Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar - UPDATE XVII

Diskutiere Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar - UPDATE XVII im Samsung Galaxy S6 (Edge / Edge Plus) Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; 23.02.2016, 09:07 Uhr: Das ging schnell: rund 3 Wochen nach der ersten Freigabe im Heimatland bekommen die Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6...
23.02.2016, 09:07 Uhr:
Das ging schnell: rund 3 Wochen nach der ersten Freigabe im Heimatland bekommen die Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6 edge in Deutschland das Update auf Android 6 Marshmallow. Die Besitzer der Geräte dürfen sich dabei über zahlreiche neue Funktionen und auch mehr Sicherheit freuen. Nachfolgend führen wir auf, bei welchen Providern welche Firmware-Version freigegeben worden ist


Anfang Februar hat Samsung das Update auf Android 6 Marshmallow erstmals in Korea freigegeben, bereits wenige Tage später durften sich erste Nutzer in Europa über die neue Version freuen. Dabei setzt Samsung sogar auf die aktuellste verfügbare Version, denn zur Verteilung kommt Android 6.0.1 Marshmallow. In der neuen Ausgabe des mobilen Betriebssystems sind zahlreiche Neuerungen und Änderungen enthalten, von denen etliche hier und hier beschrieben sind.

Seit heute steht das Update auch in Deutschland erstmals zum Download bereit. Als erstes werden die Besitzer von Galaxy S6 (SM-G920F) und Galaxy S6 edge (SM-G925F) versorgt, die ihr Smartphone bei Vodafone gekauft haben. Zum Einsatz kommen dabei die Firmware-Versionen G920FXXU3DPB8 beziehungsweise G925FXXU3DPB8 mit dem Build-Datum 16. Februar 2016. Das Aktualisierung steht über die Update-Funktion der Geräte zum Download bereit. alternativ ist auch eine Installation über die PC-Software Samsung Smart Switch (Nachfolger der zurecht unbeliebten PC-Software Kies) möglich.

Bis das Update tatsächlich auf allen Geräten verfügbar ist, werden einige Tage vergehen, denn wie üblich erfolgt die Verteilung in Wellen. Eine manuelle Suche nach dem Update kann den Vorgang aber unter Umständen beschleunigen. Üblicherweise können die Geräte ohne weitere Vorarbeit aktualisiert werden, zur Sicherheit wird aber dennoch die vorherige Erstellung eines Backups empfohlen, um möglichem Datenverlust vorzubeugen.

Sobald es weitere Freigaben - auch in Österreich und der Schweiz - gibt, werden wir in einem Update dieses Artikels darüber informieren. Zudem werden wir darüber berichten, wenn weitere Smartphones von Samsung mit Android 6 Marshmallow versorgt werden.

Update, 24.02.2016, 14:20 Uhr: Inzwischen gibt es eine weitere Freigabe im deutschsprachigen Raum. Auf beiden genannten Smartphones kann jetzt das Update installiert werden, sofern die Geräte bei Swisscom in der Schweiz gekauft worden sind. Zum Einsatz kommt dabei die gleiche Firmware wie bei Vodafone Deutschland. Diese Ausgabe steht inzwischen auch bei den Nachbarn in den Niederlanden für Vodafone-Geräte bereit.

Update, 29.02.2016, 9:12 Uhr: Jetzt dürfen sich auch die ersten Nutzer in Österreich über ein Update freuen. Bei A3 Hutchinson bekommt aber vorerst nur das Galaxy S6 das Update, das Galaxy S6 edge wird offenbar noch nicht versorgt. Dabei kommt mit der Firmware G920FXXU3DPB6 mit Build-Datum vom 11. Februar eine etwas ältere Version als bei den vorherigen Freigaben zum Einsatz.

Update, 01.03.2016, 10:47 Uhr: In Österreich bekommt steht das Update jetzt für das Galaxy S6 edge bei A3 Hutchinson (G925FXXU3DPB6 vom 11. Februar) und A1 (G925FXXU3DPB8 vom 16. Februar) zum Download bereit. Gute Nachrichten könnte es bald auch Besitzer eines Galaxy S6 edge+ geben, denn für dieses Smartphone hat es kürzlich eine erste Freigabe außerhalb von Samsungs Heimatland gegeben. Als erstes wurde das Gerät mit der internen Nummer SM-G928C im Irak mit dem Update bedacht. Das weckt Hoffnungen, dass die europäische Version mit der internen Nummer SM-G928F schon bald folgen wird.

