Samsung Galaxy S6 oder Sony Xperia Z3

Diskutiere Samsung Galaxy S6 oder Sony Xperia Z3 im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo, ich habe vor mir ein neues Smartphone zu kaufen. Habe mich durch paar Tests geklickt und bin nun auf das S6 und das Z3 gestoßen(nicht das...
T

Timiboy

Gast
Hallo,

ich habe vor mir ein neues Smartphone zu kaufen. Habe mich durch paar Tests geklickt und bin nun auf das S6 und das Z3 gestoßen(nicht das Z3+!). Aber welches soll es nun sein?

Meine wesentliche Kritikpunkte:

Beim S6:

-Bessere Displayauflösung - lohnt es bzw. erkenn ich den Unterschied zu Full HD, zieht es mehr Akku, wenn ja wie viel?

-Akkukapazität allgemein? (Persönliche Benutzung: Whatsapp! jedes 20-30 min mind. online, öfteres mal ein Angriff auf Clash of Clans, im Geschäft aufm Klo ein wenig zocken, mehr auch nicht. - ist von dem her das Z3 so viel besser? lohnt es sich?

-Kindliche Design - (Rede nicht vom Gehäuse)Fand die Samsung vom Menü, Farben und so immer etwas billig. weiss nicht warum...

Beim Z3:

-"ältere" Technik - klar ist, dass das Samsung den besseren Prozessor hat - aber ist das ausschlaggebend merk ich das? und für welchen Preis zieht er sehr viel mehr akku als der 4 Kerner von Sony?

-interner Speicher 16 GB was ich zu wenig finde. - hatte noch nie ein Handy mit Speichererweiterung (micro-SD)


Fazit: Spackt mir der Akku beim Samsung bei moderater Benutzung genauso wie bei meinen iPhone 5s ab, oder hält der Akku einigermaßen bis zum Abend durch (morgens 100%) und ich es problemlos kaufen kann? Bin ich mit dem älteren Sony gut bedient oder kann es nicht mit dem S6 mithalten, besserer Akku dafür, aber für welchen Preis? langsamere Bedienung?


So bitte um Empfehlungen, Anregungen, Meinungen und Erfahrungen!

Vielen Dank.
 
T

taskman4u

Gast
ganz klar ist das sony das bessere telefon.. die ui ist nicht so aufgeblasen, lediglich ein paar wirklich gute anpassungen. der akku hält auf jeden fall einen tag.. wichtig ist, dass man den stamina modus einschaltet.. dann auch 2 tage.. wasserdicht, Grösser wie HD erkennst du auf 5 zoll eh nicht wirklich und auch absolut ausreichend schnell, 16GB kein thema, da man alles was medien sind auf die SD-Karte auslagern kann, und sogar erlaubt sony mit dem letzten update auf android 5 auch eine auslagerung von apps auf die sd card.
 
U

Unregistriert

Gast
ganz klar ist das sony das bessere telefon.. die ui ist nicht so aufgeblasen, lediglich ein paar wirklich gute anpassungen. der akku hält auf jeden fall einen tag.. wichtig ist, dass man den stamina modus einschaltet.. dann auch 2 tage.. wasserdicht, Grösser wie HD erkennst du auf 5 zoll eh nicht wirklich und auch absolut ausreichend schnell, 16GB kein thema, da man alles was medien sind auf die SD-Karte auslagern kann, und sogar erlaubt sony mit dem letzten update auf android 5 auch eine auslagerung von apps auf die sd card.

Okay danke. Sorry, aber ich weiß leider nicht was du mit ui meinst...
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Aktuell kann ich nur sagen, das Galaxy S6 wäre ein sehr tolles Gerät, wenn Samsung die Akkulaufzeitprobleme in den Griff bekommt. Viele User klagen darüber, das ihr Akku kaum von morgens bis abends hält. Ob das jetzt mit der neuesten Firmware geändert wurde, bleibt abzuwarten, da bisher lediglich Vodafone und O2 gebrandete Geräte diese bekommen haben.

Und mit ui ist UserInterface gemeint, also die Benutzeroberfläche.
 
