Samsung Galaxy Note 9 startet immer wieder neu - was tun?

Diskutiere Samsung Galaxy Note 9 startet immer wieder neu - was tun? im Artikel Forum im Bereich ; Falls das Samsung Galaxy Note 9 nach einem Firmware-Update oder nach einer Installation von einer Drittanbieter-App dauerhaft neu startet, hängt...
Falls das Samsung Galaxy Note 9 nach einem Firmware-Update oder nach einer Installation von einer Drittanbieter-App dauerhaft neu startet, hängt das Smartphone in der sogenannten Bootschleife fest und führt endlose Neustarts durch. Ein Zugriff auf die Android-Oberfläche erhält man in dem Fall nicht mehr. Mithilfe dieser Anleitung kann die Neustart-Dauerschleife unterbrochen und ein regulärer Systemstart durchgeführt werden.

samsung.galaxy.note_.9.schnellladen.deaktivieren.jpg

Galaxy Note 9 hängt in Bootschleife fest - Problemlösung

Wipe Cache Partition durchführen

In manchen Fällen liegt der Fehler an einem überfüllten Cache. Es empfiehlt sich daher, einen sogenannten Wipe Cache Partition durchzuführen. Dadurch werden alte temporäre Systemdateien im Cache gelöscht und mögliche Probleme beseitigt. Dieser Vorgang sollte nicht mit einem Factory Reset, dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, verwechselt werden. Es gehen bei einem Wipe Cache Partition keine persönlichen Daten verloren.

  1. Das Samsung Galaxy Note 9 ausschalten.
  2. Das Gerät mit der Tastenkombination Power-Button + Lautstärke-Lauter-Taste + Bixby-Button einschalten und die Tasten so lange gedrückt halten, bis das Android-Logo auf einem blauen Hintergrund zu sehen ist. Die Tasten können dann losgelassen werden.
  3. Im Recovery-Menü mittels Lautstärke-Leiser-Taste nach unten zu „Wipe cache partition“ navigieren und den Eintrag durch Drücken des Power-Buttons bestätigen.
  4. Der Wipe Cache Prozess dauert nur wenige Sekunden. Nachdem dieser durchgeführt wurde, erscheint wieder das Recovery-Menü.
  5. Abschließend den ersten Eintrag „Reboot system now“ mit den Lautstärketasten markieren und mit dem Power-Button bestätigen.
  6. Das Samsung Galaxy Note 9 startet daraufhin neu und lädt regulär das Android-Betriebssystem. Es sollte nun eine Verbesserung der Systemgeschwindigkeit festzustellen sein. Auch mögliche Systemabstürze oder eine erhöhte Gerätetemperatur sollten nun nicht mehr auftreten.


Fehlerhafte Apps im abgesicherten Modus deinstallieren

Tritt das Problem kurz nach der Installation einer App aus dem Google Play Store auf, kann über den abgesicherten Modus die Anwendung wieder sicher entfernt werden.

  1. Das Galaxy Note 9 per Power-Button ausschalten.
  2. Den Power-Button und die Lautstärke-Leiser-Taste gedrückt halten. Sobald das Samsung-Logo auf dem Display angezeigt wird, kann der Power-Button losgelassen werden.
  3. Die Lautstärke-Leiser-Taste bleibt weiterhin gedrückt, bis das Galaxy Note 9 den abgesicherten Modus gestartet hat. Am unteren linken Displayrand sollte nun „Sicherer Modus“ angezeigt werden.
  4. Die betreffende App über die Android-Einstellungen deinstallieren und einen Geräteneustart durchführen.


Galaxy Note 9 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Falls die vorherigen Methoden das Bootproblem nicht lösen konnten, sollte das Galaxy S9 auf den Werkszustand zurückgesetzt werden. Achtung: Es gehen alle Daten dabei verloren!

  1. Das Galaxy Note 9 ausschalten.
  2. Nun das Gerät mit der Tastenkombination Power-Button + Lautstärke-Lauter-Taste + Bixby-Button einschalten. Die Tasten bleiben dabei gleichzeitig gedrückt, bis das Android-Logo auf einem blauen Hintergrund zu sehen ist. Die Tasten können anschließend losgelassen werden.

    galaxy.s8.hard_.reset_.png

  3. Im Recovery-Menü mittels Lautstärke-Leiser-Taste nach unten zu "Wipe data/factory reset" navigieren und den Eintrag durch Drücken des Power-Buttons bestätigen.
  4. Die Frage, ob alle Daten gelöscht werden sollen mit „Yes“ bestätigen.
  5. Nach dem Zurücksetzen befindet man sich wieder im vorherigen Menü. Den Vorgang nun mit dem ersten Eintrag „Reboot system now“ abschließen. Das Smartphone startet daraufhin neu und lädt den Einrichtungsassistenten.
 
Thema:

Samsung Galaxy Note 9 startet immer wieder neu - was tun?

Samsung Galaxy Note 9 startet immer wieder neu - was tun? - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra ausschalten - Wie schaltet man ein Samsung Galaxy S21 aus?: So mancher Neuerung ist doch gewöhnungsbedürftig und so gibt es auch bei den Samsung Galaxy S21 Modellen zum Beispiel keinen Power Button mehr...
Samsung Galaxy S20 FE Factory Reset - So kann man das S20 FE auf Werkseinstellungen zurücksetzen: Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen machen manche regelmäßig, weil sie das Gerät so quasi „frisch“ halten wollen, die anderen sehen von diesem...
OnePlus Nord Wipe Cache Partition nutzen - So funktioniert Wipe Cache Partition am OnePlus Nord: Falls das OnePlus Nord nur noch sehr langsam arbeitet oder im normalen Betrieb außergewöhnlich heiß wird, liegt das in vielen Fällen an einem...
Samsung Galaxy S 5 Mini " Oberfläche angehalten " HILFE !!!!!: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem und bin leider völliger Neuling was Handytechnik so im Allgemeinen betrifft :( Mein Samsung S5 mini...
Google Pixel 5 auf Werkseinstellungen zurücksetzen - So klappt der Factory Reset am Google Pixel 5: Im normalen Betrieb hofft man natürlich, dass man sein Smartphone nicht zurücksetzen muss aber wenn es nicht ganz rund läuft oder ein Verkauf...

Sucheingaben

Samsung Galaxy Note 9 startet zwei mal auf

,

note 9 startet immer wieder neu

,

Samsung galaxy note 9 startet plötzlich neu

,
mi note started immer wieder neu
, galaxy note 9 bootet zweimal, note 9 hängt in bootschleife, Note 9 startet immer neu , note 10+ update abgesicerer Modus , Warum startet das note 9 ständig neu
Oben