Samsung Galaxy Note 5: Verkauf in Europa schon in Kürze?

Diskutiere Samsung Galaxy Note 5: Verkauf in Europa schon in Kürze? im Samsung Galaxy Note 5 Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; 24.08.2015, 15:33 Uhr: Als Samsung vor 10 Tagen seine beiden eng verwandten Geräte Galaxy S6 edge+ und Galaxy Note 5 vorgestellt hat, war die...
G

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
24.08.2015, 15:33 Uhr:
Als Samsung vor 10 Tagen seine beiden eng verwandten Geräte Galaxy S6 edge+ und Galaxy Note 5 vorgestellt hat, war die Enttäuschung der Note-Fans in Deutschland und dem Rest Europas gewaltig: laut konkreten Aussagen der Koreaner wird es das Note 5 mit seinem Eingabestift S-Pen nur außerhalb unseres Kontinents geben. Doch möglicherweise wird sich schon kurzfristig ändern



Bei der Präsentation des neuen Galaxy Note 5 (im Bild rechts) wurde mitgeteilt, dass den Kunden dieses zwar in diversen Märkten angeboten wird, Europa aber nicht dazu gehört. Hierzulande sollen die Kunden mit dem ebenfalls neuen Galaxy S6 edge+ (im Bild links) vorlieb nehmen, das allerdings mit seinem an den Rändern gebogenen Display sowie dem fehlenden S-Pen eher für Privatanwender gedacht. Den (oftmals ziemlich zahlungskräftigen) Geschäftskunden sowie den eingeschworenen Fans der bisherigen Note-Smartphones war das natürlich nur schwer zu vermitteln, weswegen schnell Gerüchte aufkamen, dass es 2016 eine "Markteinführung durch die Hintertür" geben könnte.

An diesen Gerüchten könnte mehr dran sein, als viele bislang glauben wollen, und möglicherweise geht es sogar deutlich schneller, als bislang unter der Hand vermutet wurde. Darauf deutet ein Eintrag bei Bluetooth.org hin, die für die Zertifizierung der Bluetooth-Funktion neuer Geräte mit Bluetooth an Bord zuständig ist. Dort findet sich seit jüngstem ein Galaxy Note 5 mit der internen Nummer SM-N920F. Dazu sollte man wissen, dass der letzte Buchstabe ein Samsung-Kürzel für die jeweilige Region ist, in der das entsprechende Gerät angeboten ist. Und dass das "F" dabei in der Regel für Geräte in Europa verwendet wird (siehe beispielsweise SM-G920F für das europäische Galaxy S6).

Wie GSMArena berichtet, weist auch eine koreanische Internetseite auf das neue SM-N920F hin. Und dort wird sogar ein konkreter Termin genannt, nämlich der 28. August. Ab diesem Zeitpunkt soll das Smartphone zumindest in einigen Ländern Europas verfügbar sein. Bislang muss man diese Aussage aber mit allergrößter Vorsicht genießen, denn seitens Samsung gibt es keine Bestätigung

Update, 27.08.2015, 17:50 Uhr: Die Hoffnungen auf einen baldigen Marktstart des Galaxy Note 5 sind möglicherweise unberechtigt. Das zumindest berichtet Sammobile, und argumentiert dabei mit der Firmware für das Gerät. Die dazugehörige interne Nummer lässt nämlich Rückschlüsse darauf zu, in welchem Monat des Jahres die Software entwickelt wurde. A steht dabei für Januar, B für Februar uns so weiter. Die Firmware für das bei Bluetooth.org aufgetauchte Galaxy Note 5 soll die Nummer N920FXXE0AOFT haben, wobei das von uns fett markierte F für den Monat Juni steht.

Die bereits in anderen Ländern erhältlichen Modelle weisen offenbar ein jüngeres Firmware-Datum auf. Zudem entwickelt Samsung für Indien aktuell die Build N920GDDU1AOH2 mit dem Buchstaben H, der für August steht. Für die europäische Version soll aber derzeit keine neuere Version vorliegen oder entwickelt werden, was die Internetseite zu dem Schluss bringt, dass die europäischen Nutzer in naher Zukunft die Chance erhalten werden, das Galaxy Note 5 offiziell kaufen zu können. Allerdings rechnet man durchaus damit, dass das Smartphone im nächsten Jahr in den Handel kommen könnte - aber bis dahin ist noch ziemlich lange hin.

Meinung des Autors: Was ein Hickhack: kommt das Samsung Galaxy Note 5 nun nach Deutschland oder nicht? Bislang schien die Aussage eindeutig "Nein" zu sein, doch aktuelle Spekulationen deuten auf ein "Ja" hin. Und das sogar schon ziemlich bald. Glaubt ihr dran?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.000
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Man wird sehen. Interessant wäre es schon allein wegen dem S-Pen. Könnte mir vorstellen, das es die richtigen Note Fans vielleicht gar nicht so sehr stört, das es keinen wechselbaren Akku mehr gibt.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
nicht so sehr stört, das es keinen wechselbaren Akku mehr gibt
Das sollte eigentlich keinen mehr in irgend einer Form stören *imho

