Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root

Diskutiere Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root im Samsung Galaxy S10 (Plus) Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Wer sein Galaxy S10, S10 plus oder S10e bereits nach dieser Anleitung Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] gerootet hatte, also...
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.090
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wer sein Galaxy S10, S10 plus oder S10e bereits nach dieser Anleitung Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] gerootet hatte, also Magisk im Einsatz hat, wird sich jeden Monat nach dem Erscheinen des Sicherheitspatches die Frage stellen, kann ich das Firmware Update auch installieren, ohne dass ich mein Gerät jedes Mal auf Werkseinstellungen zurück setzen muss?

Die gute Nachricht lautet, es funktioniert.

Ladet euch aus unseren Firmwarethread´s die derzeit aktuelle bzw. neueste Firmware herunter.

Samsung Galaxy S10 Plus G975F Firmwares

Samsung Galaxy S10 G973F Firmwares

Samsung Galaxy S10e G970F Firmwares

Falls ihr eine „gebrandete“ Firmware wie Vodafone oder T-Mobile habt, müsst ihr diese bei sammobile.com herunterladen, oder im entsprechenden Thread nachfragen. Wir stellen diese dann gerne bereit.

Dann entpackt diese bitte einmal, sodass die 5 Dateien vorliegen. Wichtig ist hierbei nur die AP Datei, also z. B. AP_G973FXXU1xxxx_CL……..tar. Diese muss nun zuerst auf euer Galaxy S10 kopiert werden, und zwar in den internen Speicher.

Startet anschließend Magisk auf eurem Galaxy S10, S10 plus oder S10e und wählt unter „Installation – Installation – Auswahl und Patch einer Datei“ die AP…tar Datei aus. Der Magisk Manager patched dann die Firmware AP Datei und speichert diese Ausgabe unter dem Pfad „Interner Speicher/Download/magisk_patched.tar.

Kopiert nun diese Datei auf euren PC und startet anschließend euer Galaxy S10 in den Download Modus.

Starte Odin

Es sollte nur der Haken bei "F.Reset Time" gesetzt sein. Nirgends anders. Deaktiviert unbedingt unter dem Punkt Options den Haken bei „Auto-Reboot“.

Die gepatchte AP-Tar, also die Datei magisk_patched.tar kommt in „Slot“ AP. Ferner sind die Punkte BL, CP und CSC mit den Dateien aus der entpackten Firmware auszufüllen.

ACHTUNG: Bitte nehmt unbedingt die Datei Home_CSC….tar.md5 zum Update. Denn nur mit der Home_CSC bleiben alle Daten erhalten. Nehmt ihr zum flashen die andere CSC_tar.md5 gehen alle Daten verloren.

Nun den Button Start drücken und warten.

Achtung: Nicht das USB Kabel trennen, nicht das Handy ausschalten, am besten gar nicht berühren. Sinnvollerweise sollte in dieser Zeit auch der PC in Ruhe gelassen werden.

Wenn Odin die komplette Firmware geflasht hat, entfernt das USB Kabel und nehmt euer Galaxy S10, S10 plus oder S10e in die Hand.

Drückt die Tasten Volume Down und Power gleichzeitig für 7 Sekunden.

Sobald der Bildschirm ausgeht, drückt ihr Power Taste + Bixby Taste + Volume Up Taste – Bootloader Warnung – alle Tasten loslassen, damit das System mit Magisk startet und ihr somit gleich wieder die Root Funktionen habt.

Der erste Start nach dem Flash kann etwas dauern. Bei mir hat es teilweise bis zu 2 Minuten gedauert, in dem immer nur der Samsung Schriftzug erschien. Also nicht nervös werden.

Bitte wartet, bis auch alle Apps optimiert wurden und das System komplett gestartet ist (also auch das P oben in der Infoleiste verschwindet.

Nun könnt ihr Magisk starten und schauen, ob alles funktioniert.

Denkt auch daran, mit einem Rootfähigen Explorer zu dem Ordner SecurityLogAgent im Pfad /system/app zu gehen und den Ordner zu löschen. Damit unterbleibt die Warnung hinsichtlich "nicht autorisierter Vorgänge".

Und falls ihr Samsung Health nutzt, auch hier ist dann wieder in der Datei build.prop die Zeile "ro.config.tima=1" in "ro.config.tima=0" zu ändern.

