Samsung Galaxy S3 mini rooten

Diskutiere Samsung Galaxy S3 mini rooten im Samsung Galaxy S3 Mini Root / Flash / Hack Forum im Bereich Samsung Galaxy S3 Mini Forum; Hallo liebe Leser, da ich hier ganz neu in diesem Forum bin, bitte ich um Entschuldigung falls ich diese Frage in dem falschen Thread poste. So...
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Hallo liebe Leser,

da ich hier ganz neu in diesem Forum bin, bitte ich um Entschuldigung falls ich diese Frage in dem falschen Thread poste.

So nun zu meiner Frage, ich würde gern mein Galaxy S3 mini I8200n flashen um mit diesem einige Apps benutzen zu können wie beispielsweise "Foldermount". Ich fand diesen Post in diesem Forum, war mir aber nicht sicher ob es auch das ist was ich suche.

http://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-s3-mini-root-flash-hack/113178-samsung-galaxy-s3-mini-value-edition-i8200n-flashen-anleitung.html

Leider bin noch ganz unerfahren in der Root und Flash-Szene, daher habe ich keine Ahnung ob mir das flashen meines Geräts auch root Rechte gibt und so die Möglichkeit apps wie "Foldermount" zu nutzen.

Meine Android Version ist 4.2.2

Zudem hatte ich diese Firmware gefunden und wusste nicht ob diese eine gderoote Firmware für mein Modell ist ?

http://www.sammobile.com/firmwares/download/35799/I8200NXXUANI2_I8200NOXAANI2_DBT.zip/


Falls keines von beiden ein root ist, könntet ihr mir dann bitte helfen wie ich mein Handy roote ? Ich würde ungern Softwares wie Kingsroot oder dergleichen verwenden, da ich viel schlechtes über diese gelesen habe.

Vielen Dank im Voraus.

Slagsmalsklubben
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hallo und willkommen im USP Forum.

Leider habe ich schlechte Nachrichten für Dich. Wenn Du eine offizielle Firmware flasht, bekommt man niemals Root Rechte. Es gibt zwar Versionen, die sich Pre Rooted nennen. Hier ist Root dann enthalten. Für Dein Modell gibt es sowas bisher aber nicht.

Von daher hast Du nur die Möglichkeit es mit KingoRoot zu rooten oder auch mit VRoot. Wobei Kingo aber einfacher ist als VRoot. KingoRoot überträgt zwar wohl die Imei auf deren Server und würde auch bei mir etwas zwiespältige Gefühle hinterlassen, aber ich habe seinerzeit für Nokias Symbian Modelle auch schon mehrere IMEIs (auch für Bekannte) an einen chinesischen Server übertragen, um damit Zertifikate zu erhalten, um bestimmte Apps auf die Geräte installieren zu können (diese Zertifikate enthielten auch diverse Systemrechte, mit denen dann die Apps zertifiziert wurden, also wohl eine Abart von Root, könnte man zumindest so nennen), und nie von Problemen gehört oder in den seinerzeitigen Foren gelesen (und damals haben viele User sich solche Zertifikate dort geholt).

VRoot ist von daher schwieriger, weil nur die (ebenfalls China) chinesische Root App korrekt läuft und man hinterher noch einige Sachen ändern muss, damit Root auch vollständig genutzt werden kann.
 
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Nun wenn ich jetzt Kingroot benutze, ist mein Handy also auch so gerooted das ich Apps wie "Foldermount" verwenden kann ? Denn wenn es bis dato keine andere Möglichkeit gibt dann werde ich wohl auf die Variante "Kingroot" zurückgreifen müssen.

Außerdem, danke das du mir deine Erfahrung mit Kingroot geteilt hast. :) Ich habe vieles gelesen aber war mir nun unsicher war wahr oder fiktiv ist, daher freue ich mich über deine Antwort. Und dann noch eine Frage zu Kingroot, was genau ist die Imei ?

Und wenn ich mein Handy mit Kingroot roote, behalte ich meine Daten dennoch auf meinem Handy oder wird dieses auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt ?

Vielen Dank im Vorraus !
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, Foldermount und ähnliche Apps wie Titanium Backup, Rootexplorer, Adaway und ähnliche sind halt Apps, die Root Rechte benötigen.

Und wie geschrieben, soweit ich das in den Foren, insbesondere dem XDA Forum lesen konnte, ist für das I8200N lediglich KingoRoot und VRoot verfügbar, welche entsprechende Rootrechte ermöglichen und somit die App SuperSU oder Superuser auf das Handy bringen.

Diese Apps sind dafür da, um entsprechend anderen Apps Rootrechte zu gewähren. Hierbei ist aber die App SuperSU besser. Ich weiß jetzt leider nicht, welche App KingoRoot installiert, da selber nie benutzt.

