Samsung Galaxy S6 (Edge): Automatische App-Updates ausschalten - so geht‘s

Diskutiere Samsung Galaxy S6 (Edge): Automatische App-Updates ausschalten - so geht‘s im Samsung Galaxy S6 (Edge / Edge Plus) Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Damit das Samsung Galaxy S6 immer mit den aktuellsten App-Versionen versorgt ist, führt das Android-Handy standardmäßig die Updates über den...
R

Recon

Profi Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
958
Damit das Samsung Galaxy S6 immer mit den aktuellsten App-Versionen versorgt ist, führt das Android-Handy standardmäßig die Updates über den Google Play Store automatisch aus. Falls sich viele Apps auf dem Handy befinden, kann es störend sein, wenn zu unpassenden Momenten die automatische Aktualisierung gestartet wird. Wer also lieber seine Apps manuell updaten möchte, kann die Funktion deaktivieren.


Der Google Play Store prüft beim Samsung Galaxy S6 in regelmäßigen Abständen, ob eine neue Aktualisierung für die auf dem Handy installierten Apps vorhanden ist und führt automatisch einen Download mit anschließender Installation aus. So sind die Apps immer auf dem neusten Stand und mögliche Sicherheitslücken oder Stabilitätsprobleme beseitigt. Wer selbst entscheiden möchte wann eine App geupdated werden soll, kann dies in den Google Play Store-Einstellungen ändern.


Automatische Aktualisierung von Apps beim Samsung Galaxy S6 deaktivieren

  1. Zuerst den Google Play Store öffnen.
  2. Oben links auf das Symbol mit den drei horizontalen Strichen tippen, um das Sidebar-Menü zu öffnen.
  3. Den Punkt „Einstellungen“ antippen.
  4. An oberster Stelle den Eintrag „Automatische App-Updates“ auswählen und danach „Keine automatischen App-Updates“ einstellen.

Ab sofort werden nun die auf dem Samsung Galaxy S6 installierten Apps nicht mehr automatisch aktualisiert und können bei Bedarf manuell geupdated werden.




(Bildquelle: androidcentral.com, selectric.de)​
 
Thema:

Samsung Galaxy S6 (Edge): Automatische App-Updates ausschalten - so geht‘s

Samsung Galaxy S6 (Edge): Automatische App-Updates ausschalten - so geht‘s - Ähnliche Themen

  • Samsungs Galaxy S6 Edge (SM-G925F) bootloop

    Samsungs Galaxy S6 Edge (SM-G925F) bootloop: Hallo zusammen Ich habe ein Samsung Galaxy S6 Edge welches im Bootloop hängt. Die Situation ist dieselbe im Safe Mode und auch ein Wipe Cache hat...
  • Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo wieder gestartet

    Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo wieder gestartet: Das ging schnell: aufgrund eines lästigen Fehlers hatte Samsung die vor mehr als zwei Wochen begonnene Verteilung der jüngsten Android-Version an...
  • Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo vorerst gestoppt

    Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo vorerst gestoppt: Anfang des Monats hatte Samsung begonnen, seine ehemaligen Flaggschiff-Smartphones mit dem aktuellen Android 8 Oreo zu versorgen. Seitdem warten...
  • Samsung Galaxy S7 (Edge): Update auf Android 8 Oreo wird verteilt

    Samsung Galaxy S7 (Edge): Update auf Android 8 Oreo wird verteilt: Samsung ist immer für eine Überraschung gut. Das zeigt sich jetzt bei den Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge, denn nach einer Verschiebung...
  • Samsung Galaxy S7 (Edge): Update auf Android 8 Oreo erst Mitte Mai?

    Samsung Galaxy S7 (Edge): Update auf Android 8 Oreo erst Mitte Mai?: Nachdem Samsung mit der Verteilung der jüngsten Android-Version an die Smartphones Galaxy S8, Galaxy S8+ und Galaxy Note 8 mehr oder weniger...
  • Ähnliche Themen

    Oben