Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+ - Das war der Samsung UNPACKED Event 2017

Diskutiere Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+ - Das war der Samsung UNPACKED Event 2017 im Samsung Galaxy S8 (Plus) Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Der Samsung UNPACKED Event 2017 ist zu Ende und obwohl man meinte die neuen Samsung Flaggschiffe vorab genau durch Leaks zu kennen war man doch...
Der Samsung UNPACKED Event 2017 ist zu Ende und obwohl man meinte die neuen Samsung Flaggschiffe vorab genau durch Leaks zu kennen war man doch gespannt was auf dem Event gezeigt wird. Gibt es noch etwas Besonders? Wie sieht es „in Echt“ aus? Waren die Leaks falsch? Schafft Bixby es in den Event? Fragen über Fragen, die nun aber alle beantwortet sind, denn das sind die neuen Samsung Flaggschiffe Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+.


Wie gewohnt stieg man groß ein und nach einem fetzigen Intro und einem schönen Werbeclip ging es los und DJ Koh, Präsident des Mobile Communications Business bei Samsung Electronics, betrat die Bühne um nach Rückschlägen und viel neu Gelerntem zusammen mit allen Anwesenden den neuen Meilenstein in der Geschichte von Samsung zu feiern, aber erst nach längeres Ausführungen…



Dann ging es aber endlich los. Ein weiterer Werbetrailer stimmte auf die Geräte ein, und dann war es soweit und man sah sie Live, in Farbe und Bunt. Der Look hat sich somit definitiv bestätigt, und das ist ja nun nichts Schlechtes. Gleich vorab, der Fingerabdruckscanner sitzt wirklich neben der Kamera, wie vermutet wurde. Es war keine Finte um von einer Dual-Kamera als Überraschung abzulenken. Das abgerundete Gerät mit randlosen Seiten und schmalen Rändern unten und oben gefällt.



Es wurde noch einmal auf den Namen des Displays „Infinity Display“ hingewiesen und auf das Mehr an Pixels für allerlei Nutzungsmöglichkeiten durch das neue 18:9 Format und das damit erhaltene HRD Siegel. Besonders die Namen Netflix und auch Amazon, die ja Beide das Format verwenden, wurden erwähnt. Auch die 5 Farben wurden direkt erwähnt. Dann ging man zur Hauptkamera über, die über den ersten Dual-Pixel Sensor verfügen soll, und zur ebenfalls verbesserten Frontkamera. Natürlich würde auch die IP68 Zertifizierung erwähnt, die die Samsung Galaxy S8 Modelle sehr gut gegen Staub und auch Wasser schützt.



Natürlich wurde erwähnt wie klein und fortschrittlich die neuen Prozessoren für die neuen Modelle sind und dann ging es schon zu den neuen oder verbesserten Diensten und biometrischen Schutzmaßnamen. Neben Samsung Pay und Samsung Health wurde Samsung Pass mit Schutz durch Fingerabdruck und den Iris Scanner schon fast beiläufig erwähnt. Dann wurde endlich der neue virtuelle Sprachassistent Bixby erwähnt, mit dem Hinweis, dass Smartphone sich an User anpassen müssen, nicht der Nutzer an das Gerät.



Die Vorführungen sahen sehr brauchbar aus. Bei einem Ausschnitt der Karte und dem Kommando „Sende das an Cindy“ erstellte Bixby einen Screenshot, machte eine E-Mail bereit und zeigte alle möglichen Cindys zur Auswahl an. Richtige Cindy wählen, Nachricht schreiben, abschicken. Fertig! Auch Bilder erkennt Bixby und kann sagen was man auf dem Bild sieht und dazu dann oft Informationen liefern. Bei Vorschlägen wird auch die Uhrzeit berücksichtig und zum Beispiel geschlossene Geschäfte nicht als erste Wahl angezeigt. Auch in Third-Party Apps soll das Ganze funktionieren und als Beispiel wird genannt sich auf Google Play Music an das neue Album eines Interpreten erinnern zu lassen.



Mit Samsung Connect wurde dann der Samsung Dienst vorgestellt mit dem man sein Heim steuern und kontrollieren kann. Mit dem passenden Hub kann man dann seine Lampen steuern, Smart Devices und IOT Geräte nutzen und das alles über eine App. Kein Einkaufszettel? Kein Problem, Bixby zeigt euch was im Kühlschrank ist, sofern man den richtigen Kühlschrank hat. Das klingt alles sehr gut, setzt aber natürlich die richtigen Geräte voraus.



