Samsung Galaxy S6 Edge+ könnte Exynos 7420-SoC und vier Gigabyte RAM bekommen

Diskutiere Samsung Galaxy S6 Edge+ könnte Exynos 7420-SoC und vier Gigabyte RAM bekommen im Samsung Android Forum Forum im Bereich Samsung Forum; Scheinbar wird Samsung wohl nicht nur an einer Mini-Version des Galaxy S6 arbeiten, auch das Galaxy S6 Edge könnte eine weitere Variante bekommen...
Scheinbar wird Samsung wohl nicht nur an einer Mini-Version des Galaxy S6 arbeiten, auch das Galaxy S6 Edge könnte eine weitere Variante bekommen. Mittlerweile gibt es weitere vermutete Details, wie das Galaxy S6 Edge+ ausgestattet sein könnte. Vor allem der vermutete Arbeitsspeicher scheint dabei richtig groß zu sein.

(Galaxy S6 Edge)​

Zur Internationalen Funkausstellung in Berlin wird der südkoreanische Hersteller Samsung wohl wieder sein Flaggschiff-Smartlet für das aktuelle Jahr präsentieren. Dabei scheint das Galaxy Note 5 aber wohl nicht das einzige heiße Eisen zu sein, welches aktuell im Feuer ist. Das zweite starke Gerät könnte eine Variante des derzeitigen Galaxy S6 Edge sein, berichtet man bei PhoneArena. Mittlerweile scheint es auch weitere Informationen zur Ausstattung des Galaxy S6 Edge+ zu geben. Und diese scheint durchaus interessant zu sein.

Das Smartlet soll dabei nämlich über einen vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher verfügen. Damit soll das Gerät, eines der ersten Samsung-Geräte sein, welches einen derart großen RAM besitzt. Auch das Galaxy Note 5 wird mit einem 4 Gigabyte-RAM vermutet. Noch nicht ganz sicher ist der Chipsatz. Bislang glaubten die Gerüchte, es würde ein Snapdragon 808 zum Einsatz kommen, doch mittlerweile scheint auch ein Exynos 7420 nicht mehr ganz unwahrscheinlich zu sein. Beim Akku sollen es immerhin 3000 mAh sein, die das Gerät über den Tag bringen sollen. Letztlich ist aber noch nichts in trockenen Tüchern und es kann sich durchaus noch etwas an den Spezifikationen ändern.

Meinung des Autors: Scheinbar wird Samsung nicht nur eine Mini-Version des Galaxy S6 herausbringen, auch eine Plus-Variante des Galaxy S6 Edge könnte in Planung sein. Geht es nach aktuellen Spekulationen soll das Gerät über einen vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher verfügen. Einen Vorstellungstermin gibt es aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.
 
Thema:

Samsung Galaxy S6 Edge+ könnte Exynos 7420-SoC und vier Gigabyte RAM bekommen

Samsung Galaxy S6 Edge+ könnte Exynos 7420-SoC und vier Gigabyte RAM bekommen - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Tab S7 FE 5G vorgestellt - Was bringt das neue Galaxy Tab S7 FE 5G noch außer 5G?: So mancher setzt nach wie vor auf Android Tablets und da wäre doch ein flottes High-End Tablet, am besten auch mit 5G, doch eine gute Sache? Das...
Samsung Galaxy F62 offiziell vorgestellt - Sehr gutes Mittelklasse-Modell, aber nicht für Deutschland?: Samsung hat das Galaxy F62 vorgestellt und so mancher würde das Gerät gerne kaufen. Allerdings ist bisher nicht sicher, ob es das F62 auch in...
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G S Pen - Wird der S Pen mit dem S21 Ultra 5G mitgeliefert oder nicht?: Das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G sollte Gerüchten im Vorfeld zufolge sogar ein kommendes Galaxy Note S21, oder wie auch immer es heißen wird...
Samsung Galaxy S20 oder Samsung Galaxy S21 5G - Lohnt sich das Vorjahresmodell noch?: Mit dem Samsung Galaxy S21 5G kann man schon ab 849€ bei der neuen Modellreihe dabei sein. Das Ganze ist dann sogar ein wenig günstiger als die...
Samsung Galaxy S21+ oder OnePlus 9 Pro - Kann OnePlus gegen Samsung mit hohem Preis bestehen?: Die Zeiten in denen OnePlus auch durch den Preis ein sogenannter Flaggschiff-Killer war sind ja schon länger vorbei, aber dafür überzeugt der...
Oben