Samsung Galaxy Note Edge: Update auf Android 6 Marschmallow in Deutschland angekommen

Diskutiere Samsung Galaxy Note Edge: Update auf Android 6 Marschmallow in Deutschland angekommen im Samsung Galaxy Note Edge Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Langsam, aber stetig geht es weiter mit der Verteilung der neuesten Android-Version. Das jetzt versorgte Gerät war bei seiner Markteinführung eine...
Langsam, aber stetig geht es weiter mit der Verteilung der neuesten Android-Version. Das jetzt versorgte Gerät war bei seiner Markteinführung eine kleine Sensation, denn es verfügte als eines der ersten Geräte über einen (teilweise) gebogenen Bildschirm


Das Galaxy Note Edge ist im November 2014 parallel zum Galaxy Note 4 auf den Markt gekommen und technisch eng mit diesem Smartphone verwandt. Größter Unterschied ist das Display, das über eine zusätzliche und seitlich angeordnete Bedienleiste verfügt (siehe Bild oben). Über die Sinnhaftigkeit dieser Möglichkeit wurde seinerzeit lang diskutiert, am Ende konnte das Gerät nicht ganz überzeugen. Das lag aber nicht nur am Bildschirm, sondern auch am relativ hohen Preis. Die Skepsis vieler potenzieller Kunden spiegelte sich auch in der Verbreitung wieder, denn das Galaxy Note Edge ist eines der wenigen Top-Smartphones von Samsung, von dem es (zumindest in der europäischen Version mit der internen Nummer SM-N915FY) keine speziellen Ableger der einzelnen Mobilfunkbetreiber gibt. Vielmehr wurden nur Versionen für den freien Markt produziert, die zumindest teilweise auch bei den Mobilfunkbetreibern erhältlich waren/sind.

Für diese Versionen für den freien Markt steht jetzt das Update auf Android 6.0.1 Marschmallow bereit. Im ersten Schritt kommt in allen deutschsprachigen Ländern die gleiche Software zum Einsatz. Nachfolgend die Übersicht der Firmware-Versionen und ihres Build-Datums:

  • Deutschland: N915FYXXU1DPE1 (3. Mai)
  • Österreich: N915FYXXU1DPE1 (3. Mai)
  • Schweiz: N915FYXXU1DPE1 (3. Mai)

Es kann noch einige Zeit vergehen bis das Update auf allen Geräten ankommt, da die Verteilung erfahrungsgemäß in Wellen erfolgt. Eventuell lässt sich der Vorgang aber beschleunigen, indem im Smartphone eine manuelle Suche nach Updates durchgeführt wird. Alternativ kann die Verwendung der Software Kies die Wartezeit verkürzen. Den Nutzern wird dringend empfohlen, vor der Installation eine Datensicherung (Backup) durchzuführen, da es sich um ein sehr umfangreiches Update inklusive Versionswechsel handelt.

Meinung des Autors: Nach dem Brudermodell Galaxy Note 4 spendiert Samsung jetzt auch dem Galaxy Note Edge mit einseitig gebogenem Display das Update auf Android 6 Marshmallow. Für die Besitzer gibt es dabei gute Nachrichten, denn alle verfügbaren Versionen werden gleichzeitig versorgt - was bei näherer Betrachtung keine Kunst ist...
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.820
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Spätestens morgen sollte der Download auch bei uns verfügbar sein für diejenigen, die lieber per Odin die Firmware flashen wollen.
 
Thema:

Samsung Galaxy Note Edge: Update auf Android 6 Marschmallow in Deutschland angekommen

Samsung Galaxy Note Edge: Update auf Android 6 Marschmallow in Deutschland angekommen - Ähnliche Themen

Samsung bietet drei Android Updates für ausgewählte Geräte - Welche Modelle erhalten 3 Updates?: Wer sich ein neues Android Smartphone zulegt achtet oft auch darauf, wie wahrscheinlich es ist, dass das Gerät lange mit Versions-Updates für das...
Samsung Galaxy A72 - Wie viel Samsung bekommt man hier für ca. 400 Euro?: Wenn man etwas zur Samsung Galaxy A Serie liest, denkt man oft eher an Smartphones, die eher zur unteren Mittelklasse gehören. Dass es auch anders...
Samsung Galaxy S21 aber kein Samsung Galaxy Note 21 mehr - Das soll die Zukunft für Samsung sein: Nach dem neuen Smartphone ist vor dem neuen Smartphone möchte man sagen und auch wenn wir uns in der Regel selten noch an Spekulationen...
Samsung Galaxy F62 offiziell vorgestellt - Sehr gutes Mittelklasse-Modell, aber nicht für Deutschland?: Samsung hat das Galaxy F62 vorgestellt und so mancher würde das Gerät gerne kaufen. Allerdings ist bisher nicht sicher, ob es das F62 auch in...
Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) Einhändigen Modus nutzen für leichtere Bedienung mit einer Hand: Die Samsung Galaxy Note 20 Serie gefällt vielen wegen des scharfen und auch großen Displays, aber in manchen Situationen wird es vielleicht...
Oben