Samsung Galaxy S4 rooten [Anleitung]

Diskutiere Samsung Galaxy S4 rooten [Anleitung] im Samsung Galaxy S4 Root / Flash / Hack Forum im Bereich Samsung Galaxy S4 Forum; ACHTUNG: Bitte unbedingt diesen Thread beachten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
ACHTUNG: Bitte unbedingt diesen Thread beachten: http://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-s4-root-flash-hack/105117-samsung-galaxy-s4-root-custom-firmware-verbindung-samsung-knox.html#post704150

Die unten beschriebenen Anleitung sind mittlerweile überholt und für die neuen Firmwares ab UDMH9 nicht mehr zu verwenden.




Samsung Galaxy S4 rooten [Anleitung]

Die erste Root Anleitung für das S4 wurde ja bereits schon vor dem ersten Verkauf des S4 von Chainfire erstellt. Hier mal der Link zum Original Thread: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2219803

Stand heute (28.04.2013) ist es nur möglich, die Firmware Version I9505XXUAMDE zu rooten. Wer also schon die aktuelle deutsche FW XXUAMDM installiert hat, muss entweder warten oder auf die UAMDE zurück flashen (siehe Flashanleitung).

Außerdem gibt es Stand heute auch noch kein ClockworkMod Recovery, das korrekt läuft. Auch hier muss man abwarten.

Benötigt wird:

Odin3 v3.07 Download

Aktuelle Kies Version für das SGS 4 muss installiert sein. Download

Achtung: Kies muss nur installiert sein, darf jedoch aktiv nicht laufen. Daher bitte auch darauf achten, das Kies nicht per Autostart läuft. Ggfs. mal den Windows Taskmanager öffnen und alle Kies Prozesse stoppen, die man dort findet. Sollten nicht mehr als ein oder zwei sein.

Chainfires Root File Download

1. Entpackt das Root File bitte genau einmal. Es muss eine *.tar Datei herauskommen. Die *.tar Datei(en) nicht auch noch entpacken. (Es können auch *.tar.md5 Dateien, statt *.tar sein. Diese enthalten zusätzlich noch einen md5-Hashwert, der aber zum Flashen uninteressant ist.)

2. Starte das SGS 4 im Downloadmodus. Dazu schaltet man das Galaxy S4 aus und drückt die Tasten "Lautstärke runter (Down Volume)", "Home Button" und den "Power Button (Einschaltknopf) gleichzeitig und dabei alle drei Tasten festhalten, siehe Bild:

1.jpg

Falls eine Warnung erscheint, "Lautstärketaste hoch" (Volume up) drücken um weiterzumachen.

So sieht die Warnung aus:

2.jpg

Und so sieht es aus, wenn der Downloadmodus korrekt gestartet ist:

3.jpg

3. Starte Odin und verbindet das Galaxy S4 per USB Kabel mit dem PC. Bitte dann warten, bis sich das Feld ID:COM Blau verfärbt. Ferner erfolgt im Feld "Message" die Angabe, das ein Com Port "added" ist:

7.jpg

4. Klickt jetzt auf den PDA Button (vorher Haken setzen) und wähle mit dem Feld daneben die im heruntergeladenen Ordner "CF-Auto-Root....tar" Datei aus.

Es sollten nur Haken gesetzt sein bei "Auto-Reboot" und "F.Reset Time". Nirgends anders.

Zur Verdeutlichung, hier ein entsprechendes Bild mit den Einstellungen:

5.jpg

5. Zum Schluss noch auf den Start Button drücken und warten, bis das Galaxy S4 neu startet.

Das Galaxy S4 sollte bei dieser Methode nach dem flashen im Recovery Modus starten (kleine blaue Schrift links oben im Display) und dann anschließend den Rootvorgang abschließen (siehe Meldungen auf dem Display des Galaxy S4) sowie anschließend nochmals neu starten. Nach dem Abschluß des zweiten Startvorganges sollte man in den Apps nun auch die SuperSU App finden, womit Root vorhanden sein sollte.

Als letzten Schritt sollte man nun noch aus dem Play Store BusyBox installieren und durchlaufen lassen.

Hinweis: Dies ist nur die Anleitung zum Root / rooten des Samsung Galaxy S4. Fragen und Probleme können im Diskussionsthread gepostet werden.

