Samsung Galaxy S4: interner Speicherbedarf soll verringert werden

Diskutiere Samsung Galaxy S4: interner Speicherbedarf soll verringert werden im Samsung Galaxy S4 Forum Forum im Bereich Ältere Samsung Android Geräte; Einer der Kritikpunkte am neuen Samsung Galaxy S4 ist der hohe Speicherverbrauch durch das Betriebssystem, die hauseigenen Anwendungen und...
Einer der Kritikpunkte am neuen Samsung Galaxy S4 ist der hohe Speicherverbrauch durch das Betriebssystem, die hauseigenen Anwendungen und vorinstallierte aber nicht löschbare Apps. Dadurch bleibt von den ursprünglichen 16 GB nur relativ wenig zur freien Nutzung übrig. Samsung will das zukünftig ändern



Den Käufern des Galaxy S4 stehen gerade einmal 9 GB freier Speicher zur Verfügung, was bereits vielfach kritisiert worden ist. Zwar hat der Hersteller dazu bereits Stellung genommen, jedoch klangen die Erklärungen nicht gerade überzeugend. Besonders in England hatte es Verärgerung gegeben, denn entgegen den konkreten Angaben auf der deutschen Homepage (siehe Foto oben) wird dort nur im einer Fußnote auf nicht vollständig nutzbaren Speicher hingewiesen: "Available capacity varies and storage is less due to phone software" ("Verfügbare Kapazität variiert und Speicher ist geringer wegen der Telefon-Software").

Jetzt bemüht man sich bei Samsung um Schadensbegrenzung und stellt eine Verbesserung der Situation für die Zukunft in Aussicht. Gegenüber Cnet UK äußerte sich ein Firmensprecher so:
"Wir bedauern, dass dieses Problem aufgetreten ist und wir werden unsere Kommunikation verbessern". "Außerdem prüfen wir die Möglichkeit, mehr Speicherplatz durch weitere Software-Optimierung sicherzustellen."

Welche Maßnahmen genau Samsung treffen will, ließ man aber offen. Ungeklärt ist auch, ob der reduzierte Speicherbedarf mittels eines Software-Updates auf für bereits ausgelieferte Geräte realisiert werden kann. Demnächst kann man übrigens sehen, wie viel die hauseigenen Anwendungen tatsächlich verbrauchen, denn Ende Juni soll das Galaxy S4 Google Edition mit einem unveränderten Stock-Android auf den Markt kommen.
Mit Material von: Cnet UK
Bildquelle: Samsung​
 

Dragon569

Mitglied
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
156
Ich hoffe dass auch bereits ausgelieferte Geräte davon profitieren können. Der Speicherplatz ist ja schon wirklich ziemlich knapp :-( Vor allem wenn man Spiele darauf installiert hat.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.584
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das betrifft natürlich auch bereits vorhandene S4. Das ganze wird ja über die Firmware gemacht.

Posting by i9505
 
Thema:

Samsung Galaxy S4: interner Speicherbedarf soll verringert werden

Samsung Galaxy S4: interner Speicherbedarf soll verringert werden - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy A32 5G oder Xiaomi Mi 10T Lite 5G - Wer hat das bessere Smartphone für ca. 279€: Samsung hat das Galaxy A32 5G vorgestellt und auch wenn es sicher kein schlechtes Gerät ist, gibt es natürlich so manchen Mitbewerber gegen den es...
Samsung Galaxy Tab S4 T83x flashen [Anleitung]: Samsung Galaxy Tab S4 T83x flashen [Anleitung] Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy Tab S4 Modell...
Samsung Galaxy Tab S4 offiziell zertifiziert - Release Termin für das Galaxy Tab S4 rückt näher: Das Samsung Galaxy Tab S4 wurde bereits für den Mobile World Congress 2018 in Barcelona heiß erwartet. Der Event ging vorbei, aber das neue...
Samsung Galaxy S8 mit 6GB RAM und 128GB internem Speicher nur für den asiatischen Markt?: Der MWC nähert sich und auch wenn man weiß, oder gerade weil man es weiß, dass das Samsung Galaxy S8 dort noch nicht zu sehen sein wird gibt es...
Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2: Es ist doch immer wieder erstaunlich, was die Android Community selbst für so ein „altes“ Gerät wie dem Samsung Galaxy S2 i9100 entwickelt. Wie...
Oben