Samsung Galaxy S9: Akku sparen - so kann die Akkulaufzeit verlängert werden

Diskutiere Samsung Galaxy S9: Akku sparen - so kann die Akkulaufzeit verlängert werden im Artikel Forum im Bereich ; Falls der Akku vom Samsung Galaxy S9 schnell leer geht und man deshalb ständig zum Ladekabel greifen muss, dann sollte der Energiebedarf des...
Falls der Akku vom Samsung Galaxy S9 schnell leer geht und man deshalb ständig zum Ladekabel greifen muss, dann sollte der Energiebedarf des Smartphones reduziert werden. Diese Tipps können dabei helfen, die Akkulaufzeit des Galaxy S9 zu erhöhen.

galaxy.s9.mailbox.deaktvieren.jpg
Akku vom Samsung Galaxy S9 schnell leer: Ungenutzte Funktionen deaktivieren

  • WLAN: Wenn keine aktive WLAN-Verbindung besteht, sondern die mobile Datenverbindung des Smartphones für den Zugang zum Internet genutzt wird, dann sollte die WLAN-Funktion ausgeschaltet werden. Das Handy sucht dann nicht ständig nach verfügbaren Netzwerken, was den Akku schont.

  • Bluetooth: Die Bluetooth-Funktion sollte nur aktiviert sein, wenn diese regelmäßig wie beispielsweise mit einer Freisprechanlage des Autos genutzt wird. Besteht keine Bluetooth-Verbindung zu anderen Geräten, sollte diese Funktion deaktiviert werden, um die Akkulaufzeit zu erhöhen.

  • GPS: Die Ortung über ein GPS-Signal sollte nur aktiv sein, wenn die Funktion gerade gebraucht wird, wie beispielsweise für eine Auto-Navigation.

  • Display: Ein permanent auf die hellste Stufe eingestellter Bildschirm kann den Akkuverbrauch deutlich erhöhen, denn das Display verbraucht oft am meisten Energie. Die Helligkeitseinstellung sollte daher runtergeregelt oder auf eine automatische Helligkeitsanpassung eingestellt werden.

  • Daten-Synchronisierung: Diese Funktion kann ebenfalls ein "Akkufresser" sein. Bei Bedarf können die Daten auch manuell synchronisiert werden.

  • Apps: Wenn viele Apps auf dem Handy installiert sind, kann es sein, dass diese im Hintergrund arbeiten und somit den Akku belasten. Moderne Smartphones wie das Samsung Galaxy S9 versetzen zwar automatisch im Hintergrund laufende Apps in den Standby-Modus, um den Akku zu schonen, doch ist es dennoch empfehlenswert, den Akkuverbrauch im Auge zu behalten. Dazu kann in den Einstellungen der Akku-Energiemonitor aufgerufen werden. So können die Apps mit dem höchsten Energiebedarf ausfindig gemacht werden.

Zusätzliche Tipps, um Akkulaufzeit beim Galaxy S9 zu verlängern

  • Das Aktualisierungsintervall von Widgets wie Wetter- und Nachrichten-Apps sollte mit einem höheren Zeitabstand eingestellt werden, damit das Smartphone weniger Daten aus dem Internet abfragen muss.
  • Die Bildschirm-Timeout-Funktion sollte so eingestellt sein, dass sich das Handydisplay bei Nichtnutzung nach kurzer Zeit abschaltet.
 
Thema:

Samsung Galaxy S9: Akku sparen - so kann die Akkulaufzeit verlängert werden

Samsung Galaxy S9: Akku sparen - so kann die Akkulaufzeit verlängert werden - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Z Fold4 Anwendungen im Home Screen ausblenden die man nicht löschen kann: Das Samsung Galaxy Fold4 bietet viele Optionen und ab Werk auch viele Apps, die der eine oder die andere aber vielleicht gar nicht benötigt. Diese...
Samsung Galaxy Z Flip4 - Nicht benötigte App vom Home Screen entfernen - So leicht wird’s gemacht!: Wie viele andere Anbieter auch, so hat auch Samsung oft einige Anwendungen vorinstalliert. Auch am Samsung Galaxy Fold4 hat man so einiges an...
Samsung Galaxy Z Flip 3 Dual Messenger aktivieren und diverse Messenger mit zwei Konten nutzen: Das Samsung Galaxy Z Flip 3 spricht mit seinem Design und den technischen Daten viele an und das Smartphone wird sicher sowohl privat als auch...
Samsung Galaxy Z Fold4 Dual Messenger aktivieren und Social Media Apps mit zwei Konten verwenden: Auch das Fold4 dürfte durch seine Einsatzmöglichkeiten sowohl private als auch geschäftliche Nutzer*nnen ansprechen und dann kann es doch durchaus...
Samsung Galaxy Z Fold 3 - Nicht benötigte Anwendungen im Home Screen ausblenden - So geht es!: Samsung hat oft einige Anwendungen vorinstalliert und auch am Samsung Galaxy Fold 3 bleibt man davon nicht verschont. Weil man nicht immer alle...
Oben