Update, 02.03.2016, 11:54 Uhr: Endlich eine weitere Freigabe in Deutschland, denn hierzulande bekommt das Galaxy S6 edge von Telekom (T-Mobile) das Update. Dabei kommt die bislang noch nicht verwendete Firmware-Version G925FXXU3DPBF mit Build-Datum 17. Februar zum Einsatz. In Österreich werden jetzt die Besitzer des Galaxy S6 von A1 mit der Firmware G920FXXU3DPB8 versorgt. Diverse weitere Updates dürften in Kürze folgen.

Update, 03.03.2016, 9:38 Uhr: Android 6.0.1 Marschmallow ist noch nicht bei allen Netzanbietern angekommen, das fangen die ersten schon mit Updates des Update an. Das ist bei Vodafone der Fall, wo jetzt alle Galaxy S6 und Galaxy S6 egde die aktualisierte Firmware G920FXXU3DPBQ bzw. G925FXXU3DPBQ mit Build-Datum vom 22. Februar erhalten. Neue Funktion werden in dieser Version eher nicht enthalten sein, vielmehr dürften einige Fehler beseitigt und möglicherweise auch Sicherheitslücken geschlossen werden.

Update, 04.03.2016, 12:50 Uhr: Bei der Telekom (T-Mobile) steht das Update inzwischen auch für das Galaxy S6 edge zur Verfügung, wobei mit Firmware G925FXXU3DPBF die gleiche Version zum Einsatz kommt, wie beim Galaxy S6. Laut aktuellen Aussagen sollen zudem erste Geräte aus dem freien Handel mit dem Update auf Android 6.0.1 Marshmallow bedacht worden sein, doch dies wurde durch die Datenbank bislang nicht bestätigt.

Update, 08.03.2016, 9:44 Uhr: Gute Nachricht für Nutzer in Österreich, denn dort bekommen beide Geräte jetzt das Update, sofern sie bei der Telekom (T-Mobile) oder bei Telering gekauft wurden. Dabei wird die Firmware G925FXXU3DPBF mit Build-Datum vom 17. Februar verwendet. Zudem wird noch das Galaxy S6 aus dem freien Handel (Open Austria) mit der Firmware G920FXXU3DPBG vom 16. Februar versorgt.

Update, 09.03.2016, 11:24 Uhr: Besitzer eines Galaxy S6 von O2 dürfen sich jetzt auch über das Update freuen. Zum Einsatz kommt die bislang noch nicht aufgetauchte Firmware G920FXXU3DPBN mit Build-Datum vom 19. Februar. Das Galaxy S6 edge sollte in Kürze ebenfalls das Update erhalten. Weiter warten müssen Kunden von 1&1 sowie - seltsamerweise - Nutzer eines am freien Markt gekauften Smartphones ohne Branding eines Mobilfunkanbieters.

Update, 14.03.2016, 12:35 Uhr: Das Update steht inzwischen auch für die bei O2 gekauften Galaxy S6 edge bereit, wobei die gleiche Firmware wie beim Galaxy S6 zum Einsatz kommt.

Update, 16.03.2016, 9:29 Uhr: Ein Wunder, ein Wunder - frei nach dem viel zitierten Spruch aus "Das Leben des Brian" steht jetzt endlich das Update für die Galaxy S6 bereit, die in Deutschland auf dem freien Markt gekauft worden sind. Diese Smartphones erhalten quasi als Entschädigung für die lange Wartezeit eine brandneue Version, denn die Firmware G920FXXU3DPCA hat das Build-Datum 11. März. Es ist davon auszugehen, dass diese Version in Kürze auch für das Galaxy S6 edge freigegeben wird.

Update, 17.03.2016, 11:25 Uhr: Wie zu erwarten war, gibt es das Update inzwischen auch für das Galaxy S6 edge vom freien Markt. Wie ebenfalls erwartet ist die Firmwareversion mit der des Galaxy S6 identisch.

