Samsung Galaxy Note 10 oder Samsung Galaxy Note 20 - Lohnt sich der Wechsel zum neuen Modell?

Diskutiere Samsung Galaxy Note 10 oder Samsung Galaxy Note 20 - Lohnt sich der Wechsel zum neuen Modell? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Mit den neuen Galaxy Note 20 Geräten hat Samsung wieder viele begeistert, aber kann man mit den neuen Modellen auch alte Nutzer zum Wechseln...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.709
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Mit den neuen Galaxy Note 20 Geräten hat Samsung wieder viele begeistert, aber kann man mit den neuen Modellen auch alte Nutzer zum Wechseln überzeugen? Ob sich so ein Wechsel lohnt, klären wir im direkten Vergleich Samsung Galaxy Note 10 oder Samsung Galaxy Note 20.


Das Note 20 ist nicht nur größer, es hat auch einen größeren Bildschirm und bietet ein 6.7 Zoll Super AMOLED Plus Panel mit einer Auflösung von 1.080x2.400 Pixel Full-HD+ im 20:9 Format unter Gorilla Glass 5 mit HDR10+ und Always-On Display. Im Note 10 sitzt hier „nur“ ein 6.3 Zoll großes Dynamic AMOLED Display mit 6.3 Zoll unter Gorilla Glass 6 und einer Full-HD+ Auflösung von 1.080x2.280 Pixel im 19:9 Format und bietet ebenfalls HDR10+ und Always-On Display. Beide Modelle kommen mit einer IP68 Zertifizierung, das Note 10 wirkt mit dem Glasrücken aber ein wenig hochwertiger als das Note 20 mit dem (schönen) Plastikrücken.


Beim Prozessor hat das Note 20 mit dem Exynos 990 Octa-Core Prozessor und der Mali-G77 MP11 GPU mehr Power als das Note 10 mit Exynos 9825 Octa-Core Chip und Mali-G76 MP12 GPU. Für viele User dürfte diese Steigerung aber kaum ins Gewicht fallen. Beim OS sind beide aktuell mit Android 10 unter der One UI 2.1 ebenfalls gleichauf, wobei das Note 20 auf lange Sicht vielleicht ein Update mehr erhalten wird. RAM und interner Speicher sind mit 8GB und 256GB ebenfalls identisch, wobei das Note 20 UFS 3.1 statt UFS 3.0 nutzt, und beide verzichten auch auf die Speicherkarte. Beim Note 20 kann man aber eine eSIM nutzen wenn man will.


Die Frontkamera ist bei beiden Geräten identisch und bietet 10 Megapixel mit f/2.2 Blende und Dual Pixel PDAF, bei der Hauptkamera gibt es dann aber wieder Unterschiede. Während man im Note 10 12 Megapixel Weitwinkel mit der variablen f/1.5-2.4 Blende, Dual Pixel PDAF und OIS, 12 Megapixel Telefoto mit f/2.1 Blende, PDAF, OIS und 2x optischem Zoom und 16 Megapixel Ultra-Weitwinkel mit f/2.2 Blende und Super Steady Video bekommt, bekommt man im Note 20 12 Megapixel mit f/1.8 Blende Dual Pixel PDAF und OIS plus 64 Megapixel Telefoto mit f/2,0 Blende, PDAF, OIS, 3x Hybrid Zoom und 12 Megapixel Ultra-Weitwinkel mit f/2.2 Blende.


Bei beiden gibt es keine 3.5mm Klinke, aber Stereolautsprecher, 32-bit/384kHz Audio by AKG, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/6, Bluetooth 5.0, A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, NFC, den Fingerabdruckscanner unter dem Display, Samsung Dex (bei Note 20 allerdings kabellos), Bixby und LTE Cat20 mit bis zu 2000/200 Mbps, 5G fällt im direkten Vergleich weg, da es dies beim Note 20 nur gegen Aufpreis gibt. Beim USB Type-C 1.0 Port gibt es im Note 20 USB 3.2 statt 3.1 und der Akku des Note 20 ist mit 4.300mAh gegen 3.500mAh ebenfalls größer. Beide Geräte nutzen dazu aber 25W Fast Charging, USB Power Delivery 3.0, Fast Qi/PMA Wireless Charging und 9W Reverse Wireless Charging. Last not least sei der deutlich verbesserte S Pen erwähnt, der sich aber vielleicht am Note 10 nachrüsten lässt.