Zum Diskussionsthread geht es hier lang: http://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-s4-root-flash-hack/100420-samsung-galaxy-s4-i9505-rooten-chainfires-auto-root-diskussionsthread.html#post687930


Besucht den Autor bei Google+
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Samsung Galaxy S4 rooten [Anleitung] - FW XXUAMDM

Wie oben in Beitrag #1 dargestellt, war es bisher nur möglich, die Firmware XXUAMDE zu rooten. Chainfire hat zwar bisher noch keine neue Version herausgebracht, mit der man die aktuelle Firmware XXUAMDM rooten kann, jedoch hat der Dev djembey vom XDA Forum eine Möglichkeit gegeben, mit der man auch die FW XXUAMDM rooten kann. Hier geht es zum Original Thread: [ROMS] WORLD PREMIERE: I9505 Pre-Rooted Stock ROMs for Odin [New XXUAMDN Pre-Rooted] - xda-developers

Benötigt wird dieses Paket: Download

Es enthält den Kernel der Original Firmware XXUAMDF sowie einen angepassten CF Root. Ladet das Pack herunter und entpackt es genau einmal (nicht öfter, auch wenn eine weitere Zip oder Rar angezeigt wird).

Ihr könnt also nun ohne weiteres auf die aktuelle FW XXUAMDM gehen.

Kontrolliert bitte unter Einstellungen / Optionen / Info zu Gerät / Status / Gerätestatus das dieser vor den folgenden Vorgängern auf Offiziell steht. Sollte hier Benutzerdefiniert stehen, klappt es nicht und es muss zuerst die offizielle Firmware XXUAMDM geflasht werden.

Schaltet euer S4 aus und startet es dann wieder in den Downloadmodus. Startet dann Odin und fügt im Feld PDA die Datei "Samsung-Updates.com-KERNEL-GT-I9505-BTU-I9505XXUAMDF-1365755589.tar" ein und flasht diese. Einstellungen bei Odin wie in Beitrag #1 beschrieben.

Nach dem Neustart des S4 schaltet es wieder aus und startet erneut in den Downloadmodus. Fügt im Feld PAD von Odin nun die Datei "I9505_CF_AUTO_ROOT_MODIFIED.tar" ein und flasht auch diese.

Nach dem Neustart des S4 sollte es nun wie auch in Beitrag #1 in den Recovery Modus starten und anschließend nochmals neu starten. Root ist nun auf jeden Fall vorhanden.

Solltet ihr in der App Liste keine Datei "SuperSU" finden, ladet euch diese direkt aus dem Play Store. Bei mir wurde diese nicht angezeigt, war jedoch trotzdem vorhanden, da nur ein Update über den Play Store erfolgte. Anschließend noch Busybox Free installieren und ausführen. Nun sollte alles klappen, was mit Root zusammenhängt.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.823
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Anleitung zum Root der FW XXUAMDM eingefügt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Samsung Galaxy S4 rooten [Anleitung]

Sucheingaben

s4 rooten

,

S4 angemacht kommt eine warnung

,

s4 probleme nach root

,
s4 gerätestatus benutzerdefiniert
, gerätestatus benutzerdefiniert, i9505xxuamde rooten, whatsapp sniffer, samsung galaxy s4 gerätestatus benutzerdefiniert, s4 rooten anleitung, samsung galaxy s4, anleitung samsung, s4 volume up taste, Galaxy s4 rooten firmware mh5, gerätestatus benutzerdefiniert galaxy, superuser app wird nicht angezeigt bei s4, s4 root anleitung, download original android samsung s4 uamde, galaxy s4 root xxuamdm, s4 status benutzerdefiniert busybox, samsung s4 gerätestatus benutzerdefiniert, wie und womit kann ich den hacker kernel flashen auf samsung s4, I9505_CF_AUTO_ROOT_MODIFIED.nuevos.firmware.tar.md5, Gerätestatus beim Galaxy S4 Benutzerdefiniert, wlan ad hoc galaxy s 4, samsung galaxy s4 anleitung

Samsung Galaxy S4 rooten [Anleitung] - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy S10e Firmware Update mit installiertem Root

    Samsung Galaxy S10e Firmware Update mit installiertem Root: Die Anleitung zum Firmware Update bei installiertem Root (Magisk) des Galaxy S10e findet ihr hier Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware...
  • Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root

    Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root: Wer sein Galaxy S10, S10 plus oder S10e bereits nach dieser Anleitung Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] gerootet hatte, also...
  • Samsung Galaxy S10e rooten [Anleitung].

    Samsung Galaxy S10e rooten [Anleitung].: Die Anleitung zum rooten des Galaxy S10e findet ihr hier Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] Denn diese Anleitung gilt für...
  • Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]

    Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
  • Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung] - Neue Anleitung

    Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung] - Neue Anleitung: Achtung: Diese Anleitung sollte nur genutzt werden, wenn sich das Galaxy Note 8 noch im Originalzustand befindet, also Original Samsung Firmware...
  • Ähnliche Themen

    Oben