Update, 28.03.2016, 9:34 Uhr: Bis auf die Kunden von 1&1 haben inzwischen alle Smartphones das Update bekommen. Da ist es an der Zeit, sich um den Feinschliff zu kümmern. Dieser erfolgt in Form von weiteren Updates, die kaum Neues bieten, dafür aber einige Fehler beseitigen und Sicherheitslücken schließen dürften. Solche weiteren Aktualisierungen gibt es für das Galaxy S6 inzwischen bei Telekom (T-Mobile) und Vodafone, wo die neuen Versionen G920FXXS3DPC1 beziehungsweise G920FXXS3DPC2 mit Build-Datum vom 1. und 2. März verteilt werden. Diese Updates sind inzwischen auch in Österreich bei Telekom (T-Mobile) und Telering sowie bei der Swisscom in der Schweiz verfügbar.

Ganz ähnlich sieht es beim größeren Galaxy S6 edge aus, auch hier ist ein aktualisiertes Betriebssystem bei den zuvor genannten Providern erhältlich. Zusätzlich steht dieses aber auch den Kunden von A1 in Österreich zur Verfügung. In den genannten Fällen kommen die Versionen G925FXXS3DPC1 oder G925FXXS3DPC2, die von Anfang März stammen.

Update, 31.03.2016, 10:46 Uhr: Auch bei 3 Hutchinson in Österreich steht jetzt das Update des Update für beide Smartphones bereit. Verwendet werden dabei die Firmware-Versionen G920FXXU3DPCA und G925FXXU3DPCA mit Build-Datum vom 11. März.

Update, 12.04.2016, 9:22 Uhr: Nach längerer Wartezeit hat es nun auch 1&1 geschafft, seine Kunden mit dem Update auf Android 6.0.1 Marshmallow zu beliefern. Diese können die Firmware-Versionen G920FXXU3DPCA beziehungsweise G925FXXU3DPCA installieren, die beide das Build-Datum 11. März haben. Damit steht die neueste Android-Version endlich auf fast allen im deutschsprachigen Bereich verkauften Galaxy S6 und Galaxy S6 edge zum Download bereit, lediglich die Geräte vom freien Markt in der Schweiz fehlen noch. Zudem gibt es bei O2 mittlerweile das bereits erwähnte Update des Updates, verwendet werden die Versionen G920FXXU3DPCJ und G925FXXU3DPCJ, die jeweils mit Datum 17. März ausgewiesen sind.

Update, 22.06.2016, 9:51 Uhr: Auch ziemlich genau vier Monate nach der ersten Freigabe des Updates für das Galaxy S6 und das Galaxy S6 edge hat es Samsung immer noch nicht geschafft, dieses für die Smartphones vom freien Markt in der Schweiz bereitzustellen. Diese bleiben damit weiterhin die einzigen Versionen im deutschsprachigen Raum, die noch immer mit Android 5.1.1 Lollipop vorlieb nehmen müssen. Für diverse andere Versionen hingegen stehen bereits Updates des Updates zur Verfügung, die in der Regel "nur" Stabilitätsverbesserungen bringen und Sicherheitslücken schließen.

Update, 10.08.2016, 12:05 Uhr: Im Forum hatte es bereits entsprechende Hinweise gegeben, jetzt ist es offiziell bestätigt: fast ein halbes Jahr nach der ersten Freigabe bekommen endlich auch Galaxy S6 vom freien Markt in der Schweiz das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow. Soweit die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht lautet allerdings, dass bislang nur das "normale" Galaxy S6 versorgt wird, während die Freigabe für das Galaxy S6 edge noch nicht erfolgt ist. Es besteht aber die Hoffnung, dass dies in den kommenden Tagen nachgeholt werden wird. Bei der jetzt verfügbaren Firmware kommt die Build G920FXXU4DPG8 vom 6. Juli zum Einsatz.

Update, 16.08.2016, 9:50 Uhr: Es ist vollbracht, denn Android 6.0.1 Marshmallow steht jetzt auch für das Galaxy S6 edge vom freien Markt in der Schweiz zur Installation. Verteilt wird die gleiche Firmware-Version, die auch beim Galaxy S6 zum Einsatz kommt. Damit haben alle Ableger des Smartphone im deutschsprachigen Raum endlich das Update auf die aktuellste Version des Betriebssystems erhalten. Ab sofort beginnt das Warten auf Android 7 Nougat, das es für die Geräte der Galaxy S6 Reihe hoffentlich noch geben wird.

