Samsung Galaxy S7 VS Samsung Galaxy S9 - Lohnt sich für Langzeit-Nutzer der Wechsel?

Diskutiere Samsung Galaxy S7 VS Samsung Galaxy S9 - Lohnt sich für Langzeit-Nutzer der Wechsel? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Viele sind der Meinung, dass zwischen dem Samsung Galaxy S8 und dem Samsung Galaxy S9 gar nicht genug Unterschiede sind um einen Umstieg zu...
Viele sind der Meinung, dass zwischen dem Samsung Galaxy S8 und dem Samsung Galaxy S9 gar nicht genug Unterschiede sind um einen Umstieg zu rechtfertigen. Das haben auch schon manche S7 Nutzer gedacht als das S8 erschien, und jetzt? Ob sich nach zwei Jahren ein Wechsel doch lohnt beleuchten wir im Vergleich Samsung Galaxy S7 gegen Samsung Galaxy S9.

SamsungGalaxyS7S7SamsungGalaxyS9S9VersusVSgegenoderVergleichAlternativeKonkurren.png



Alles zum Thema Samsung Galaxy Smartphones auf Amazon

Natürlich merkt man dem Samsung Galaxy S7 das Alter nun doch schon an und man bekommt im direkten Vergleich meist immer etwas weniger als beim Samsung Galaxy S9. Das Super AMOLED Display mit 5.1 Zoll kommt hier noch im 16:9 Format mit 2.560 x 1.440 Pixel QHD unter Gorilla Glass 4 gegen 5,8 Zoll im 18:9 Format und QHD+ mit 2.960 x .1.440 Pixel unter Gorilla Glass 5. Das OS ist noch Android 7.0 Nougat, auch wenn angeblich schon Android 8.0 Oreo geleaked ist, welches das S9 eben schon nutzt.


Bei der CPU sind die Unterschiede zwischen dem Exynos 8890 Octa-Core Prozessor im Galaxy S7 gegen die Exynos 9810 Octa-Core CPU im Galaxy S9 natürlich in Benchmarks gravierend, so stehen im Antutu Benchmark scheinbar ca. 140.000 Zähler gegen 240.000 Zähler, aber trotzdem hat auch das S7 für den normalen Alltagsgebrauch mehr als genug Leistung. Beide nutzen noch 4GB RAM, wobei das S9 mit 64GB doppelt so viel internen Speicher hat wie das S7 mit 32GB. So mancher hat Samsung die Platzierung des Fingerabdruckscanners auf die Rückseite nicht verziehen und freut sich vielleicht, dass er beim S7 noch vorn sitzt.


Bei den Kameras bekommt man im älteren Modell vorne noch 5 Megapixel mit f/1.7 Blende, im neuen Modell sind es 8 Megapixel mit f/1.7 Blende und Autofocus. Bei der Hauptkamera gibt es auf dem Papier fast keinen Unterschied, denn Beide verwenden 12 Megapixel mit f/1.7 Blende, Dual Pixel PDAF, optischem Bildstabilisator und LED Blitz. Das S7 hat hier allerdings noch die feste f/1.7 Blende, das S9 die neue variable Blende mit f/1.5 bis f/2.4 und dürfte damit doch je nach Bedingungen bessere Bilder machen.


Durch die CPU ist das S7 bei den meisten Verbindungen natürlich schwächer als das S9 und während kurz gesagt beim aktuellen Flaggschiff alles auf dem neusten Stand ist bekommt man hier auch Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, GPS, GLONASS und NFC, aber dann nur Bluetooth 4.2 statt 5.0, 24-bit/192kHz Audio statt 32-bit und Micro USB 2.0 3 statt USB 3.1 Type-C 1.0. Pulsmesser und Barometer hat auch schon das S7, aber auf den Iris Scanner, Bixby und DeX vom S9 muss man natürlich verzichten. Der Akku ist bei beiden mit 3.000mAh benannt und supported nur Quick Charge 2.0.