Wenn ich selber ein I8200N hätte, würde ich noch eine andere App testen, aber da ich nicht weiß, ob die funktioniert, möchte ich diese auch nicht nennen, da es ggfs. zu einem Brick des Gerätes führen könnte.

IMEI --> Klick hier
 
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Und wenn ich mein Handy mit Kingroot roote, behalte ich meine Daten dennoch auf meinem Handy oder wird dieses auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt ?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Sollte eigentlich erhalten bleiben. Da ich KingoRoot aber selber nie benutzt habe, kann ich leider auch nichts weiter dazu sagen. Vorsorglich sollte man aber schon ein Backup anlegen.
 
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Bevor ich jetzt Kingoroot benutze, wollte ich nochmals sicher gehen, das dass Kompatibilität mit dem Android I8200N 4.2.2 schon bestätigt wurde. Wissen Sie ob dies der Fall ist :) ?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, ist in XDA und AH zu lesen, das es mit 4.2.2 geklappt hatte.

Übrigens, hier im Forum duzen wir uns alle. :cool:
 
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Okay, ich habe nun mein Handy via Kingoroot gerooted und alles hat super geklappt. Nun wollte ich nur fragen ob ich ein paar chinesische Apps deinstallieren muss, welche sich bei dem rooten von selbst installiert habe und wie ich diese einsehe beziehungsweise lösche ?!

Ich weiß nicht ob sich die besagten Apps auch bei Kingoroot mit installieren aber ich hatte dies in einem Forum über eine andere Root-Software gelesen und war mir daher nun unsicher.

Vielen Dank das DU ;) mir so super geholfen hast, ich wünsche dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Vielen Dank im Voraus.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Sieh bitte erst mal nach, welche Root App Du drauf hast. SuperSU ist die bessere. Sofern diese nicht drauf ist, bitte aus dem Play Store laden und installieren. Dann erstmalig starten und die Binaries updaten lassen. Danach sollte sich in dieser App auch ein Punkt finden lassen, mit der man eine ggfs. vorhandene andere Root App direkt deinstallieren lassen kann. Wenn nicht, kannst diese ebenso wie die chinesischen Apps über Einstellungen / Allgemein / Anwendungen / Alle deinstallieren.

Sofern sich was nicht deinstallieren lässt, empfehle ich die App Titanium Backup (leider kostenpflichtig) mit der man super Backups anlegen und wieder einspielen kann sowie auch Apps jede App deinstallieren kann. Aber Vorsicht damit. Systemapps sollte man nicht sofort damit löschen, sondern erst einfrieren. Erst nach ein bis zwei Wochen, wenn das Gerät weiterhin einwandfrei läuft, kann man die eingefrorenen Apps dann löschen.
 
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Haha tut mir leid das so ein Anfänger bin aber wie genau lasse ich SuperSU die Binaries updaten oder macht das Programm dies automatisch ? Und wo (unter welchem Menüpunkt) kann ich dann die chinesischen Apps deinstallieren ?


Vielen Dank im Vorraus!!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Die App SuperSU macht das beim ersten Start eigentlich automatisch bzw. sie fragt Dich, ob sie das machen darf. Dies muss also bejaht werden.

Den Weg zum deinstallieren hatte ich ja schon beschrieben:

Einstellungen / Allgemein / Anwendungen / Alle

Also auf Einstellungen gehen, dann Reiter Allgemein, dann Punkt Anwendungen. In den Anwendungen dann von Rechts nach Links wischen, bis zum Punkt Alle. Und dort dann eben die chinesischen Apps suchen, draufklicken, runterscrollen bis zum Punkt "Deinstallieren".
 
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Okay, werde ich mir mal angucken !

- - - Aktualisiert - - -

Wenn ich Einstellungen gehe, dann gibt es bei mir nur die Menüpunkte. Superuser, zugriff, logs, Sicherheit, Anpassung, System, Entwickler, Bereinigung, Google Play sowie Mitwirkende. Und nun ? :(
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hast Du jetzt Superuser oder SuperSU drauf?
 
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Oh tut Leid, ich hatte mich im obrigen Post verschrieben, ich habe SuperSU auf meinem Handy kein Superuser. Zudem hat sich neben KingoRoot und SuperSU keine andere App installiert die auch dem Startbildschirmen oder Menü finden kann, ich wollte einfach nur sicher gehen ob sich keine andere unsichtbare App mit installiert hat.

Vielen Dank im Voraus
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ah OK. Nein, soweit ich das gelesen habe, installiert sich bei Kingo nur Kingo und SuperSU, keine weiteren Apps. Von daher ist bei Dir demnach derzeit nichts weiteres zu machen. Kannst Dir also jetzt dann die gewünschten Apps installieren.

Kleiner Tipp, installiere Dir als erstes mal eine App Root Checker (gibt verschiedene, keine Ahnung, welche da am besten ist aus dem Play Store, guck mal nach den Bewertungen) und starte die App dann. Die zeigt Dir dann an, ob Root bei Dir komplett und richtig läuft.