Falls ihr zu den einzelnen Schritten Bilder oder weitere Erläuterungen benötigt, schaut einfach in der Anleitung zum Rooten nach (Link siehe oben). Denn viel anders ist es auch beim Update nicht zu machen. Beim Firmware Update ist halt nur alles deutlich weniger umfangreich.
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Super Tolle Anleitung, habe alles so beschrieben gemacht wie es ist. Bei mir bleibt allerdings ODIN beim DTBO Stehen und will nicht weiter flashen.
Habe dann mal versucht die magisk alleine zu flashen klappt auch nicht, dann blinkt es immer wieder im ODIN der grüne Balken
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.090
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Kann Deinen ersten Satz jetzt nicht nachvollziehen bzw. verstehen. Besser wäre es, wenn Du einen Screenshot von Odin hier einstellst, bei dem auch der Log von Odin zu sehen ist. Dann könnte man vielleicht das Ganze besser verstehen.
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Kann Deinen ersten Satz jetzt nicht nachvollziehen bzw. verstehen. Besser wäre es, wenn Du einen Screenshot von Odin hier einstellst, bei dem auch der Log von Odin zu sehen ist. Dann könnte man vielleicht das Ganze besser verstehen.
Der erste satz bedeute das du deine arbeit gut gemacht hast, aber es bei mir aus irgendwelchen gründen nicht funzt.
Lade gerade PIE runter vielleicht klappt es mit der Version. Habe es genau nach deiner Anleitung gemacht aber es hat"mir" nichts gebracht.
Habe sogar versucht TWRP zu flashen über ODIN aber das ging daneben.Hmmm
jetzt warte ich ab werde es dann mit magisk patchen und dann nochmal versuchen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.090
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
OK, dann anders gefragt, was ist mit " Bei mir bleibt allerdings ODIN beim DTBO Stehen und will nicht weiter flashen " gemeint. Und sorry, meinte natürlich den zweiten Satz. Hatte irgendwie den Punkt dazwischen übersehen 😞
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
OK, dann anders gefragt, was ist mit " Bei mir bleibt allerdings ODIN beim DTBO Stehen und will nicht weiter flashen " gemeint. Und sorry, meinte natürlich den zweiten Satz. Hatte irgendwie den Punkt dazwischen übersehen 😞
So jetzt siehst du es.
Hier mal derLOG:
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/005> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/005> Odin engine v(ID:3.1401)..
<ID:0/005> File analysis..
<ID:0/005> skip file list for home binary
<ID:0/005> param.bin
<ID:0/005> userdata.img
<ID:0/005> dqmdbg.img
<ID:0/005> Home Binary Download
<ID:0/005> Total Binary size: 6608 M
<ID:0/005> SetupConnection..
<ID:0/005> Initialzation..
<ID:0/005> Get PIT for mapping..
<ID:0/005> Firmware update start..
<ID:0/005> NAND Write Start!!
<ID:0/005> SingleDownload.
<ID:0/005> sboot.bin
<ID:0/005> up_param.bin
<ID:0/005> cm.bin
<ID:0/005> keystorage.bin
<ID:0/005> uh.bin
<ID:0/005> vbmeta.img
<ID:0/005> dt.img
<ID:0/005> dtbo.img
<ID:0/005> system.img
--------------------------------
ab da bleibt es hägen und will nicht weiter, auf dem S10+ passiert nichts.
 

Anhänge

G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Odin 2. Versuch

<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 0)
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 0)
<ID:0/005> Added!!
<ID:0/005> Removed!!
<ID:0/005> Added!!
<ID:0/005> Odin engine v(ID:3.1401)..
<ID:0/005> File analysis..
<ID:0/005> skip file list for home binary
<ID:0/005> param.bin
<ID:0/005> omr.img
<ID:0/005> Home Binary Download
<ID:0/005> Total Binary size: 1217 M
<ID:0/005> SetupConnection..
<ID:0/005> Initialzation..
<ID:0/005> Set PIT file..
<ID:0/005> DO NOT TURN OFF TARGET!!
<ID:0/005> Get PIT for mapping..
<ID:0/005> Firmware update start..
<ID:0/005> NAND Write Start!!
<ID:0/005> SingleDownload.
<ID:0/005> sboot.bin
<ID:0/005> up_param.bin
<ID:0/005> cm.bin
<ID:0/005> keystorage.bin
<ID:0/005> uh.bin
<ID:0/005> vbmeta.img
<ID:0/005> recovery.img
<ID:0/005> modem.bin