U

Unregistriert

Gast
Okay danke. Sorry, aber ich weiß leider nicht was du mit ui meinst...
UI heißt User Interface. :)
Jeder Hersteller eines Android Phones kann das Design der Software nach eigenen Ermessen verändern. Es wird das Aussehen einfach verändert.
Bei Sony ist die UI sehr an das native Android von Google angelehnt und ist sehr simpel zum Verstehen. Das Aussehen wirkt auch eher erwachsener und aufgeräumt. Bei Samsung werden viele (teils sinnlose) Zusatzfunktionen eingefügt und somit wirkt es ein wenig überladen.
Leider kann ich dir zum Galaxy S6 nichts sagen aber ich habe selber ein Xperia Z3 Compact (kl.Modell) und kann es nur empfehlen.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Die UIs kanm man aber nicht als Grund eines Für oder Wider ansehen. Gibt ja schließlich genug alternative Launcher, um das Aussehen anzupassen.
 
T

Timiboy

Gast
ja Danke :-)

Meine Bedanken war nur die, dass das S6 nicht so lange durchhält wie ichs mir erhoffe und beim Sony, dass ich ein 2014er Smartphone habe, das mit dem S6 nicht mithalten kann.

aber Fazit ist: die bessere Auflösung erkenn ich gar nicht, also sprich von QHD und FHD auf 5 Zoll, den 8er ist auch nicht stark spürbar schneller? Dafür hat das S6 ca 2500 mAh hat und das Z3 3100 mAh was heißt es hält länger durch, doch wie lange? es ist ein großer Unterschied?

Mal ne Frage am Rande, das iPhone 6 hat ja nur einen ca 1800 mAh Akku, wie lange hält denn das bitte?! :D
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
IPhones halten im Grunde grundsätzlich besser auch mit leistungsschwächerem Akku. Liegt einfach am optimal zusammen passender Hard und Software.
Im Alltagsbetrieb merkt Du nichts von der besseren und schnelleren CPU. Lediglich bei der Installation von Apps merkt man was. Bei Spielen kann es sein, das man höhere Frames laufen lassen kann.
Das Z3 sollte auf jeden Fall mehrere Stunden mehr schaffen als das S6. Hier machen sich schwächerer Akku und QHD Display negativ bemerkbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Timiboy

Gast
Denke werde mich für das Z3 entscheiden, da es die bessere Ausdauer hat. Weiß jemand wie lange die on-screen Zeiten für das Sony sind ca.??

Netter Feature ist auch die wasserdichte des Sonys, btw. muss ich da was beachten bevor ich das Ding mit in die Badewanne nehme? Irgendwelche Schutzmaßnahmen vorher durchführen? Wir haben einen Pool (10x5m) ist ungefähr 1,50m tief. Chlor nur sehr sehr wenig, da er gut gepflegt wird, es ist kaum spurbar das überhaupt welches drin ist! Trotzdem eher abratbar davon oder? das Chlor macht die Gummiverschlüsse kaputt?

Grüße
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dicht ist nicht unbedingt dicht. Baden gehen sollte man damit auf keinen Fall.
Der Werbung sollte man nicht unbedingt vertrauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistriert

Gast
Hey ich habe das Sony Xperia z3 und bin damit total zufrieden mein Akku hält einen Tag ohne Probleme und hat dann am Abend immer noch ca.40-50% Akku und wegen dem Wasser ich springe mit meinem sehr sehr gerne einfach mal ins Schwimmbecken im Schwimmbad und mach sehr coole Bilder unter Wasser das ist kein Problem für das Handy also mit dem z3 triffst du die richtige Wahl
 
U

Unregistriert

Gast
Also ich hab das z2.und ich kann mich bis heute nicht beklagen. Ich bin eher der Durchschnittsuser und habe abends fast nie weniger als 50% akkuladung. News lesen (mindestens 2 mal am Tag), ein wenig zocken und das übliche wie WhatsApp telefonieren etc. Und meine bekannten, die ein z3 haben, sind auch rund um zufrieden.
Was die Dichtheit des Handys anbetrifft, ich hab mein z2 auch schon in einen Springbrunnen gelegt weil es in einem Tropen Gewächshaus zu warm wurde. Trocken gewischt und weiter fotografiert.
Und die ui von Samsung... Die programmieren einfach zu tief in den Systemkern rein. Dadurch ist es nicht so stabil wie ein z3.
 
