Samsung Galaxy Watch VS Samsung Gear S3 (Frontier) - Ist noch die Zeit für eine Smartwatch?

Diskutiere Samsung Galaxy Watch VS Samsung Gear S3 (Frontier) - Ist noch die Zeit für eine Smartwatch? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Die Smartwatch ist, genau wie Tablets, noch da, aber sie kommt bei der Masse einfach nicht an wie es scheint. Das hat Samsung nicht davon...
Die Smartwatch ist, genau wie Tablets, noch da, aber sie kommt bei der Masse einfach nicht an wie es scheint. Das hat Samsung nicht davon abgehalten auch seine Smartwatch zu erneuern und sie auch namentlich in die Samsung Galaxy einzubinden. Wie gut das Upgrade wurde beleuchten wir im kurzen Vergleich Samsung Galaxy Watch gegen Samsung Gear S3 (Frontier).




Alles zum Thema Samsung Galaxy auf Amazon

Ähnlich wie bei der Apple Watch gibt es nun auch die Galaxy Watch in zwei Größen. Die Variante mit 46mm nutzt dabei ein 1.3 Zoll großes Display während im Modell mit 42mm ein 1.2 Zoll großes Display sitzt. Die Gear S3 kommt auch mit 1.3 Zoll. Alle nutzen aber einen Super AMOLED Screen mit 360 x 360 Pixel und Always-On Display, wobei bei der Galaxy Watch das Glas verbessert wurde und nun mit Corning Gorilla Glass DX+ statt Corning Gorilla Glass SR+ benannt wird. Alle bieten IP68 Zertifizierung, aber die Galaxy Watch wurde auch nach MIL-STD-810G Militärstandard getestet.


Der neue Exynos 9110 Prozessor für Wearables ist wie die Exynos 7270 CPU ein Dual-Core Prozessor, der aber nicht nur mit 1.5Ghz statt 1.1Ghz läuft, sondern auch bedeutend effizienter sein soll und so viel bessere Laufzeiten bieten soll. Diese werden auch massiv als Werbeargument genutzt, aber dazu unten mehr. Für die Steuerung verfügt auch die Galaxy Watch natürlich über den drehbaren Ring, die sogenannte Lünette. Alle Modelle nutzen 4GB internen Speicher und die meisten 768GB RAM, dieser wurde für das Galaxy Watch LTE Modell aber auf 1.5GB erhöht. Das OS wurde ebenfalls für die bessere Integration runderneuert und so springt die Angabe von Tizen Wearable OS 2.3.2 auf Tizen Wearable OS 4.0.


Ansonsten hat sich erst einmal nicht viel geändert und es gibt in allen Modellen neben LTE auf Wunsch Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, NFC, Barometer, Pulsmesser, S-Voice, Samsung Pay, A-GPS und GLONASS. Die bereits erwähnte gesteigerte Akkuleistung dürfte es aber nur beim 46mm Modell geben, denn dort ist der Akku mit 470mAh benannt, was zu den 380mAh der Gear 3 schon ein ordentlicher Zuwachs wäre. Das kleinere 42mm Modell soll aber nur einen 270mAh Akku nutzen und dürfte somit bei weitem nicht so lange laufen. So oder so werden sich die tatsächlichen Laufzeiten erst beweisen müssen.


Fazit? Die Gear S3 (Frontier) bekommt man mittlerweile grob gesagt für 249€. Somit ist sie je nach Modell ca. 100€ - 150€ günstiger als die Galaxy Watch und trotzdem immer noch eine sehr gute Smartwatch. Wer vorrauschauend kauft und das mehr an Leistung haben will muss dann vielleicht doch zur neuen Galaxy Watch greifen, aber man sollte erst Tests zu tatsächlichen Akku-Laufzeiten abwarten.



Meinung des Autors: Ich nutze noch die Samsung Gear S2 und sah keinen Grund auf die Gear S3 zu wechseln und obwohl ich Technik mag sehe ich auch keinen Grund nun auf die Galaxy Watch zu wechseln, denn so oft nutze ich die Smartwatch einfach nicht wirklich und das wird sich auch kaum ändern. Seht Ihr Sinn in Smartwatches und was wäre wenn ja hier Eure Wahl? Samsung Galaxy Watch oder Samsung Gear S3 (Frontier)?
 
L

Lapapaya

Gast
Guter Artikel, schöne Gegenüberstellung

Daten wie strukturbreite des socs & Displayhelligkeit wurden ja leider noch nicht kommuniziert

Ich werde von einer Huawei Watch 1th gen auf die Galaxy watch / Pixel watch wechseln, warte schon lange auf ein e sim Modell für Deutschland, die Galaxy watch wird Akku technisch ein fortschritt, für ein e sim gerät ist sie mir aber eigentlich noch etwas zu dick, dennoch, insbesondere mit der plattformübergreifend-überlegendenSpotify app, ein gutes Gerät
 
U

Unregistriert

Gast
Mit meiner S3 Classic kann ich auch telefonieren, geht das mit der Galaxy Watch auch?
 

MarieAbend

Newbie
Dabei seit
30.05.2017
Beiträge
9
Ziemlich guter Vergleich :) Obwohl ich noch nicht so recht weiß, wofür ich eine Smartwatch brauchen sollte, deshalb werde ich auf diesen Zug wohl vorerst nicht aufspringen.
LG
 
Thema:

Samsung Galaxy Watch VS Samsung Gear S3 (Frontier) - Ist noch die Zeit für eine Smartwatch?

Samsung Galaxy Watch VS Samsung Gear S3 (Frontier) - Ist noch die Zeit für eine Smartwatch? - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S20 oder Samsung Galaxy S21 5G - Lohnt sich das Vorjahresmodell noch?: Mit dem Samsung Galaxy S21 5G kann man schon ab 849€ bei der neuen Modellreihe dabei sein. Das Ganze ist dann sogar ein wenig günstiger als die...
Samsung Galaxy S21 aber kein Samsung Galaxy Note 21 mehr - Das soll die Zukunft für Samsung sein: Nach dem neuen Smartphone ist vor dem neuen Smartphone möchte man sagen und auch wenn wir uns in der Regel selten noch an Spekulationen...
Samsung Galaxy A02s und Samsung Galaxy A12 - Was bieten die neuen Samsung Einsteigermodelle?: Samsung will auch Kunden im unteren Preisbereich abholen und hat darum nun zwei neue Geräte zu einem kleineren Preis vorgestellt. In diesem kurzen...
Nokia 5.4 oder Samsung Galaxy A51 - Wer bietet mehr Smartphone für circa 200 Euro?: Nokia hat mit dem Nokia 5.4 ein Smartphone im Preisbereich von gut 200 Euro vorgestellt und alles in allem ist das Gerät recht ordentlich, hat...
Samsung Galaxy A51 oder Samsung Galaxy A71 - Welches Smartphone bietet mehr für sein Geld?: Samsung hat mittlerweile in der A-Serie so manches Modell am Start und da kann man leicht einmal den Überblick verlieren. Das A51 und das A71...

Sucheingaben

galaxy watch 46mm Bluetooth vs gear s3 frontier

,

samsung galaxy watch vs gear s3 frontier

Oben