1594242842701.png
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Jetzt bleibt es bei Recovery stehen
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Jetzt bleibt es bei Recovery stehen, das einzige was mich stört, warum es mir anzeigt im ODIN Old Modell G925FXUU....
Dieses Modell noch nie gehabt. Mein erstes Sasmsung war S7 davor nur Xperia Z Reihe von bis.
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Da werde ich noch wahnsinnig, habe jetzt drei verschieden Odin vers. versucht. Alles das gleiche, bleibt beim system stehen und geht nicht weiter. Auf dem s10+ steht Blocked by OEM Lock obwohl alles offen ist in den Entwicklereinstellungen
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Da werde ich noch wahnsinnig, habe jetzt drei verschieden Odin vers. versucht. Alles das gleiche, bleibt beim system stehen und geht nicht weiter. Auf dem s10+ steht Blocked by OEM Lock obwohl alles offen ist in den Entwicklereinstellungen
Da komische ist aber, wenn ich die Originale wieder flashen will klappt alles auf anhieb. Egal welche version von Odin.
Was mir aufgefallen ist, wenn ich jetzt die gepachte version in odin einfüge mit fast 5GB geht es innerhalb von 5-6 sek. die originale dauert dann schon ne minute .
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.090
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, was mir derzeit auffällt .... in Deinen Odin Screenshots ist immer die Firmware U1ASBA genannt. Hast Du diese zum patchen und flashen genutzt? Wen ja, welche Firmware ist aktuell auf Deinem S10 plus installiert?
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
So, ich bin jetzt nach der anleitung hergegangen. Hat endlich geklappt. Habe twrp drauf und bin Car MOD 15 drauf.
Was nicht geht ist das nach dem Installieren der Rom es nicht starten will. immer wieder bootloop.


  1. Ladet die Firmware für euer Gerät herunter.
  2. Entpackt die Firmware und kopiert die AP tar-Datei auf euer Gerät. Es wird normalerweise als AP_[device_model_sw_ver].tar.md5 (bsplw. AP_G975FXXU1ASCA_CL15672611_QB22847480_REV01_user_low_ship_meta_OS9.tar) bezeichnet. (nur falls nicht schon geschehen)
  3. Magisk Manager von hier installieren
  4. In Magisk Manager: Installation → Installation → Auswahl und Patch einer Datei
  5. Wählt die AP tar-Datei aus. Magisk Manager patcht die gesamte Firmware-Datei und speichert die Ausgabe unter[Interner Speicher]/Download/magisk_patched.tar.
  6. Kopiert die Tar-Datei auf euren PC und startet euer S10 Gerät in den Download-Modus.
  7. Flash magisk_patched.tar als AP in ODIN Wichtig: Deaktiviert den "Auto Reboot" in den Optionen von Odin!
  8. Magisk ist nun erfolgreich auf deinem Gerät geflasht! Aber es gibt noch einige Schritte, bis ihr das Gerät richtig benutzen könnt.
  9. Wir wollen nun ins Stock Recovery einsteigen, um unser Gerät werkseitig zurückzusetzen.
  10. Die vollständige Datenlöschung ist obligatorisch! Überspringt diesen Schritt nicht!
  11. Drückt dafür Power + Volume Down, um den Download-Modus zu verlassen, und sobald der Bildschirm ausgeschaltet wird, drückt sofort Power + Bixby + Volume Up, um ins Recovery zu starten. Wie bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt, da wir ins Stock Recovery einsteigen möchten, drückt weiterhin die Taste Volume Up, bis ihr den Bildschirm fürs Stock Recovery seht.
  12. Verwendet im Menü zum Stock Recovery die Lautstärketasten, um durch die Menüs zu navigieren, und die Ein-/Aus-Taste, um die Option auszuwählen. Wählt Wipe data/factory reset, um die Daten des Geräts zu löschen.
  13. Diesmal können wir endlich mit Magisk auf das System booten. Wählt jetzt Reboot system now und drückt sofort Power + Bixby + Volume Up. Nachdem ihr den Warnbildschirm des Bootloaders gesehen habt (siehe Bild weiter oben), lasst ihr alle Tasten los, damit er mit dem System booten kann.
  14. Das Gerät wird beim ersten Start automatisch neu gestartet. Das ist völlig normal und wird vom Design bestimmt.
  15. Nachdem das Gerät hochgefahren wurde, führt die übliche Erstkonfiguration durch. Die folgenden Schritte erfordern eine Internetverbindung.
  16. Ihr werdet Magisk Manager im App-Drawer sehen; wenn nicht, installiert die APK erneut, die ihr in Schritt 3 heruntergeladen habt und fahrt mit dem nächsten Schritt fort. Die App wäre ein Link und soll beim Öffnen automatisch auf den vollständigen Magisk Manager aktualisiert werden.
  17. Magisk Manager wird einen bitten, zusätzliche Einstellungen vorzunehmen. Lasst es seine Arbeit tun und die App wird euer Gerät automatisch neu starten.
  18. Voila! Genießt euer frisch gerootetes S10 mit Magisk :)
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Das hat ja jetzt Alles gut geklappt bis jetzt. Habe die ROM CAR HD geflasht und auch multi Disabler geflasht aber ich habe weiterhin bootloop. Es kommt das Samsung logo mit dem CARHAD und nach ca 10 sek,. verswindet es nach 10 sek und es startert wieder
 
G

get2easy

Junior Mitglied
Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
11
Modell(e)
Samsung S20+ Snapdragon
Netzbetreiber
O2
Guten MOrgen,

habe die Rom noch einmal geflasht. danach disbler und anschliessend magisk. Jetzt geht alles ausser das ich kein Root habe.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.090
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich bin raus hier.
 
