Samsung Galaxy S6 Active offiziell vorgestellt - Verkauf exklusiv über US-Provider AT&T

Diskutiere Samsung Galaxy S6 Active offiziell vorgestellt - Verkauf exklusiv über US-Provider AT&T im Samsung Android Forum Forum im Bereich Samsung Forum; Heimlich still und leise hat der Hersteller Samsung ein weiteres Galaxy S6-Modell vorgestellt. Es handelt sich dabei um das vermutete Galaxy S6...
Heimlich still und leise hat der Hersteller Samsung ein weiteres Galaxy S6-Modell vorgestellt. Es handelt sich dabei um das vermutete Galaxy S6 Active, welches bekanntermaßen sehr robust gehalten ist. Rein technisch unterscheidet es sich kaum vom Galaxy S6, Design und die Schutzklassen machen das Gerät aber erst so richtig "active".



Ohne viel Aufhebens hat der südkoreanische Hersteller Samsung das neue Galaxy S6 Active vorgestellt und damit die Galaxy S6-Reihe um ein weiteres Modell erweitert. Wie der Name schon vermuten lässt, das Gerät ist äußert robust und für den Outdoor-Einsatz konzipiert. Stöße, Schläge, Wasser, Staub, direkte Sonneneinstrahlung, all das können dem Smartphone bis zu einem gewissen Grad nichts anhaben. Das Gerät kann dabei bis zu 30 Minuten in einer Wassertiefe von 1,5 Metern bleiben ohne Schaden zu nehmen. Auch Staub dringt in das Gerät nicht ein. Rein technisch unterscheidet es sich kaum vom regulären Galaxy S6. Das Display ist 5,1 Zoll groß und löst dabei mit 2560 x 1440 Pixel auf.

Als Chipsatz setzt man auf einen Exynos 7420. Dieser Octacore kommt ebenfalls im normalen Galaxy S6 zum Einsatz. Unterstützt wird der Chipsatz von einem drei Gigabyte großen Arbeitsspeicher. Der interne Speicher umfasst 32 Gigabyte. Bilder werden mittels einer 16 Megapixel-Kamera hinten und einer 5 Megapixel-Frontkamera aufgenommen. Als Betriebssystem kommt Android 5.0.2 zum Einsatz, der Akku bietet 3500 mAh. Farblich stehen dabei weiß und blau bzw. grau zur Verfügung, jeweils in Camouflage-Optik. Einen Nachteil hat das Ganze aber, das Gerät steht nur exklusiv über den US-Provider AT&T zur Verfügung. Ob und wann das Gerät auch außerhalb der USA erscheint ist noch unklar.

Meinung des Autors: Ohne viel TamTam hat der Hersteller Samsung nun die Outdoor-Version des Galaxy S6 namens Galaxy S6 Active vorgestellt. Interessenten in Deutschland bzw. Europa werden das Gerät aber bis auf weiteres nicht erhalten, da es ein exklusives Modell für den US-Netzbetreiber AT&T ist.
 
Thema:

Samsung Galaxy S6 Active offiziell vorgestellt - Verkauf exklusiv über US-Provider AT&T

Samsung Galaxy S6 Active offiziell vorgestellt - Verkauf exklusiv über US-Provider AT&T - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S8 Active offiziell von Samsung präsentiert und erhältlich - Leider nur in den USA: Auch beim Samsung Galaxy S8 hoffte so mancher Outdoor Fan auf einen Ableger der für den Einsatz bei Freizeitaktivitäten im Freien geeignet ist...
Huawei Mate X VS Samsung Galaxy Fold - Bei welchem Smartphone klappt es besser mit dem falten?: Samsung hat mit dem Galaxy Fold eine technisch und optisch sehr gelungene Lösung für ein faltbares Smartphone vorgestellt und auf dem aktuellen...
Samsung Galaxy Xcover 4 offiziell auf den Mobile World Congress 2017 vorgestellt: Vor einer Woche hatten wir bereits spekuliert, dass das neue Samsung Galaxy Xcover 4 beim MWC in Barcelona präsentiert werden könnte. Immerhin...
Samsung Galaxy S8 Active - Kommt ein Outdoor Ableger mit großem Akku?: Das Samsung Galaxy S8 hat ja scheinbar die Herzen vieler User im Sturm erobert, auch wenn so mancher den scheinbar kleinen Akku bemängelt. An sich...
Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 7 Nougat in Deutschland angekommen - UPDATE IX: 10.03.2017, 10:40 Uhr: Die Verteilung des Update an Galaxy S7 und Galaxy S7 edge liegt in den letzten Zügen, weswegen man sich bei Samsung jetzt...
Oben