Samsung Galaxy S20 FE Texteingabe durch Swype nutzen und Tastaturstreichsteuerung aktivieren

Diskutiere Samsung Galaxy S20 FE Texteingabe durch Swype nutzen und Tastaturstreichsteuerung aktivieren im Samsung Galaxy S20 FE (5G) Forum im Bereich Samsung Android Forum; Für die Texteingabe gibt natürlich, wie bei vielen anderen Funktionen auch, einige Möglichkeiten. Die einen tippen auf dem Display fast so schnell...
Für die Texteingabe gibt natürlich, wie bei vielen anderen Funktionen auch, einige Möglichkeiten. Die einen tippen auf dem Display fast so schnell wie auch auf einer Tastatur, andere nutzen dazu das sogenannte swypen, also das Wischen über die virtuelle Tastatur von einem Buchstaben zum anderen. Wie man die als Tastaturstreichsteuerung benannte Swype Funktion am Samsung Galaxy S20 FE aktivieren kann, zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.

#Samsung #SamsungGalaxy #S20FE #GalaxyS20FE Samsung Galaxy S20 FE Tipps und Tricks Ratgeber An...png

Alles zum Samsung Galaxy S20 FE auf Amazon

Da die Nutzung dieser Form der Texteingabe für viele sehr ungewohnt ist und man so natürlich auch schnell aus Versehen falsche Eingaben machen kann ist das Ganze ab Werk deaktiviert und muss am Samsung Galaxy S20 FE aktiviert werden. Damit man diese Einstellungen schnell erreichen kann öffnet man eine App in der man die Samsung Tastatur verwenden kann und klappt dann die Leiste der Funktionen aus indem man auf das Emoticon Icon links in der Liste tippt.

Hier kann man dann über das Zahnrad Icon die Einstellungen der Tastatur öffnen und in den Bereich für Intelligentes Tippen wechseln. Etwas weiter unten steht der Eintrag Tastaturstreichsteuerung, und dort kann zwischen dem Standard Keine Streichgesten, Zum Tippen Streichen und Cursorsteuerung gewechselt und durch zweimaliges antippen der Zurück Taste bestätigt werden. Wurde die Tastaturstrichsteuerung aktiviert, kann man nun die Wörter schreiben indem man mit einem Finger ohne absetzen über die entsprechenden Buchstaben wischt.

Die Cursorsteuerung erlaubt „nur“ das genauere Positionieren des Cursors um bei regulärer Eingabe leichter den Cursor an eine bestimmte Stelle zu bringen und die Optionen für rückgängig machen und wiederherstellen durch wischen mit zwei Fingern von links nach rechts oder rechts nach links. Beachtet, dass sich diese Funktion natürlich nur mit der Tastatur des Samsung One User Interface nutzen lässt und nicht sich nicht aktivieren lässt wenn Ihr eine Tastatur App eines anderen Anbieters nutzt.


Kommentar des Autors: So kann man am Samsung Galaxy F20 FE auch Swype zur Tastaturstreichsteuerung aktivieren.
#Samsung #SamsungGalaxy #S20FE #GalaxyS20FE Samsung Galaxy S20 FE Tipps und Tricks Ratgeber Anleitungen Tipps Tricks Hilfe FAQ Tweaks Swype aktivieren Schreiben mit Gesten aktivieren Tastaturstreichsteuerung aktivieren
 
Thema:

Samsung Galaxy S20 FE Texteingabe durch Swype nutzen und Tastaturstreichsteuerung aktivieren

Samsung Galaxy S20 FE Texteingabe durch Swype nutzen und Tastaturstreichsteuerung aktivieren - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S20 FE Schnellzugriffe personalisieren durch verschieben der Toggles - So geht’s!: Auch am Samsung Galaxy S20 FE kann man viele Funktionen über die Icons in der Statusleiste, die sogenannten Toggles, schnell erreichen. Diese sind...
Samsung Galaxy S20 FE Funktion Bewegungsaufnahme zum Live Fotos aufnehmen nutzen - So geht’s!: Die sogenannten Live Photos wurden vielleicht durch Apple erst so richtig bekannt, aber auch viele Anbieter von Android Smartphones bieten...
Samsung Galaxy S20 FE Einhand-Modus aktivieren - So nutzt man die Funktion Einhändiger Modus: Auch das Samsung Galaxy S20 FE begeistert natürlich genau wie die „normale“ S20 Serie viele mit seinem großen und klaren Display. Nicht jeder...
Samsung Galaxy S20 FE Schnellzugriffe bzw. Shortcuts zu Anwendungen im Sperrbildschirm nutzen: Zeit ist Geld und nicht wenige Nutzer eines Smartphones freuen sich über jede wertvolle Sekunde, die sie bei der Nutzung einsparen können und...
Samsung Galaxy S20 FE FaceWidgets nutzen und zusätzliche Infos im Lockscreen zeigen - So geht’s!: Auch wenn es den Stromverbrauch ein wenig erhöht gehört das Always On Display zu den wenigen Funktionen, die trotzdem recht beliebt sind und gerne...
Oben