Samsung Galaxy S6: Welche SIM-Karte wird benötigt?

Diskutiere Samsung Galaxy S6: Welche SIM-Karte wird benötigt? im Samsung Galaxy S6 (Edge / Edge Plus) Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Mit dem Galaxy S6 präsentierte Samsung bereits Anfang März das neue Flaggschiff-Smartphone für das aktuelle Jahr. Eine Frage, die sich aber wohl...
Mit dem Galaxy S6 präsentierte Samsung bereits Anfang März das neue Flaggschiff-Smartphone für das aktuelle Jahr. Eine Frage, die sich aber wohl sicherlich einige Interessenten stellen dürfte, welche SIM-Karte wird im Galaxy S6 überhaupt benötigt? Wir geben die Antwort.


Seit einigen Wochen schon ist das Galaxy S6 vom südkoreanischen Hersteller Samsung bereits offiziell. Dabei macht Samsung beim Galaxy S6 vieles anders als noch bei den Vorgänger-Modellen. Die wohl bemerkenswertesten Unterschiede sind zweifelsohne die nicht mehr ohne weiteres abnehmbare Rückseite. Da diese mittlerweile aus Glas gefertigt ist und zudem auch mit dem Rahmen verklebt ist, ist ein Abnehmen nur noch etwas für Profis. Selbiges gilt auch für den Akkutausch. Und auch auf den microSD Kartenslot hat Samsung verzichtet.

Nichts desto trotz, dank eines Vorbesteller-Rekords kann bereits jetzt schon gesagt werden, dass das Galaxy S6 ein durchaus beliebtes Smartphone werden wird. Die Spezifikationen waren für viele Kunden durchaus ansprechend. Was man sich aber dennoch fragen dürfte ist, welchen SIM-Karten-Typ beim Galaxy S6 eingesetzt werden soll. Die Frage ist dabei auch recht simpel zu beantworten, denn beim Galaxy S6 wird das SIM-Kartenformat nanoSIM benötigt. In den bisherigen Flaggschiff-Modellen war maximal die microSIM-Karte vonnöten, so dass es für den ein oder anderen Käufer nun sicher eine Umstellung wird.

Wer sich eh für einen neuen Mobilfunk-Vertrag entscheidet, für den dürfte der Wechsel auf das Galaxy S6 wohl keine Schwierigkeiten bieten, immerhin kann man bei Vertragsabschluss auch gleich angeben, welche SIM-Karte man benötigt. Bestellt man das Smartphone ebenfalls beim Mobilfunk-Betreiber, so wird dieser von Anfang an die richtige SIM-Karte mitliefern.

Doch was, wenn man seinen alten Vertrag weiternutzen möchte bzw. eine Prepaid-Karte hat? Hier hat man dann mehrere Möglichkeiten. Die wohl unkomplizierteste Lösung ist, dass man einfach die SIM-Karte entsprechend an der Perforierung herausbricht und die SIM-Karte in der entsprechenden Größe bekommt. Allerdings bieten nicht alle SIM-Karten die Verkleinerung auf nanoSIM-Format an. Wer den Weg des geringsten Widerstands gehen möchte, der wendet sich an seinen Mobilfunk-Betreiber bzw. den Anbieter seines Prepaid-Angebots. Eine neue SIM-Karte im entsprechenden Format ist dann kein Problem, allerdings ist dies in der Regel mit Kosten verbunden. Die Preise bei den Mobilfunkbetreibern reichen dabei von ca. 10 Euro bis ca. 25 Euro. Manch ein Provider bietet aber den SIM-Karten-Wechsel auch kostenlos an. Wichtig ist allerdings, dass man nicht nur das entsprechende Gerät angibt, sondern auch, welche SIM-Kartengröße benötigt wird. So umgeht man eine mögliche Fehllieferung.