Fazit? Wer bereits ein Samsung Galaxy Note 10 hat will vielleicht für das etwas mehr den meisten Punkten nicht schon wieder 925€ ausgeben. Wer „nur“ ein Note Modell sucht kann für ca. 600€ mit dem Note 10 nun auch deutlich günstiger einsteigen, wenn er mit den technischen Daten so leben kann. Wer natürlich ganz vorne mit dabei sein will, der kommt am Samsung Galaxy Note 20 nicht vorbei.

Kommentar des Autors: Würdet Ihr vom Samsung Galaxy Note 10 zum Samsung Galaxy Note 20 wechseln, oder dieses wegen des Preises dem Note 20 vorziehen?
Samsung,Galaxy,Note20,Note20,Note 10,Note10,#Samsung,#Galaxy,#SamsungGalaxy,#GalaxyNote20,#Note20,#GalaxyNote10,#Note10,Unterschiede,Gemeinsamkeiten,Kaufberatung,technische Daten,compare,comparsion,Ratgeber,Tipps,Tricks,FAQs,Anleitungen,Hilfen
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.136
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Womit wäre denn hier im Vergleich das Note 10 Plus anzusetzen?
 
Thema:

Samsung Galaxy Note 10 oder Samsung Galaxy Note 20 - Lohnt sich der Wechsel zum neuen Modell?

Samsung Galaxy Note 10 oder Samsung Galaxy Note 20 - Lohnt sich der Wechsel zum neuen Modell? - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Einhändigen Modus nutzen für leichtere Bedienung mit einer Hand

    Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Einhändigen Modus nutzen für leichtere Bedienung mit einer Hand: Die Samsung Galaxy Note 20 Serie gefällt vielen wegen des scharfen und auch großen Displays, aber in manchen Situationen wird es vielleicht...
  • Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Kontaktinformationen auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen

    Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Kontaktinformationen auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen: Auf der einen Seite ist Datenschutz natürlich etwas sehr Gutes, auf der anderen Seite kann es aber auch manchmal nicht schaden, wenn andere im...
  • Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Samsung Security aktivieren - So kann man Samsung Security nutzen

    Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Samsung Security aktivieren - So kann man Samsung Security nutzen: Auch wenn es an einem Smartphone statistisch gesehen nicht so viel Schadsoftware wie an einem PC gibt, will sich so mancher doch so gut wie...
  • Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Bildschirmaufnahme starten - So macht man ein Video des Displays!

    Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Bildschirmaufnahme starten - So macht man ein Video des Displays!: Früher hatte man für Videos des Display-Inhalts doch nicht oft Verwendung, aber in Zeiten all der ganzen sozialen Netzwerke und Video-Seiten ist...
  • Ähnliche Themen
  • Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Einhändigen Modus nutzen für leichtere Bedienung mit einer Hand

    Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Einhändigen Modus nutzen für leichtere Bedienung mit einer Hand: Die Samsung Galaxy Note 20 Serie gefällt vielen wegen des scharfen und auch großen Displays, aber in manchen Situationen wird es vielleicht...
  • Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Kontaktinformationen auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen

    Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Kontaktinformationen auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen: Auf der einen Seite ist Datenschutz natürlich etwas sehr Gutes, auf der anderen Seite kann es aber auch manchmal nicht schaden, wenn andere im...
  • Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Samsung Security aktivieren - So kann man Samsung Security nutzen

    Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Samsung Security aktivieren - So kann man Samsung Security nutzen: Auch wenn es an einem Smartphone statistisch gesehen nicht so viel Schadsoftware wie an einem PC gibt, will sich so mancher doch so gut wie...
  • Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Bildschirmaufnahme starten - So macht man ein Video des Displays!

    Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Bildschirmaufnahme starten - So macht man ein Video des Displays!: Früher hatte man für Videos des Display-Inhalts doch nicht oft Verwendung, aber in Zeiten all der ganzen sozialen Netzwerke und Video-Seiten ist...
  • Sucheingaben

    note 10 auf note 20 wechseln

    ,

    galaxy note 10+ oder note20

    Oben