Thema:

Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root

Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root - Ähnliche Themen

  • LG Velvet oder Samsung Galaxy S10+ - Kann LG mit den High-End Geräten des Vorjahres mithalten?

    LG Velvet oder Samsung Galaxy S10+ - Kann LG mit den High-End Geräten des Vorjahres mithalten?: LG war für viele lange Zeit erste Wahl, wenn es um neue Smartphones ging, aber es scheint, als wäre der Glanz dieser Zeit vorbei. Nun will man es...
  • Samsung Galaxy S10 Android 10 mit One UI 2 Kindersicherung aktivieren und einrichten - So geht’s!

    Samsung Galaxy S10 Android 10 mit One UI 2 Kindersicherung aktivieren und einrichten - So geht’s!: Neben vielen kleinen und großen Verbesserungen bringt Android 10 mit der One UI 2 auf ein paar neue Funktionen auf das Samsung Galaxy S10, wie zum...
  • Samsung Galaxy S10 Android 10 mit One UI 2 - Gestensteuerung aktivieren und Modus wechseln

    Samsung Galaxy S10 Android 10 mit One UI 2 - Gestensteuerung aktivieren und Modus wechseln: Auch für Samsung Nutzer ist Gestensteuerung mittlerweile schon fast normal, denn auf vielen der aktuellen Modelle kann man diese aktivieren. Am...
  • Samsung Galaxy S10 (Plus) Notfallkontakte einrichten und Notfallinformationen hinterlegen

    Samsung Galaxy S10 (Plus) Notfallkontakte einrichten und Notfallinformationen hinterlegen: Sein Smartphone hat heute fast jeder immer und überall mit dabei und da wäre es doch praktisch, wenn man Informationen für Notfälle hinterlegen...
  • Ähnliche Themen
  • LG Velvet oder Samsung Galaxy S10+ - Kann LG mit den High-End Geräten des Vorjahres mithalten?

    LG Velvet oder Samsung Galaxy S10+ - Kann LG mit den High-End Geräten des Vorjahres mithalten?: LG war für viele lange Zeit erste Wahl, wenn es um neue Smartphones ging, aber es scheint, als wäre der Glanz dieser Zeit vorbei. Nun will man es...
  • Samsung Galaxy S10 Android 10 mit One UI 2 Kindersicherung aktivieren und einrichten - So geht’s!

    Samsung Galaxy S10 Android 10 mit One UI 2 Kindersicherung aktivieren und einrichten - So geht’s!: Neben vielen kleinen und großen Verbesserungen bringt Android 10 mit der One UI 2 auf ein paar neue Funktionen auf das Samsung Galaxy S10, wie zum...
  • Samsung Galaxy S10 Android 10 mit One UI 2 - Gestensteuerung aktivieren und Modus wechseln

    Samsung Galaxy S10 Android 10 mit One UI 2 - Gestensteuerung aktivieren und Modus wechseln: Auch für Samsung Nutzer ist Gestensteuerung mittlerweile schon fast normal, denn auf vielen der aktuellen Modelle kann man diese aktivieren. Am...
  • Samsung Galaxy S10 (Plus) Notfallkontakte einrichten und Notfallinformationen hinterlegen

    Samsung Galaxy S10 (Plus) Notfallkontakte einrichten und Notfallinformationen hinterlegen: Sein Smartphone hat heute fast jeder immer und überall mit dabei und da wäre es doch praktisch, wenn man Informationen für Notfälle hinterlegen...
  • Sucheingaben

    update firmware with magisk Galaxy s10

    ,

    galaxy s10 magisk update firmware

    ,

    samsung galaxy s10 Root

    ,
    s10 plus root
    , bootloaderwarnung unterdrücken, samsunv galaxy s10 rooten, root samsung s10 plus, galaxy s10 Update magisk, S10e magisk android 10, Anleitung:Wie mache ich einen Back up vom Samsung Galaxy S10e?, samsung galaxy s10 plus anleitung, samsung Handy gerootet firmwareupdate, S10e firmware aktuell, ap.tar datei downloaden s10e, s10e rooten
    Oben