Samsung Galaxy Note 8: Wipe Cache Partition durchführen - so funktioniert’s

Diskutiere Samsung Galaxy Note 8: Wipe Cache Partition durchführen - so funktioniert’s im Artikel Forum im Bereich ; Nach einer gewissen Nutzungszeit kann es beim Samsung Galaxy Note 8 zu Performance-Problemen kommen. Das kann unter anderem daran liegen, dass...
R

Recon

Profi Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
958
Nach einer gewissen Nutzungszeit kann es beim Samsung Galaxy Note 8 zu Performance-Problemen kommen. Das kann unter anderem daran liegen, dass sich Daten im Cache angesammelt haben, die die Systemleistung beeinträchtigen. Es kann also bei einem nur noch sehr langsam arbeitenden Handy hilfreich sein, den überfüllten Cache zu entleeren.


Sollte es beim Samsung Galaxy Note 8 zu Systemabstürzen oder einem übermäßigen heiß werden des Gerätes kommen, kann dies möglicherweise an einem überfüllten Cache hängen. In so einem Fall lohnt es sich, einen sogenannten Wipe Cache Partition durchzuführen. Damit können beim Galaxy Note 8 alte Systemdateien im Cache gelöscht werden. Das Handy wird dadurch wieder beschleunigt und mögliche Probleme beseitigt. Dieser Vorgang sollte nicht mit einem Factory Reset, einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen verwechselt werden. Es gehen bei einem Wipe Cache Partition keine persönlichen Daten verloren.

Galaxy Note 8: Cache leeren - Anleitung

  1. Das Samsung Galaxy Note 8 ausschalten.
  2. Nun das Gerät mit der Tastenkombination Power-Button + Lautstärke-Lauter-Button + Bixby-Button einschalten, bis das Samsung-Logo zu sehen ist. Die Tasten können dann losgelassen werden.
  3. Nach einem kurzen Moment öffnet sich das Recovery-Menü. Dort mittels Lautstärke-Leiser-Taste nach unten zu „wipe cache partition“ navigieren und den Eintrag durch Drücken des Power-Buttons bestätigen.
  4. Der Wipe Cache Prozess dauert nur wenige Sekunden. Nachdem dieser durchgeführt wurde, erscheint wieder das vorherige Recovery-Menü.
  5. Abschließend „reboot system now“ mit den Lautstärketasten markieren und mit dem Power-Button bestätigen.

Das Samsung Galaxy Note 8 startet nun neu und lädt regulär das Betriebssystem. Es sollte nun eine Verbesserung der Systemgeschwindigkeit festzustellen sein. Auch mögliche Systemabstürze oder eine erhöhte Gerätetemperatur sollten nun nicht mehr auftreten.
 
Thema:

Samsung Galaxy Note 8: Wipe Cache Partition durchführen - so funktioniert’s

Sucheingaben

wipe cache note 8

Samsung Galaxy Note 8: Wipe Cache Partition durchführen - so funktioniert’s - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 10 Funktion Sicherer Order einrichten - So wird der sicherer Ordner genutzt

    Samsung Galaxy Note 10 Funktion Sicherer Order einrichten - So wird der sicherer Ordner genutzt: Nicht jeder nutzt eine Sperre für sein Smartphone, aber trotzdem hat man dann vielleicht Dateien die nicht jeder sehen sollte. Diese Daten kann...
  • Samsung Galaxy Note 10 Übersetzungen mit dem S Pen machen - So einfach geht es!

    Samsung Galaxy Note 10 Übersetzungen mit dem S Pen machen - So einfach geht es!: Mit dem S Pen des Samsung Galaxy Note 10 lassen sich einige Funktionen leicht ausführen. Oft ist es auch ohne den Stift machbar, aber man hat ihn...
  • Samsung Galaxy Note 10 Rufnummer unterdrücken - So kann man seine eigene Nummer verbergen

    Samsung Galaxy Note 10 Rufnummer unterdrücken - So kann man seine eigene Nummer verbergen: Man empfindet es doch eher als störend, wenn man einen Anruf bekommt, bei dem man dann die Rufnummer nicht sehen kann aber es gibt auch durchaus...
  • Samsung Galaxy Note 10 Wireless PowerShare Akkubegrenzung nutzen mit Android 10 und One UI 2

    Samsung Galaxy Note 10 Wireless PowerShare Akkubegrenzung nutzen mit Android 10 und One UI 2: Das Samsung Galaxy Note 10 supported kabellose laden werden, kann aber auch für andere Geräte dank Reverse Wireless Charging auch als kabelloses...
  • Samsung Galaxy Note 10 Funktion Einhändiger Modus aktivieren mit Android 10 und One UI 2

    Samsung Galaxy Note 10 Funktion Einhändiger Modus aktivieren mit Android 10 und One UI 2: Das Samsung Galaxy Note 10 gefällt vielen wegen des scharfen und auch großen Displays, aber in manchen Situationen wird es vielleicht schwieriger...
  • Ähnliche Themen

    Oben