Samsung Galaxy A5: dualSIM-Version in China gestartet - Preis liegt bei umgerechnet rund 341 Euro

Diskutiere Samsung Galaxy A5: dualSIM-Version in China gestartet - Preis liegt bei umgerechnet rund 341 Euro im Samsung Galaxy A5 Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Das Galaxy A5 wurde, zusammen mit dem Galaxy A3, erst vor wenigen Wochen offiziell vorgestellt. Kürzlich tauchte dann auch schon eine...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.143
Das Galaxy A5 wurde, zusammen mit dem Galaxy A3, erst vor wenigen Wochen offiziell vorgestellt. Kürzlich tauchte dann auch schon eine dualSIM-Version auf der chinesischen Webseite von Samsung auf. Nun scheint diese dualSIM-Version in China an den Start gegangen zu sein, es scheint also einen ersten Preishinweis auf das Galaxy A5 zu geben.



Mit einer völlig neuen Modell-Reihe versucht Samsung die Kunden wieder zurückzugewinnen. Den Anfang machen in der Galaxy A-Reihe dabei die beiden Modelle Galaxy A3 und Galaxy A5, beides Modelle, die nicht unbedingt in die Highend-Klasse gehören, aber dennoch einen wertigen Eindruck machen. Dafür sorgt der Unibody aus Metall, der den Smartphones einen edlen Eindruck verschaffen soll. In China tauchte dabei ebenfalls das Galaxy A5 auf, allerdings in einer dualSIM-Version mit zwei Slots für SIM-Karten. Nun hat Samsung das Smartphone in China auch schon an den Start gebracht, berichtet man bei GSMArena. Nun dürfte man das Gerät anhand des Preises erstmals einschätzen können. In China wird es zu einem Preis von 2599 Yuan verkauft werden, umgerechnet entspricht das einem Preis von etwa 341 Euro.

Mit der Konkurrenz aus China selbst kann sich Samsung dabei aber nicht messen. Das Xiaomi Mi4 kann in China für 1799 Yuan gekauft werden, beim Meizu MX4 sind es ebenfalls 1799 Yuan. Dabei ist das Galaxy A5 zum Start um rund 45 Prozent teurer als die ebenfalls nicht schlechte chinesische Konkurrenz. Beim Galaxy A5 erwartet den Käufer dann ein 5 Zoll großes Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Angetrieben wird es von einem Snapdragon 400, dessen vier Kerne eine Taktfrequenz von 1,2 GHz je Kern bieten. Unterstützt wird das Gerät von einem zwei Gigabyte großen Arbeitsspeicher, rückseitig kommt ein 13 Megapixel starker Kamera-Sensor zum Einsatz. Das kleinere Galaxy A3 scheint noch etwas auf sich warten zu lassen. Ebenfalls gibt es auch noch keinen Hinweis, wann die beiden Smartphones auch in Europa starten werden.
 
Thema:

Samsung Galaxy A5: dualSIM-Version in China gestartet - Preis liegt bei umgerechnet rund 341 Euro

Samsung Galaxy A5: dualSIM-Version in China gestartet - Preis liegt bei umgerechnet rund 341 Euro - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 5: dualSIM-Version könnte microSD Slot bekommen

    Samsung Galaxy Note 5: dualSIM-Version könnte microSD Slot bekommen: Derzeit gibt es zahlreiche Gerüchte, dass das kommende Top-Smartlet von Samsung, das Galaxy Note 5, wohl keinen Slot für microSD Karten bekommen...
  • Samsung Galaxy A7: dualSIM-Version mit Snapdragon 615, singleSIM mit Exynos-Chipsatz - Release wohl gegen Ende März

    Samsung Galaxy A7: dualSIM-Version mit Snapdragon 615, singleSIM mit Exynos-Chipsatz - Release wohl gegen Ende März: Bereits in der letzten Woche wurde das neue Galaxy A7 angekündigt, zu diesem Zeitpunkt aber lediglich für Malaysia. Mittlerweile gibt es auch...
  • Samsung Galaxy A5 dualSIM auf chinesischer Samsung-Seite aufgetaucht - Launch noch unklar

    Samsung Galaxy A5 dualSIM auf chinesischer Samsung-Seite aufgetaucht - Launch noch unklar: Gegen Ende Oktober kündigte man bei Samsung das neue Galaxy A5 und das Galaxy A3 an, zwei Smartphone-Modelle aus der neuen Galaxy A-Reihe. Seither...
  • Samsung Galaxy Note 3 als dualSIM-Version soll schon bald in China erscheinen

    Samsung Galaxy Note 3 als dualSIM-Version soll schon bald in China erscheinen: Das Galaxy Note 3 wurde erst vor knapp zwei Wochen der Öffentlichkeit vorgestellt. Doch wie es scheint soll Samsung das Galaxy Note 3 wohl auch in...
  • Ähnliche Themen
  • Samsung Galaxy Note 5: dualSIM-Version könnte microSD Slot bekommen

    Samsung Galaxy Note 5: dualSIM-Version könnte microSD Slot bekommen: Derzeit gibt es zahlreiche Gerüchte, dass das kommende Top-Smartlet von Samsung, das Galaxy Note 5, wohl keinen Slot für microSD Karten bekommen...
  • Samsung Galaxy A7: dualSIM-Version mit Snapdragon 615, singleSIM mit Exynos-Chipsatz - Release wohl gegen Ende März

    Samsung Galaxy A7: dualSIM-Version mit Snapdragon 615, singleSIM mit Exynos-Chipsatz - Release wohl gegen Ende März: Bereits in der letzten Woche wurde das neue Galaxy A7 angekündigt, zu diesem Zeitpunkt aber lediglich für Malaysia. Mittlerweile gibt es auch...
  • Samsung Galaxy A5 dualSIM auf chinesischer Samsung-Seite aufgetaucht - Launch noch unklar

    Samsung Galaxy A5 dualSIM auf chinesischer Samsung-Seite aufgetaucht - Launch noch unklar: Gegen Ende Oktober kündigte man bei Samsung das neue Galaxy A5 und das Galaxy A3 an, zwei Smartphone-Modelle aus der neuen Galaxy A-Reihe. Seither...
  • Samsung Galaxy Note 3 als dualSIM-Version soll schon bald in China erscheinen

    Samsung Galaxy Note 3 als dualSIM-Version soll schon bald in China erscheinen: Das Galaxy Note 3 wurde erst vor knapp zwei Wochen der Öffentlichkeit vorgestellt. Doch wie es scheint soll Samsung das Galaxy Note 3 wohl auch in...
  • Oben