Samsung Galaxy A7: dualSIM-Version mit Snapdragon 615, singleSIM mit Exynos-Chipsatz - Release wohl gegen Ende März

Diskutiere Samsung Galaxy A7: dualSIM-Version mit Snapdragon 615, singleSIM mit Exynos-Chipsatz - Release wohl gegen Ende März im Samsung Galaxy A7 Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Bereits in der letzten Woche wurde das neue Galaxy A7 angekündigt, zu diesem Zeitpunkt aber lediglich für Malaysia. Mittlerweile gibt es auch...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.143
Bereits in der letzten Woche wurde das neue Galaxy A7 angekündigt, zu diesem Zeitpunkt aber lediglich für Malaysia. Mittlerweile gibt es auch einen Release-Termin, ebenso ist nun auch bekannt, dass das Gerät optional als dualSIM-Version erhältlich ist. Aus diesem Grund wird das Galaxy A7 auch mit zwei unterschiedlichen Chipsätzen angeboten.



Vor wenigen Tagen erst kündigte der südkoreanische Hersteller Samsung das jüngste Mitglied aus der Galaxy A-Familie vor, das Galaxy A7. Seit langem schon spekulierte man über das Smartphone, welches sich, allein schon der höheren Zahl wegen, von den anderen beiden Modelle abheben soll. Und tatsächlich, das Smartphone ist in der Tat etwas stärker. Mittlerweile sind aber hinsichtlich des Releases und auch hinsichtlich des Chipsatzes Neuigkeiten bekannt geworden, so ein Bericht von GSMArena. Demnach soll das Gerät nicht, wie anfänglich vermutet, im Februar in Malaysia an den Start gehen, vielmehr ist nun Ende des ersten Quartals 2015 im Gespräch. Das würde bedeuten, dass das Smartphone erst gegen Ende März in den Handel kommt.

Interessanterweise scheint das Galaxy A7 aber wohl doch geänderte Spezifikationen zu haben, denn entgegen dem Gerät, welches letzte Woche in Malaysia gezeigt wurde, soll das Galaxy A7 nun doch nur ein HD-Display mit 1280 x 720 Pixel bekommen. Gleich geblieben ist hingegen die Displaygröße von 5,5 Zoll. Zudem soll das Smartphone in zweierlei Chipsatz-Konfigurationen erscheinen. Grund dafür: Das Galaxy A7 wird sowohl als reguläre Version als auch als dualSIM-Version auf den Markt kommen. Demnach soll sowohl der Snapdragon 615 zum Einsatz kommen (wie bereits bekannt), aber auch ein Exynos 5430 Octacore soll verbaut werden. Wer sich für die dualSIM-Version entscheidet, der dürfte mit dem Snapdragon 615 ausgestattet sein. Beide Geräte sollen aber einen zwei Gigabyte großen RAM sowie einen 16 Gigabyte großen Flash-Speicher bekommen. Ebenso wird auch ein microSD Kartenslot vorhanden sein. Auch eine 13 Megapixel stark Kamera samt 5 Megapixel-Frontkamera sind verbaut. Beim Betriebssystem kommt zunächst Android 4.4 KitKat zum Einsatz, der Akku schafft immerhin 2600 mAh.
 
Thema:

Samsung Galaxy A7: dualSIM-Version mit Snapdragon 615, singleSIM mit Exynos-Chipsatz - Release wohl gegen Ende März

Oben