Samsung Galaxy Z Fold4 VS Xiaomi Mix Fold 2 - Lohnt sich der Import hier, oder doch eher nicht?

Diskutiere Samsung Galaxy Z Fold4 VS Xiaomi Mix Fold 2 - Lohnt sich der Import hier, oder doch eher nicht? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Viele sehen im Xiaomi Mix Fold 2 eine mehr als ernste Konkurrenz zum Samsung Galaxy Z Fold4, wobei letzteres eben den Vorteil hat, dass man es...
Viele sehen im Xiaomi Mix Fold 2 eine mehr als ernste Konkurrenz zum Samsung Galaxy Z Fold4, wobei letzteres eben den Vorteil hat, dass man es offiziell bei uns kaufen kann. Ob ein Eigenimport hier denn wirklich so interessant ist, klären wir im direkten Vergleich Samsung Galaxy Z Fold4 gegen Xiaomi Mix Fold 2 für Euch.
Samsung Galaxy Z Fold4 #Samsung #Galaxy #ZFold4 #ZFold45G #SamsungGalaxy #GalaxyZFold4 #Galaxy...png

Smartphones in allen Preisklassen auf Amazon

Optisch wirkt das Xiaomi Modell eleganter und wertiger, weil es eben glatter und ebener mit einer am ganzen Gerät gleichbleibenden Dicke ist. Wichtig ist, was noch so verbaut ist und beim Innendisplay im Xiaomi Fold2 bekommt man mit dem 8.2 Zoll großen LTPO2 OLED Display mit 1B colors, 120Hz, HDR10+, Dolby Vision und maximal 1.300 Nits auf 1.914 x 2.160 Pixel unter Schott UTG Glass gefühlt auch ein wenig mehr als beim Samsung Galaxy Z Fold4 mit dem 7.6 Zoll Dynamic AMOLED 2X Panel, 120Hz, HDR10+, 1200 nits mit 1.812 x 2.176 Pixel. Somit hat man hier beim offenen Gerät ein doch deutlich größeres Display.

Auch beim Außendisplay wirkt das Fold 2 wertiger und bietet auf dem 6.56 Zoll AMOLED Panel unter Corning Gorilla Glass Victus 120Hz, HDR10+, Dolby Vision und maximal 1.300 Nits auf 1.080 x 2.520 Pixel im 21:9 Format. Vielen wirkt das Z Fold4 mit seinem 6.2 Zoll großen Dynamic AMOLED 2X Screen unter Corning Gorilla Glass Victus+ mit 120Hz auf seinen 904 x 2.316 Pixel einfach ungewohnt lang. Dafür ist aber das Samsung Foldable durch seine Bauweise als einziges offiziell nach IPX8 dann auch Wassergeschützt bis zu 30 Minuten auf 1.5 Meter. Nur bei Xiaomi sitzt der Fingerabdruckscanner übrigens unter dem Display, bei Samsung wurde er an die Seite gepackt.

Bei Prozessor und Speicher sind sich die beiden einig und kommen mit dem Qualcomm SM8475 Snapdragon 8+ Gen 1 Octa-Core Prozessor samt Adreno 730 GPU und man kann sich auch bei beiden zwischen Modellen mit 12GB RAM und wahlweise 256GB, 512GB oder 1TB internem Speicher entscheiden. Einen Slot für eine Speicherkarte haben beide nicht, aber Platz für zwei SIM-Karten, aber nur das Samsung Gerät erlaubt auch die Nutzung einer eSIM. Beim OS kommen beide mit einer auf Ihr Foldable angepassten Android 12 Version unter dem jeweils hauseigenen User Interface. Viele sehen hier bei Samsung den Vorteil der regelmäßigeren Updates.

Die Frontkamera packen beide unter das Display, wobei man im Fold 2 20 Megapixel Weitwinkel hat und im Fold4, je nachdem ob offen oder geschlossen, 10 Megapixel Weitwinkel mit f/2.2 Blende oder 4 Megapixel Weitwinkel mit f/1.8 Blende. Die Hauptkamera bei Xiaomi bietet 50 Megapixel Weitwinkel (f/1.8 Blende, PDAF, OIS), 8 Megapixel Telefoto (f/2.6 Blende, Dual Pixel PDAF, 2x optischer Zoom) und 13 Megapixel 123° Ultra-Weitwinkel (f/2.4 Blende), bei Samsung klingt es recht ähnlich mit 50 Megapixel Weitwinkel (f/1.8 Blende, Dual Pixel, PDAF, OIS), 10 Megapixel Telefoto (f/2.4 Blende, PDAF, 3x optischer Zoom) und 12 Megapixel 123° Ultra-Weitwinkel (f/2.2 Blende)