Sodele, ich bin dann mal bis nach Weihnachten weg.

Schöne und besinnliche Feiertage wünsch ich mal.
 
S

Slagsmalsklubben

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2014
Beiträge
9
Samsung Galaxy S3 mini rooten (Firmware)

So sehr geehrter Robbie,

da es mit dem Rooten alles super geklappt hatte, freue ich mich sehr über deine kompetente Hilfe, jedoch habe ich jetzt ein neues Problem. Mein Handy (Galaxy S3 mini I8200n) möchte nun ein Firmware-Update machen, jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich dies einfach so durchführen kann mit einem gerooteten Handy oder ob sich durch dies etwas gravierend verändern würde. Somit die Frage, kann ich einfach die neue Firmware aufspielen oder muss ich zuvor etwas machen und wenn ja was ? Ich bin leider ein Anfänger was Handys und rooten angeht, daher wäre eine einsteigerfreundliche Anleitung sehr geschätzt.

Vielen Dank im Voraus
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wenn Du die neue Firmware installieren lässt, dann ist Root auf jeden Fall weg. Anschließend wäre die Frage, ob es weiterhin möglich ist, die neue Firmware zu rooten. Denn häufig kommt es vor, das die ältere Rootmethode dann nicht mehr funktioniert. Es könnte also ohne weiteres möglich sein, das sich die neue Firmware nicht rooten lässt.

Es gibt zwar unter Umständen Möglichkeiten, Root "zu retten", also eine neue Firmware zu installieren und trotzdem weiterhin Root zu haben, ohne erneut mit Kingo oder ähnlichen zu verfahren, aber auch diese klappt nicht immer.

Von daher müsstest Dich erstmal weiter informieren, ob Root auch weiterhin möglich ist oder eben auf die neuere Firmware verzichten.
 
Thema:

Samsung Galaxy S3 mini rooten

Sucheingaben

kingroot erfahrungen

,

kingroot s3 mini

,

s3 mini rooten

,
kingo root fuer android galaxy s 3 mini
, kingroot.4.2, s3 mini rooten app, samsung s3 mini android root 4.2.2, root rechte foldermount, Samsung Galaxy S3 Mini rooten, kingroot bewertung samsung s3 Mini, galaxy s3 mini rooten kingroot, kingroot s3 i8200n, new kingroot Beurteilung, kingroot galaxy s3, kingroot 4.2.2 download, kingroot fü3 s3 mini, samsung galaxy s3 mini value edition i8200n flashen, wie bekomme ich root rechte android samsung galaxy s3 mini, kingroot s3, foldermount samsung s3 mini, descargar kingRoot galaxy s3 mini, kingroot s3mini, galaxy s3 mini Kingroot

Samsung Galaxy S3 mini rooten - Ähnliche Themen

  • Fehlende Downloads - Thread - Samsung Galaxy S3 Mini i8190 - Lineage 14.1 Android 7.1.2 installieren

    Fehlende Downloads - Thread - Samsung Galaxy S3 Mini i8190 - Lineage 14.1 Android 7.1.2 installieren: Hallo Robbie ,leider sind die Downloads down - könntest Du sie bitte wieder einstellen ? Vielen Dank für die tolle Arbeit "..... 1. TWRP mind...
  • Samsung Galaxy S4 mini — Mikrofon defekt? (S4 mini I9195)

    Samsung Galaxy S4 mini — Mikrofon defekt? (S4 mini I9195): Hallo zusammen, seit kurzem habe ich das Problem, dass mich der Gesprächspartner beim Telefonieren gar nicht hören kann. Sowohl über das...
  • Samsung Galaxy S9 Mini SM-G8750 in Geekbench gesichtet? Bringt Samsung doch wieder ein Mini?

    Samsung Galaxy S9 Mini SM-G8750 in Geekbench gesichtet? Bringt Samsung doch wieder ein Mini?: Dass User nach wie vor auch kleinere Smartphones wollen ist kein Geheimnis. Das Apple iPhone SE verkauft sich recht gut und auch das Sony Xperia...
  • Samsung Galaxy S9 (Plus) erscheint vor dem MWC 2018 und vielleicht mit Samsung Galaxy S9 Mini?

    Samsung Galaxy S9 (Plus) erscheint vor dem MWC 2018 und vielleicht mit Samsung Galaxy S9 Mini?: Das Samsung Galaxy S7 und das Samsung Galaxy S8 sollten schon laut Gerüchten einen Mini Ableger bekommen, der dann aber nie kam. Apple und Sony...
  • Samsung Galaxy S5 mini wieder nutzen!

    Samsung Galaxy S5 mini wieder nutzen!: Bildschirmsperre aufheben Passwort weg 1 Jahr gelegen Geht das ohne Passwort?
  • Ähnliche Themen

    Oben