Wer hingegen des Öfteren eine neue SIM-Karte nutzt, etwa bei den diversen Prepaid-Angeboten, für den könnte sich ein Stanzer lohnen. Bereits für rund 10 Euro kann im Internet bereits ein solcher Stanzer gekauft werden. Die Verwendung ist dabei denkbar einfach, wenngleich das Risiko, die SIM-Karte zu zerstören, nicht unerheblich ist. Beachtet werden sollte insbesondere die korrekte Verwendung. Gute Geräte können dabei sowohl das microSIM-Formt als auch das nanoSIM-Format ausstanzen. Im Nachgang kann es notwendig sein, dass die ausgestanzten Ränder nochmals mittels Feile nachgearbeitet werden müssen. Das soll verhindern, dass sich die SIM-Karte beim Einsetzen entsprechend verkantet und womöglich nicht mehr herausgeholt werden kann.

Meinung des Autors: Seit heute steht das Samsung-Flaggschiff zum Kauf bereit. Wer über den Kauf eines Galaxy S6 von Samsung nachdenkt, der sollte auch auf die richtige SIM-Karte achten.
 
H

Harry C.

Gast
Erst Apple, nun Samsung

Was für ein Schwachfug! Bereits beim iPhone 5 haben sie mit dem Nano-Sims angefangen. Die Handys werden immer größer, die Karten immer kleiner, obwohl genug Platz da wäre. Der Kunde hat die Probleme und das nachsehen. Mal abgesehen vom Plastikmüll, der durch ungenutzte Karten entsteht.
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
Der Plastikmüll [emoji15][emoji15] das ist jetzt nicht dein Ernst oder? Hoffe du kaufst dein Fleisch und Wurst jeden Tag in deiner selbst gefertigten Holzschüssel ein.


Gesendet von iPhone 6 plus mit Tapatalk
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.308
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hoffentlich bekommt er in naher Zukunft ein Handy mit eingebauter Sim Karte (soll ja teilweise schon auf dem Markt sein oder zumindest in Planung sein). Aber dann meckert er wahrscheinlich darüber, das er sein Gerät nicht mehr mit einem anderen Provider nutzen kann. Aber immerhin braucht er sich dann wenigstens nicht mehr über Plastikmüll Karten beschweren ;)
 
U

Unregistriert

Gast
Sich bei all dem Verpackungsmüll über Müll durch alte Simkarten zu beschweren ist ja fast genauso als wenn man meckert, dass im abgeholzten Regenwald ein Blumentopf umfällt. XD
 
Thema:

Samsung Galaxy S6: Welche SIM-Karte wird benötigt?

Samsung Galaxy S6: Welche SIM-Karte wird benötigt? - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) eSIM oder SIM-Karte - Welche SIM-Karte passt für Note 20 Modelle?: Samsung hat mit der Galaxy Note 20 Serie natürlich wieder technisch sehr hochwertige und aktuelle Modelle vorgestellt. Da fragt sich mancher, ob...
Google Pixel 5 eSIM oder SIM-Karte nutzen - Welche SIM-Karte passt in das Google Pixel 5?: Mit dem neuen Google Pixel 5 spricht Google natürlich vor allem wieder die Fans schneller und auch sauberere Android Updates an, aber auch sonst...
Samsung Galaxy Tab S6 SIM Karte entsperren / richtig einsetzen: Samsung Galaxy Tab S6: Diskussionen zum richtigen Einsetzen der SIM-Karte in das Samsung Galaxy Tab S6. Falls bei der Samsung Galaxy Tab...
Huawei Mate 40 (Pro, Pro+ RS Porsche Design) eSIM oder SIM-Karte - Welche SIM-Karte passt?: Die neue Mate 40 Serie verzichtet zwar gezwungenermaßen auf Google Play Dienste, aber sieht man davon ab, bekommt man sehr gute Smartphones die...
Samsung Galaxy A02s und Samsung Galaxy A12 - Was bieten die neuen Samsung Einsteigermodelle?: Samsung will auch Kunden im unteren Preisbereich abholen und hat darum nun zwei neue Geräte zu einem kleineren Preis vorgestellt. In diesem kurzen...
Oben