Samsung Galaxy J3 2016, J5 2016 und J7 2016 offiziell angekündigt

Diskutiere Samsung Galaxy J3 2016, J5 2016 und J7 2016 offiziell angekündigt im Samsung Android Forum Forum im Bereich Samsung Forum; Auch die Geräte Samsung Galaxy J3, Samsung Galaxy J5 und Samsung Galaxy J7 bekommen für das Jahr 2016 neue Versionen spendiert. Nachdem es bereits...
Auch die Geräte Samsung Galaxy J3, Samsung Galaxy J5 und Samsung Galaxy J7 bekommen für das Jahr 2016 neue Versionen spendiert. Nachdem es bereits diverse Leaks und Spekulationen gab sind die drei Geräte nun offiziell angekündigt worden.



noss[/CENTER]?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Samsung]Samsung Smartphones und passendes Zubehör bei Amazon

Aktuell können wir aber nur die technischen Daten auflisten. Es sind noch keine Preise und Termine für den deutschen Markt bekannt, sofern ein offizieller Release bei uns überhaupt vorgesehen ist.

Das Samsung Galaxy J3 ist (natürlich) das kleinste der drei Geräte und verfügt über einen 5 Zoll Super AMOLED Bildschirm mit einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Angetrieben wird das Gerät von einem Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core Prozessor mit 1,2Ghz und als Speicher wurden 1,5GB RAM und 16GB interner Speicher verbaut.

Die Hauptkamera löst mit 5 Megapixel auf und kann Videos im HD Format aufnehmen, die Frontkamera für Selfies verfügt über 2 Megapixel. An Verbindungen sind GPS, A-GPS, WiFi 802.11 b, g, n, Bluetooth 4.2 und USB 2.0 vorhanden. Eine Speicherkarte bis 128GB kann verwendet werden und der Akku hat 2.600 mAh.



Das mittlere Modell J5 hat ein 5,2 Zoll großes Super AMOLED Display und ebenfalls eine HD-Auflösung. Hier kommt aber als CPU ebenfalls die Snapdragon 410 Quad-Core Einheit mit 1,2Ghz zum Einsatz. Der interne Speicher ist mit 16GB identisch und kann ebenfalls um bis zu 128GB erweitert werden, an RAM hat man dem Gerät aber immerhin 2GB spendiert.

Die Kameras lösen hinten mit 13 Megapixel und vorne mit 5 Megapixel auf. Das ist um einiges besser als beim kleinen Bruder J3. Verbindungen sind wie oben, aber das neue Modell des Samsung Galaxy J5 ist mit NFC auch von Samsung Pay nutzbar. Der Akku soll hier 3.100 mAh haben, und dürfte so bei fast gleicher Technik eine bessere Laufzeit bieten.

Als dritter im Bunde ist der 2016er Modell des J7 natürlich das stärkste Gerät. Das Super AMOLED Display ist hier 5,5 Zoll groß und hat eine Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bekommen. Es hat zwar auch nur 16GB internen Speicher, aber 3GB RAM und mit einem Snapdragon Octa-Core Prozessor auf 1,6Ghz die beste CPU.



Die Kameras sind von der Auflösung her identisch mit denen des J5, aber durch die bessere CPU kann man hier Videos mit Full-HD Aufnehmen, während beim J5 nur HD Videos erlaubt sind. Auch die Verbindungsmöglichkeiten inklusive NFC sind die gleichen.

Alle drei Geräte kommen übrigens noch mit Android 5.1 Lollipop, ob ein Update vor Android 6.0 Marshmallow kommt kann man bei Samsungs Update-Politik schwer sagen. Auf einen Fingerabdruckscanner wurde übrigens bei allen verzichtet, egal wie groß sie sind.

Samsung bleibt hier somit der optisch ansprechenden Geräte mit schwächerer Leistung für den kleinen Geldbeutel treu. Für User denen Style über Specs geht sicher eine Alternative, was aber auch von den Preisen abhängen wird. Sollten die Geräte nach Deutschland kommen werden wir den Artikel aktualisieren!

Quelle: PhoneArena

Meinung des Autors: Das sind also die drei Samsung Galaxy J Modelle 2016 bisher. Was haltet Ihr davon? Wäre euch das Aussehen wichtiger als die Leistung?
 
Thema:

Samsung Galaxy J3 2016, J5 2016 und J7 2016 offiziell angekündigt

Samsung Galaxy J3 2016, J5 2016 und J7 2016 offiziell angekündigt - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy A72 - Wie viel Samsung bekommt man hier für ca. 400 Euro?: Wenn man etwas zur Samsung Galaxy A Serie liest, denkt man oft eher an Smartphones, die eher zur unteren Mittelklasse gehören. Dass es auch anders...
Samsung Galaxy A22 und A22 5G vorgestellt - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der A22 Modelle: Samsung hat nun mit den neuen Modellen der A22 Serie zwei Geräte am Start, die auch im unteren Preisbereich relativ viel bieten sollen, wobei das...
Samsung Galaxy F62 offiziell vorgestellt - Sehr gutes Mittelklasse-Modell, aber nicht für Deutschland?: Samsung hat das Galaxy F62 vorgestellt und so mancher würde das Gerät gerne kaufen. Allerdings ist bisher nicht sicher, ob es das F62 auch in...
Samsung Galaxy Tab S7 FE 5G vorgestellt - Was bringt das neue Galaxy Tab S7 FE 5G noch außer 5G?: So mancher setzt nach wie vor auf Android Tablets und da wäre doch ein flottes High-End Tablet, am besten auch mit 5G, doch eine gute Sache? Das...
Samsung Galaxy S20 5G oder Samsung Galaxy S21 5G - Lohnt sich der Vorgänger der Galaxy S Serie?: Das Samsung Galaxy S21 begeistert viele, aber auch das Samsung Galaxy S20 war schon ein mehr als ordentliches Smartphone und darum stellt sich die...
Oben