Dann wurde die Zusammenarbeit mit AKG erwähnt und das jedes Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8 mit einem Kopfhörer dieses Anbieters erscheint, und das wie ebenfalls vorab spekuliert am 21. April 2017. Dann wurden noch weitere Geräte vorgestellt wie zum Beispiel der neue Bluetooth Motion Sensing Controller für die Gear VR Brille. Viele neue Games sollen diese Technik supporten, aber auch eine kurze Demo für VR Filme mit Ghost in the Shell lief über den Screen. Wer lieber selber VR Filme drehen will kann zur neuen und verbesserten Gear 360 VR Kamera greifen. Das Ganze wurde recht beeindruckend mit einem 360 Grad Live Stream präsentiert. Die Masse im Saal bekam auch prompt ein Exemplar geschenkt, wir warten dann auf unsere gratis Gear 360 VR Cam per Post?




Dann wurde Samsung DeX vorgestellt, und es sah wirklich gut aus. Das Samsung Galaxy S8 auf der Station ließ sich mit Mouse und Keyboard wie ein PC nutzen, inklusive Keyboard Shortcuts, mehreren Fenstern auf dem Display und mit vielen bekannten Apps. Nicht nur Microsoft sondern auch viele andere Anbieter wollen Ihre Apps für Samsung DeX optimieren. Windows 10 Continuum duck dich! Das Samsung Galaxy S8 soll damit die Lücke zwischen Mobilgerät und Desktop PC schließen. Könnte klappen!



Dann wurden das Samsung Galaxy S8 und das Samsung Galaxy S8 Plus den Massen in Massen präsentiert. Viele Mitarbeiter schwenkten viele Geräte und lockten die Zuschauer hinter sich her in die Experience Area. Dann war die Live Präsentation auch zu Ende. Technische Daten an sich gab es nicht, aber man konnte sehen, dass sich alles was spekuliert wurde auch bestätigt hatte, und dass die neuen Samsung Smartphones einiges bieten können. Hier könnt Ihr euch den kompletten UNPACKED 2017 Event noch einmal ansehen:



Meinung des Autors: Wer regelmäßig(er) bei uns liest weiß, dass ich nicht wirklich Samsung Fan bin. Das Samsung Galaxy S8 gefällt mir aber doch recht gut muss ich gestehen, und das Samsung Galaxy S8 Plus wird es dieses Mal wohl als erstes Samsung Galaxy Smartphone auf Grund der Größe und der Leistung in meine Sammlung schaffen. Was haltet Ihr vom Samsung Galaxy S8 (Plus)? Top oder Flop, und vor allem warum?
 
Thema:

Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+ - Das war der Samsung UNPACKED Event 2017

Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+ - Das war der Samsung UNPACKED Event 2017 - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S21 Galaxy Unpacked Event am 14.01.2020 Live ansehen - So seid Ihr live dabei!: Die letzten Galaxy Unpacked Events für die aktuelle S Serie fanden immer im Februar statt und so ist der Termin für dieses Jahr relativ früh...
Samsung Galaxy S20 5G oder Samsung Galaxy S21 5G - Lohnt sich der Vorgänger der Galaxy S Serie?: Das Samsung Galaxy S21 begeistert viele, aber auch das Samsung Galaxy S20 war schon ein mehr als ordentliches Smartphone und darum stellt sich die...
Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra - Ausgewählte App über die Funktionstaste starten? So geht es!: Die Funktionstaste der Samsung Galaxy S21 Serie ersetzt den Power Button und bietet mehr dadurch mehr Funktionen, daher auch der Name für die...
Samsung Galaxy A32 5G offiziell vorgestellt - Wieviel Smartphone bekommt man ab 279 Euro?: Während viele auf den großen Samsung Galaxy Unpacked Event am 14.01.2020 warten, wurde auch ein neues Smartphone mit 5G Support im mittleren...
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G Bildschirmauflösung ändern und auf HD+, FHD+ oder WQHD+ wechseln: Bei den neuen Samsung Galaxy S21 Modellen bietet nur das Samsung Galaxy S21 Ultra die Auflösung von maximal 1.600 x 3.200 Pixel, aber auch wenn...
Oben