Beide haben keine 3.5mm Klinke aber Stereo-Lautsprecher, Samsung mit 32-bit/384kHz Audio tuned by AKG und Xiaomi 24-bit/384kHz Audio tuned by Harman Kardon, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/6e, NFC, Bluetooth 5.2, A-GPS, GLONASS, GALILEO, BDS und einen USB Type-C Anschluss. Nur Xiaomi hat einen IR Blaster, dafür hat Samsung natülich Bixby, Samsung Pay und Samsung DeX am Start. Der Akku im Xiaomi Mix Fold 2 ist zum Abschluss mit 4.500mAh minimal kleiner und lädt mit 67W Fast Charging auch schneller, im Samsung Galaxy Z Fold4 sind es 4.400mAh mit 25W Fast Charging, dazu aber auch 15W Fast Wireless Charging und 4.5W Reversed Wireless Charging.

Fazit? Das Design des Xiaomi Mix Fold 2 wirkt durchdachter und klarer und in manchen Punkten meint man auch, dass es minimal mehr bietet als das Samsung Galaxy Z Fold4, wobeí auch dieses manchen Vorteil durch die Software hat und die Kameras werden sich in Tests ohnehin erst beweisen müssen. Bleibt die Frage, ob sich ein Eigenimport lohnt? Für das Design vielleicht, für die Technik muss jeder bei diesen minimalen Unterschieden selbst entscheiden, vor allem weil es nach wie vor fraglich bleibt, ob man das Xiaomi Mix Fold 2 dann wirklich so viel günstiger als das Samsung Galaxy Z Fold4 bekommen kann?

Kommentar des Autors: Was wäre hier Euer Favorit und vor allem warum? Samsung Galaxy Z Fold4 oder Xiaomi Mix Fold 2?
Samsung Galaxy Z Fold4 #Samsung #Galaxy #ZFold4 #ZFold45G #SamsungGalaxy #GalaxyZFold4 #GalaxyZFold45G Xiaomi Mix Fold 2 #Xiaomi #MixFold2 #XiaomiMixFold2 #Fold2 Ratgeber Tipps Tricksn Anleitungen FAQ Hilfen Kaufberatung Preise Verfübarkeit technische Daten Datenblatt Kamera von Leica Linsen von Leica
 
Thema:

Samsung Galaxy Z Fold4 VS Xiaomi Mix Fold 2 - Lohnt sich der Import hier, oder doch eher nicht?

Samsung Galaxy Z Fold4 VS Xiaomi Mix Fold 2 - Lohnt sich der Import hier, oder doch eher nicht? - Ähnliche Themen

Xiaomi Mix Fold 2 vorgestellt - Dünner und günstiger als das Samsung Galaxy Z Fold4?: Auch Xiaomi hat eine Serie für Foldables im Portfolio, die aber in Deutschlad immer recht schwer zu bekommen sind, wie eben auch das aktuelle...
Samsung Galaxy Z Fold4 offiziell vorgestellt - Viel Smartphone, allerdings auch für relativ viel Geld?: Wirkliche Überraschungen brachte der aktuelle Samsung Event nicht, aber man bekam genau das, was man erwartet hatte, also auch das Samsung Galaxy...
Vivo X Fold+ offiziell vorgestellt - Was ist neu im Vergleich zum Vivo X Fold?: Das Vivo X Fold wurde recht gut angenommen, auch wenn es auf dem deutschen Markt nicht wirklich angekommen ist, auch wenn der eine oder andere...
Xiaomi 12 Lite VS Samsung Galaxy A53 5G - Sind sich die zwei wirklich so ähnlich wie viele denken?: Das Xiaomi 12 Lite sehen so manche als die Antwort auf das Samsung Galaxy A53 5G und beim ersten Blick sind sich die beiden auch optisch nicht...
Samsung Galaxy Z Flip4 im Unpacked Event präsentiert - Das kann man wieder mal kicken!: JA, der "Knicken-Witz" nutzt sich ab, aber natürlich brachte der aktuelle Galaxy Unpacked Stream nicht nur das Fold4, sondern auch das Flip4. Da...
Oben