Meinung des Autors: Normalerweise dauert es eine gefühlte Ewigkeit, bis Samsung die jüngste Ausgabe von Android für seine Smartphones freigibt. Dieses Mal sieht das ein wenig anders, denn bereits jetzt dürfen sich Nutzer von Galaxy S6 und Galaxy S6 edge in Deutschland über das Update auf Android 6 Marshmallow freuen. Weiter so!
 
Q

Quß

Gast
Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar

Warum wird bei Android immer wieder das Thema "Sicherheit" angesprochen?Andere Moderatoren hier schreiben regelmässig,dass Malware für Android praktisch nicht existiert,Sicherheitssoftware demzufolge nicht notwendig ist o.k.,Updates sind wieder was anderes,aber bei einem "Uralt"-Android mit 4.4.2 und reger Nutzung gab es seit gut zwei Jahren noch keine Probleme.Beispiele für mangelnde Sicherheit bei älteren Androiden wären hier wünschenswert.
 

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
Q

Quß

Gast
Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar

So kann man dies allgemein formulieren,stimmt.Aber speziell zu Android (Übrigens,wie vorhin genannt,ist das bisher unbeschädigte System nicht 4.4.2,sondern 4.2.2) wären doch ein paar Beispiele für Malware wünschenswert.Mit lediglich bisschen Werbung lässt sich leben,Schlimmeres ist mir bisher nicht untergekommen.
 

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
Warum sollen hier Beispiele gegeben werden? Es ist im Artikel lediglich die Rede davon, dass mit dem Update "auch mehr Sicherheit" geboten wird - und das wirst nicht einmal du bestreiten können.

Ganz abgesehen davon: bitte die "Ego-Brille" absetzen. Bloß weil dir noch nie etwas schlechtes außer Werbung widerfahren ist, heißt das noch lange nicht, dass dies für alle Nutzer gilt. Aber so ist das halt in Deutschland, da kreisen viele einfach nur um sich selbst...
 
Q

Quß

Gast
Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar

Jep!Kaum schreibst was von "Ego-Brille",ist bei mir Werbung über Gleitsichtgläser drinne!Macht aber nix,hält sich schön am Rande.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.213
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ab sofort sind die beiden Vodafone Versionen auch in unserer Download Base zum Selberflashen verfügbar.
 

Seppis

Ich brauch nen Handy..
Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
565
Ort
Nördlich vom Süden
Modell(e)
Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy Alpha, Lenovo Yoga Tab
Netzbetreiber
D1 , O2
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1 & 10
Ich habe soeben die 6er zum Download angeboten bekommen.
S6 ohne Vertrag / Branding etc.....
Download und Installation verliefen einwandfrei.
Bis auf ein paar von mir optisch vorgenommene Veränderungen, (Nova usw. ) die ich schnell wieder individualisieren kann, alles perfekt.
Mal sehen was sich im täglichen Gebrauch verändert bzw. verbessert hat.
Ach ja, und was mich am meisten genervt hat, war die ständige Bestätigung über das Aus- bzw. Anschalten der mobilen Daten. Es ist ab heute erledigt!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.213
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Danke für die Info. Interessant, die freie Version ist noch nicht mal bei Sammobile zu bekommen. Aktuell sehe ich dort nur was neues von T-Mobile sowie eine neue Vodafone.
 

Seppis

Ich brauch nen Handy..
Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
565
Ort
Nördlich vom Süden
Modell(e)
Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy Alpha, Lenovo Yoga Tab
Netzbetreiber
D1 , O2
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1 & 10
Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar

Ich hab es via PC geladen. OTA wurde es mir noch nicht angeboten...
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.213
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Umso verwunderlicher, das es bei Sammobile noch nicht zu haben ist. Naja, vielleicht morgen.
 

Seppis

Ich brauch nen Handy..
Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
565
Ort
Nördlich vom Süden
Modell(e)
Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy Alpha, Lenovo Yoga Tab
Netzbetreiber
D1 , O2
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1 & 10
Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar

Hier mal ein Screenshot
uploadfromtaptalk1457069066354.jpg
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.213
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, und Du bist absolut sicher, das Du kein Branding Modell hast? Denn es macht mich langsam doch etwas stutzig, das bei Sammobile immer noch keine Open Germany Version zu bekommen ist.

Gib doch mal bitte in der Telefontastatur *#1234# ein und poste das Ergebnis. Danke.
 

