Samsung Galaxy A7 – GFXBench gibt technische Daten preis

Diskutiere Samsung Galaxy A7 – GFXBench gibt technische Daten preis im Samsung Galaxy A7 Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Nicht nur die Low-End und Mittelklasse Versionen der A-Reihe von Samsung bekommen neue Ausführungen spendiert. Auch das eher schon im High-End...
Nicht nur die Low-End und Mittelklasse Versionen der A-Reihe von Samsung bekommen neue Ausführungen spendiert. Auch das eher schon im High-End Bereich angesiedelte Samsung Galaxy A7 bleibt, zum Glück für Samsung-Fans, nicht vor einem neuen Modell verschont.



Wie schon bei den neuen Modellen zum Samsung Galaxy A3 und Samsung Galaxy A5 hat auch hier GFXBench entsprechende Benchmark-Tests und technische Daten veröffentlicht. Am Prozessort hat sich scheinbar zwar nicht viel getan, aber sonst ist es besser als das bereits bekannte A7.

Das erste A7 Modell wurde ja je nach Region entweder mit einem Snapdragon 615 oder Exynos 5430 Prozessor ausgeliefert, und laut GFXBench steckt der Snapdragon Octa-Core Prozessor mit acht auf 1,5 Ghz getakteten Cortex A53 Kernen auch im neuen Samsung Galaxy A7. Laut der Listung verfügt er aber nur über eine Single-SIM, das erste Modell mit Snapdragon CPU war ein Dual-SIM Gerät.

Das Display hat eine Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln und dürfte 5,5 Zoll groß sein. Angewachsen ist im Vergleich zum Vorgänger der Arbeitsspeicher, der nun bei 3 GB liegt und der Flash Speicher ist 16 GB groß, dürfte aber erweiterbar sein.

Ansonsten liegen die technischen Daten im selben Rahmen wie bei den neuen Versionen des Samsung Galaxy A3 und Samsung Galaxy A5:

  • 13 MP Hauptkamera mit Full-HD Video, Autofocus, Touchfocus, Gesichtserkennung und LED Blitz
  • 5 MP Frontkamera mit Full-HD Video Aufnahme
  • WLAN
  • GPS
  • Bluetooth
  • Kompass
  • Lichtsensor
  • Beschleunigungssensor
  • Schrittzähler
  • Annäherungssensor
  • NFC Modul

Ausgeliefert werden sollen die Geräte mit Android Lollipop 5.1.1. Da die erste Baureihe damals noch mit Android 4.4 Kitkat kam und ein Update auf Lollipop 5.0.2 doch recht spät ausgerollt wurde dürfte es eher unwahrscheinlich sein, dass die Geräte mit Android 6.0 Marshmallow erscheinen.

Quelle: Areamobile

Meinung des Autors: Auch beim Samsung Galaxy A7 dürfte sicher der Preis entscheidend sein. Wegen des Designs dürfte ao mancher aber gern bereit sein ein paar Euro mehr zu bezahlen. Ist euch Design am Smartphone wichtig?
 
Thema:

Samsung Galaxy A7 – GFXBench gibt technische Daten preis

Samsung Galaxy A7 – GFXBench gibt technische Daten preis - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy A22 und A22 5G vorgestellt - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der A22 Modelle: Samsung hat nun mit den neuen Modellen der A22 Serie zwei Geräte am Start, die auch im unteren Preisbereich relativ viel bieten sollen, wobei das...
Samsung Galaxy Tab S7 FE 5G vorgestellt - Was bringt das neue Galaxy Tab S7 FE 5G noch außer 5G?: So mancher setzt nach wie vor auf Android Tablets und da wäre doch ein flottes High-End Tablet, am besten auch mit 5G, doch eine gute Sache? Das...
Samsung Galaxy A72 - Wie viel Samsung bekommt man hier für ca. 400 Euro?: Wenn man etwas zur Samsung Galaxy A Serie liest, denkt man oft eher an Smartphones, die eher zur unteren Mittelklasse gehören. Dass es auch anders...
Samsung Galaxy S20 5G oder Samsung Galaxy S21 5G - Lohnt sich der Vorgänger der Galaxy S Serie?: Das Samsung Galaxy S21 begeistert viele, aber auch das Samsung Galaxy S20 war schon ein mehr als ordentliches Smartphone und darum stellt sich die...
Samsung Galaxy S21 Serie offiziell - Das sind die technischen Daten der Samsung Galaxy S21 Modelle: Heute war es soweit und die Samsung Galaxy S21 Serie wurde im Galaxy Unpacked Event offiziell auf den Weg gebracht. In diesem Ratgeber klären wir...
Oben