Fazit? Natürlich ist das Samsung Galaxy S7 im direkten Vergleich doch deutlich in die Jahre gekommen und kann technisch nicht wirklich mit dem Samsung Galaxy S9 mithalten, aber dafür kann man es schon für 349€ bekommen, also 500€ weniger als das Samsung Galaxy S9 mit 849€. Natürlich hat das Samsung Galaxy S9 mit diesem Preis alles was der High-End Fan benötigt, aber wer „nur“ ein immer noch gutes und handliches Samsung Smartphone für den normalen Gebrauch sucht könnte auch zum kleinen Preis mit dem Samsung Galaxy S7 glücklich werden.



Meinung des Autors: Wer mit seinem Samsung Galaxy S7 immer noch zufrieden ist wird vielleicht ohnehin nicht wechseln wollen, aber auch wer ein gutes Samsung Smartphone für die normale Nutzung sucht wird mit dem zwei Jahre alten Gerät immer noch seinen Spaß haben. Wer natürlich bei der Technik immer vorn dabei sein will kommt am Samsung Galaxy S9 nicht vorbei. Müsst ihr immer das Neueste haben, oder darf es auch gern ein wenig älter sein?
 
Ollie

Ollie

USP-Guru
Dabei seit
19.10.2009
Beiträge
6.043
Ort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
stimme dir zu-wer den hype alle 1-2 jahre ein neues handy zu kaufen nicht unterliegt oder wem das geld nicht aus der tasche wächst,ist mit dem s7 zum augenblicklichen preis mehr als gut beraten.
 
L

Leon74

Newbie
Dabei seit
30.05.2017
Beiträge
9
Samsung Galaxy S7 VS Samsung Galaxy S9 - Lohnt sich für Langzeit-Nutzer der Wechsel

Hey,

Sein Handy alle 1-2 Jahre zu wechseln halte ich für unsinnig. Der technische Unterschied ist so gering, dass man ihn selber nicht bemerken wirst. Wer nicht auf immer auf Bestleistung aus ist, kann sein Geld für andere sinnvolle Sachen ausgeben.
 
Thema:

Samsung Galaxy S7 VS Samsung Galaxy S9 - Lohnt sich für Langzeit-Nutzer der Wechsel?

Samsung Galaxy S7 VS Samsung Galaxy S9 - Lohnt sich für Langzeit-Nutzer der Wechsel? - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Z Fold4 VS Xiaomi Mix Fold 2 - Lohnt sich der Import hier, oder doch eher nicht?: Viele sehen im Xiaomi Mix Fold 2 eine mehr als ernste Konkurrenz zum Samsung Galaxy Z Fold4, wobei letzteres eben den Vorteil hat, dass man es...
Samsung Galaxy Z Flip4 VS Samsung Galaxy Z Flip3 - Wie ähnlich sind sich die zwei Modelle wirklich?: Die Samsung Galaxy Foldables sind recht beliebt, vor allem das Flip Modell, da es preislich doch für so manche deutlich attraktiver ist als das...
Samsung Galaxy A52s 5G VS Samsung Galaxy A53 5G - Wie ähnlich sind sich die beiden Smartphones?: Samsung hat mittlerweile in der Mittelklasse nicht gerade wenige Modelle, die zum Teil aber relativ ähnlich benannt sind, so dass man hier auch...
Samsung Galaxy A04s - Wieviel Samsung Galaxy bekommt man für 169€ UPE?: Wenn es um Samsung Smartphones geht, denken viele natürlich an diverse High-End Modelle wie die S22 Serie, das Flip4 oder Fold4, oder warten sogar...
Samsung Galaxy M12 VS Realme 8i - Wer bietet mehr Smartphone um 150€? Samsung oder Realme?: Nicht jeder benötigt ein High-End Smartphone und ist hier durchaus mit Smartphones im mittleren oder unteren Preisbereich zufrieden, einfach weil...
Oben