Samsung Galaxy S7 (Edge): Schlechter Empfang und Probleme beim Telefonieren? Das Ändern vom Netzmodus kann helfen

Diskutiere Samsung Galaxy S7 (Edge): Schlechter Empfang und Probleme beim Telefonieren? Das Ändern vom Netzmodus kann helfen im Artikel Forum im Bereich ; In manchen Fällen kann es sich lohnen den Netzmodus beim Samsung Galaxy S7 zu ändern. Über den Netzmodus kann bestimmt werden, in welches...
R

Recon

Profi Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
958
In manchen Fällen kann es sich lohnen den Netzmodus beim Samsung Galaxy S7 zu ändern. Über den Netzmodus kann bestimmt werden, in welches Mobilfunknetz sich das Smartphone einwählt. Wie genau das funktioniert, was man dabei beachten muss und welche Auswirkungen das auf den Mobilfunkempfang hat, kann in diesem Ratgeber nachgelesen werden.


Falls beim Samsung Galaxy S7 ein schlechter Empfang zu Problemen beim Telefonieren führt oder es im schlimmsten Fall zu einem Abbruch des Mobilfunknetzes kommt, kann es helfen, den Netzmodus selber zu bestimmen. Vor allem in ländlichen Gegenden kann ein Umstellen auf beispielsweise eine GSM-Verbindung, sofern kein mobiles Internet benötigt wird, zu einem erheblich stabileren Mobilfunknetz führen. Die GSM-Anbindung ist zwar schon etwas älter, kann aber in manchen Fällen im Vergleich zu UMTS oder LTE, zu einem besseren Mobilfunkempfang und teilweise zu einer besseren Sprachqualität führen.

Samsung Galaxy S7 Netzmodus ändern und festlegen


  1. Zuerst über den Homescreen das App-Menü öffnen und die Einstellungen aufrufen.
  2. Nun den Eintrag „Mobile Netzwerke“ und danach „Netzmodus“ antippen.
  3. Es stehen folgende Optionen zur Auswahl:

    LTE/3G/2G (automatisch verbinden)
    3G/2G (automatisch verbinden)
    Nur 3G
    Nur 2G
  4. Nun das gewünschte Netz auswählen. Zum Beispiel kann „2G“ aktiviert werden, um in das GSM-Mobilfunknetz zu wechseln.

Zu beachten ist, dass wenn das 2G-Netz (GSM) ausgewählt wurde, die Sprachqualität zwar um einiges höher sein kann, aber dies zu Lasten der Internetverbindung geht und Daten nur noch langsamer übertragen werden können.

Die Einstellungen können natürlich jederzeit wieder rückgängig gemacht werden, um das schnelle mobile Internet über UMTS oder LTE nutzen zu können.


 
Thema:

Samsung Galaxy S7 (Edge): Schlechter Empfang und Probleme beim Telefonieren? Das Ändern vom Netzmodus kann helfen

Sucheingaben

schlechter Empfang beim Samsung S7 Edge

Samsung Galaxy S7 (Edge): Schlechter Empfang und Probleme beim Telefonieren? Das Ändern vom Netzmodus kann helfen - Ähnliche Themen

  • Samsungs Galaxy S6 Edge (SM-G925F) bootloop

    Samsungs Galaxy S6 Edge (SM-G925F) bootloop: Hallo zusammen Ich habe ein Samsung Galaxy S6 Edge welches im Bootloop hängt. Die Situation ist dieselbe im Safe Mode und auch ein Wipe Cache hat...
  • Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo wieder gestartet

    Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo wieder gestartet: Das ging schnell: aufgrund eines lästigen Fehlers hatte Samsung die vor mehr als zwei Wochen begonnene Verteilung der jüngsten Android-Version an...
  • Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo vorerst gestoppt

    Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo vorerst gestoppt: Anfang des Monats hatte Samsung begonnen, seine ehemaligen Flaggschiff-Smartphones mit dem aktuellen Android 8 Oreo zu versorgen. Seitdem warten...
  • Samsung Galaxy S7 (Edge): Update auf Android 8 Oreo wird verteilt

    Samsung Galaxy S7 (Edge): Update auf Android 8 Oreo wird verteilt: Samsung ist immer für eine Überraschung gut. Das zeigt sich jetzt bei den Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge, denn nach einer Verschiebung...
  • Samsung Galaxy S7 (Edge): Update auf Android 8 Oreo erst Mitte Mai?

    Samsung Galaxy S7 (Edge): Update auf Android 8 Oreo erst Mitte Mai?: Nachdem Samsung mit der Verteilung der jüngsten Android-Version an die Smartphones Galaxy S8, Galaxy S8+ und Galaxy Note 8 mehr oder weniger...
  • Ähnliche Themen

    Oben