Warum? Akkus sind heute so haltbar, die überleben solch Smartphone locker. Und mal ehrlich, was geht schneller so unterwegs der Akku mal platt ist? Akku wechseln (mit allen was dabei erforderlich wird) oder eben fix das Device an einen mobilen Akkupack angeschlossen?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.000
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Akku wechseln geht schon recht fix. Aber seit meinem letzten Nokia habe ich weder das eine noch das andere benötigt. Und das letzte Nokia hatte ich 2010 😀
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Fix? In der Zeit des Akkuwechsel und folgenden Neustarts hab ich den Stecker zum mobilen Akkupack einige dutzend Male rein und raus und wieder rein.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.000
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Und wieviel Akku Power hast in der Zeit geladen? Also ich möchte nun nicht unbedingt mit nem Kabel dran telefonieren. Dann konnte ich auch mein altes Wählscheibentelefon wieder anschließen 😁
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Nimmst du Case mit verbautem Zusatzakku, dann du nix Kabel haben. ;)

Das Gleichnis war rhetorisch, der Vorgang würde Ansicht natürlich keinen Sinn machen. Aber denn ebenso...wo du im Zweifel den leeren Akku aus dem Device popelst, einen frischen hinein, anschliessend dann neu startest, da hab ich ohne Unterbrechung in der Laufzeit des Devices fix zusätzlich einen frischen Stromspender angeschlossen der für Stunden reicht. Dieser muss den integrierten Akku im Grunde nichtmal aufladen, er muss nur den Betrieb des Gerätes für mehrere Stunden sicherstellen und irgendwo wird sich dann sicher auch wieder eine Steckdose finden.

Ätsch...:p
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.000
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wozu? Hatte doch oben schon geschrieben das ich solches für unnötig erachte. Selbst bei vielen Nutzen eines Devices hatte ich in den letzten Jahren max. eine Handvoll Situationen, bei dem ich mit einem Gerät nicht mehr über die letzte(n) Stunde(n) eines Tages gekommen wäre.

Das erste Gerät bei dem ich vermehrt Probleme bekommen habe mit der Laufzeit ist das aktuelle Galaxy S6 Edge, wobei hier aber die Probleme zumindest für mich bekannt sind und diese ohne Eingriff ins System nur von Samsung in Form einer vernünftigen Firmware zu lösen sind.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Wie auch immer, aber Danke für den Post. Passt ja zu diesem Thema bestens. :) *Sorry
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.000
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Muahahaha
 
Thema:

Samsung Galaxy Note 5: Verkauf in Europa schon in Kürze?

Samsung Galaxy Note 5: Verkauf in Europa schon in Kürze? - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 10 Funktion Sicherer Order einrichten - So wird der sicherer Ordner genutzt

    Samsung Galaxy Note 10 Funktion Sicherer Order einrichten - So wird der sicherer Ordner genutzt: Nicht jeder nutzt eine Sperre für sein Smartphone, aber trotzdem hat man dann vielleicht Dateien die nicht jeder sehen sollte. Diese Daten kann...
  • Samsung Galaxy Note 10 Übersetzungen mit dem S Pen machen - So einfach geht es!

    Samsung Galaxy Note 10 Übersetzungen mit dem S Pen machen - So einfach geht es!: Mit dem S Pen des Samsung Galaxy Note 10 lassen sich einige Funktionen leicht ausführen. Oft ist es auch ohne den Stift machbar, aber man hat ihn...
  • Samsung Galaxy Note 10 Rufnummer unterdrücken - So kann man seine eigene Nummer verbergen

    Samsung Galaxy Note 10 Rufnummer unterdrücken - So kann man seine eigene Nummer verbergen: Man empfindet es doch eher als störend, wenn man einen Anruf bekommt, bei dem man dann die Rufnummer nicht sehen kann aber es gibt auch durchaus...
  • Samsung Galaxy Note 10 Wireless PowerShare Akkubegrenzung nutzen mit Android 10 und One UI 2

    Samsung Galaxy Note 10 Wireless PowerShare Akkubegrenzung nutzen mit Android 10 und One UI 2: Das Samsung Galaxy Note 10 supported kabellose laden werden, kann aber auch für andere Geräte dank Reverse Wireless Charging auch als kabelloses...
  • Ähnliche Themen
  • Samsung Galaxy Note 10 Funktion Sicherer Order einrichten - So wird der sicherer Ordner genutzt

    Samsung Galaxy Note 10 Funktion Sicherer Order einrichten - So wird der sicherer Ordner genutzt: Nicht jeder nutzt eine Sperre für sein Smartphone, aber trotzdem hat man dann vielleicht Dateien die nicht jeder sehen sollte. Diese Daten kann...
  • Samsung Galaxy Note 10 Übersetzungen mit dem S Pen machen - So einfach geht es!

    Samsung Galaxy Note 10 Übersetzungen mit dem S Pen machen - So einfach geht es!: Mit dem S Pen des Samsung Galaxy Note 10 lassen sich einige Funktionen leicht ausführen. Oft ist es auch ohne den Stift machbar, aber man hat ihn...
  • Samsung Galaxy Note 10 Rufnummer unterdrücken - So kann man seine eigene Nummer verbergen

    Samsung Galaxy Note 10 Rufnummer unterdrücken - So kann man seine eigene Nummer verbergen: Man empfindet es doch eher als störend, wenn man einen Anruf bekommt, bei dem man dann die Rufnummer nicht sehen kann aber es gibt auch durchaus...
  • Samsung Galaxy Note 10 Wireless PowerShare Akkubegrenzung nutzen mit Android 10 und One UI 2

    Samsung Galaxy Note 10 Wireless PowerShare Akkubegrenzung nutzen mit Android 10 und One UI 2: Das Samsung Galaxy Note 10 supported kabellose laden werden, kann aber auch für andere Geräte dank Reverse Wireless Charging auch als kabelloses...
  • Oben