Samsung Galaxy S9: Apps auf Speicherkarte verschieben - so funktioniert‘s

Diskutiere Samsung Galaxy S9: Apps auf Speicherkarte verschieben - so funktioniert‘s im Samsung Galaxy S9 (Plus) Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Durch viele Bilder, Videos oder andere Dateien ist der Gerätespeicher vom Samsung Galaxy S9 schnell gefüllt. Benötigt man daher mehr...
Durch viele Bilder, Videos oder andere Dateien ist der Gerätespeicher vom Samsung Galaxy S9 schnell gefüllt. Benötigt man daher mehr Speicherplatz, kann zusätzlich zu dem vorhandenen Gerätespeicher eine SD-Karte in das Android-Smartphone eingelegt werden. Um den überfüllten Speicher vom Galaxy S9 im Anschluss zu leeren, bietet es sich an, möglichst viele Apps auf die Speicherkarte auszulagern. Wie das funktioniert, erklären wir in dieser Anleitung.


galaxy.s9.app_.auf_.speicherkarte.verschieben.png


Galaxy S9: Apps auf SD-Karte auslagern - Anleitung

Falls eine neue microSD-Karte in das Samsung Galaxy S9 eingelegt wurde, muss die Speicherkarte zunächst formatiert werden. Dafür die Android-Einstellungen aufrufen und auf den Menüpunkt „Gerätewartung“ tippen. Danach auf Speicher tippen. Nun die neue Speicherkarte auswählen und anschließend oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol tippen. Dort auf „Speichereinstellungen“ tippen und nochmals die SD-Karte auswählen. Abschließend die Option „Formatieren“ auswählen. Um nun die vorhandenen Apps auf die Speicherkarte auszulagern, geht man wie folgt vor:

  1. Die Android-Einstellungen öffnen.
  2. In die Kategorie „Apps“ wechseln.
  3. Auf die zu verschiebende Anwendung tippen.
  4. Im Bereich Verwendung den Punkt „Speicher“ auswählen.
  5. Auf den Button „Ändern“ tippen und danach „SD-Karte“ auswählen.
  6. Im nächsten Menü das Auslagern auf die Speicherkarte mit „Verschieben“ bestätigen.

Zu beachten ist, dass sich nicht jede App auf diese Weise verschieben lässt. In manchen Fällen wurde auch schon ein Großteil der Daten bei der App-Installation auf die SD-Karte ausgelagert.
 
Thema:

Samsung Galaxy S9: Apps auf Speicherkarte verschieben - so funktioniert‘s

Samsung Galaxy S9: Apps auf Speicherkarte verschieben - so funktioniert‘s - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Z Fold4 Dual Messenger aktivieren und Social Media Apps mit zwei Konten verwenden: Auch das Fold4 dürfte durch seine Einsatzmöglichkeiten sowohl private als auch geschäftliche Nutzer*nnen ansprechen und dann kann es doch durchaus...
Samsung Galaxy Z Flip4 Telefonnummer sperren - So blockiert man Telefonnummern am Galaxy Z Flip4: Das Samsung Galaxy Z Flip4 ist ein Smartphone das nicht wenige gern und oft nutzen und aus diesem Grund ist es auch möglich, dass man Anrufe...
Samsung Galaxy Z Fold4 Telefonnummern blockieren - So kann man Anrufe blocken am Galaxy Z Fold4: In einem Samsung Galaxy Z Fold4 kann man mehrere SIM Karten nutzen und wenn man es dann unter Umständen privat und beruflich nutzt, kommt auch so...
Nachfolger für Nokia 3.1 gesucht: Ich möchte mir ein neues Smartphone kaufen und bin etwas überfordert ob der Menge an verfügbaren Geräten. Ich hoffe, daß Ihr mir da ein wenig...
Samsung Galaxy Z Flip4 im Unpacked Event präsentiert - Das kann man wieder mal kicken!: JA, der "Knicken-Witz" nutzt sich ab, aber natürlich brachte der aktuelle Galaxy Unpacked Stream nicht nur das Fold4, sondern auch das Flip4. Da...

Sucheingaben

samsung galaxy s9 Bilder auf Speicherkarte verschieben

,

s9 apps auf sd karte verschieben

,

samsung galaxy s9 auf speicherkarte verschieben

Oben