T

Timiboy

Gast
Okay, aber mal ne andere Frage bezüglich des Akkus, wie kann ich am besten mit dem Akku umgehen.
Also kein Akku sparen, sondern das er nachhaltig stark bleibt. Mein Akku beim iPhone ist nach einem Jahr so ne Katastrophe...

Also ich habe gehört wenn man das Handy neu aufmacht, soll man es anschließen ans Ladekabel und komplett aufladen ohne es anzumachen.
Dann kann ich mir vorstellen, dass dieses Stückweise Aufladen nicht gut für den Akku ist, oder? also am besten komplett leer werden lassen und dann wieder komplett vollaufladen.

Oder sind meine Infos nicht mehr zeitgemäß?
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Was für ein iPhone Modell hast Du denn bisher?
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ah OK, dann kommt für Dich Apples Akkutauschprogramm nicht in Frage, denn dieses bezieht sich auf das iPhone 5 (ohne S)
 

LwieLukas

Junior Mitglied
Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
11
Modell(e)
iPhone 6
Netzbetreiber
Vodafone
@Timiboy ich würde dir aber auch eher das Sony Xperia Z3 empfehlen. Es ist nicht nur preislich deutlich besser, sondern auch robuster als das iPhone 6. Und man kann tatsächlich damit Baden gehen, denn Unterwasserbilder konnte ich mit meiner Freundin im Urlaub auf jeden Fall machen. Es ist auch eigentlich schon als Outdoor Handy bekannt und funktioniert auch in der Bedienung deutlich besser als das iPhone 6. Hier kannst du auch nochmal alles nachlesen und ach ja ein wichtiger Punkt, der das iPhone 6 weiterhin nicht erfüllt ist der wechselbare Speicher, den du beim Sony auf jeden Fall haben wirst. Natürlich ist das iPhone 6 auch kein schlechtes Smartphone, da ich Beispielsweise die gute Kameraqualität und Audioqualität beeindruckend finde. Außerdem ist auch das Gewicht von iPhone 6 positiv zu erwähnen.

- - - Aktualisiert - - -

Habe gerade noch ein super gutes Video gefunden, was dir vielleicht weiterhelfen wird:
 
T

Timiboy

Gast
Hallo Lukas,

ich habe mich bereits für das Sony Z3 entschieden. Es ging auch nicht um das iPhone, sondern um das Galaxy S6... Trotzdem danke:)
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Na denn sage ich schon mal viel Spaß mit Deinem neuen Phone.
 
Thema:

Samsung Galaxy S6 oder Sony Xperia Z3

Samsung Galaxy S6 oder Sony Xperia Z3 - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy M51 oder Samsung Galaxy M31s - Lohnt sich das neue Modell oder reicht das Ältere?: Mit dem Samsung Galaxy M51 hat Samsung ein neues Mittelklasse-Gerät unter 400€ im Sortiment mit dem er die Kunden erreichen will. Viele sind hier...
OnePlus Nord oder Samsung Galaxy A90 - Neues OnePlus Smartphone gegen altes Samsung Modell: Mit dem OnePlus Nord hat OnePlus nach so manchem hochpreisigen High-End Gerät wieder ein für viele nicht nur preislich interessantes Smartphone am...
Samsung Galaxy A50 oder Samsung Galaxy A51 - Was ist neu und lohnt sich ein Wechsel?: Mit dem Samsung Galaxy A50 hat Samsung relativ viel Smartphone für einen guten Preis gebracht, darum verwundert es auch nicht, dass das Gerät sehr...
Samsung Galaxy Note 10 oder Samsung Galaxy Note 20 - Lohnt sich der Wechsel zum neuen Modell?: Mit den neuen Galaxy Note 20 Geräten hat Samsung wieder viele begeistert, aber kann man mit den neuen Modellen auch alte Nutzer zum Wechseln...
Pocophone F2 Pro oder Samsung Galaxy S20 - Kann sich der Flaggschiffkiller wirklich durchsetzen?: Für viele sind die sogenannten Flaggschiffkiller auch nicht mehr das was sie einmal waren. Xiaomi will nun unter der Marke Poco wie schon beim...

Sucheingaben

s6 oder z3

,

sony z3 vs samsung s6

,

samsung galaxy s6

,
sony xperianz2 compact abruf mms deaktivieren
, clash of clans download for nokia n8, lohnt g2 auf z3
Oben