Seppis

Ich brauch nen Handy..
Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
565
Ort
Nördlich vom Süden
Modell(e)
Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy Alpha, Lenovo Yoga Tab
Netzbetreiber
D1 , O2
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1 & 10
uploadfromtaptalk1457468111551.jpg

Guckst du oben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.213
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich habe es mir fast gedacht. DDX im CSC ist T-Mobile Deutschland und keine freie Version ;)
 

Seppis

Ich brauch nen Handy..
Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
565
Ort
Nördlich vom Süden
Modell(e)
Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy Alpha, Lenovo Yoga Tab
Netzbetreiber
D1 , O2
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1 & 10
Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar

Echt, es erscheint aber kein Branding oder ähnliches
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.213
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Muss ja auch nicht unbedingt. Manchmal merkt man gar nichts davon, weil der Provider da nichts weiteres installiert hat. Meist hat man ja ein oder zwei Provider Apps vorinstalliert, oder beim ein- oder ausschalten kommt das Providerlogo. Muss in der heutigen Zeit aber nicht mehr unbedingt sein. Und scheinbar hat T-Mobile da ja wirklich nichts gemacht. Umso besser.
 

Seppis

Ich brauch nen Handy..
Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
565
Ort
Nördlich vom Süden
Modell(e)
Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy Alpha, Lenovo Yoga Tab
Netzbetreiber
D1 , O2
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1 & 10
Genau, Apps oder Logos sind nicht vorinstalliert gewesen. So ne T-Online Version ist aber nicht zwingend zum Nachteil... Oder? Gibt es da etwas, was sich nachteilig auswirkt

Hast du evtl einen Link, wo man etwas darüber lesen kann..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.213
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Heutzutage sind kaum noch Nachteile zu befürchten. Früher war das anders. Da kamen zum einen die Updates relativ spät, teilweise erst Monate nach der freien Version. Mittlerweile ist es zumindest bei Samsungs Top Modellen häufig umgekehrt.

Auch was das deinstallieren oder deaktivieren von Funktionen betrifft, was früher schon mal ab und an bei den Providern vorkam, kann man nicht mehr beobachten.

Also, Nachteile hast Du heutzutage kaum mehr zu befürchten.

Und nein, Links kann ich Dir dazu nicht geben. Ist halt jahrelange Erfahrung, die ich in den Handyforen gesammelt habe.

Und eine Bitte, könntest Du in Zukunft Deine Beiträge editieren anstatt einen Beitrag nach dem anderen zu posten, solange niemand geantwortet hat. Denn dafür ist der Button "Bearbeiten" extra vorhanden. Und auch in Tapatalk gibt es dafür eine Möglichkeit, Denn sowas bläht einen Thread nur unnötig auf. Danke.
 
U

Unregistriert

Gast
S6 edge

Habe ein Samsung S6 edge (SM-G925F) und bis dato noch kein Update erhalten.
Wem geht es genauso?
 
Thema:

Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar - UPDATE XVII

Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 6 Marshmallow in Deutschland verfügbar - UPDATE XVII - Ähnliche Themen

Samsung bietet drei Android Updates für ausgewählte Geräte - Welche Modelle erhalten 3 Updates?: Wer sich ein neues Android Smartphone zulegt achtet oft auch darauf, wie wahrscheinlich es ist, dass das Gerät lange mit Versions-Updates für das...
Android 10 Termine für Samsung Galaxy Smartphones angekündigt - Termine bis September genannt: Android 10 wird für die ersten Samsung Modelle verteilt und nun fragen sich natürlich viele, ob diese neue Version auch für Gerät erscheinen wird...
A7 (2018 ) nach letztem SW Update keine Netzeinwahl mehr möglich: Hallo Robbie & Kollegen, das letzte Flashen auf Android 9 war erfolgreich, inkl. Update im September, welches automatisch gefunden wurde, danke...
Samsung Galaxy S6 (edge): Update auf Android 7 Nougat in Deutschland angekommen - UPDATE IX: 10.03.2017, 10:40 Uhr: Die Verteilung des Update an Galaxy S7 und Galaxy S7 edge liegt in den letzten Zügen, weswegen man sich bei Samsung jetzt...
Samsung Galaxy S6 edge+: Update auf Android 7 Nougat in Deutschland angekommen - UPDATE X: 03.04.2017, 13:11 Uhr: In der vergangenen Woche hat Samsung erstmals die europäische Version des Smartphone Galaxy S6 edge+ mit dem neuen...
Oben