Samsung Gear S2 - Gear Manager für Apple iPhone iOS geleakt

Diskutiere Samsung Gear S2 - Gear Manager für Apple iPhone iOS geleakt im Samsung Gear S2 Forum Forum im Bereich Samsung Tizen OS Forum; Gestern Abend ist im XDA Developer Forum (ab Beitrag #211) ein Link zu einer geleakten Version des Samsung Gear Managers für Apple iPhones iOS...
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.056
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Gestern Abend ist im XDA Developer Forum (ab Beitrag #211) ein Link zu einer geleakten Version des Samsung Gear Managers für Apple iPhones iOS aufgetaucht.

Hier haben wir das auch bereits als News gemeldet.

Offensichtlich handelt es sich hier um eine interne Testversion, denn von Samsung selbst wurde bisher nichts offizielles dazu gesagt, wann tatsächlich die Samsung Gear S2 im Zusammenspiel mit Apples iPhones richtig läuft. Es gab zwar immer wieder Hinweise auch offizieller Art, das Samsung daran arbeitet, aber bis auf Gerüchte, das es spätestens Ende März soweit sein solle, kam bisher nichts dabei heraus.

Bei den ersten Samsung Gear S2 Firmwares war es schon möglich, das man per Bluetooth diese mit einem iPhone verbinden konnte und zumindest die rudimentären Sachen machen konnte (also Nachrichten lesen, Wetter anzeigen). Was fehlte war bisher immer der Gear Manager, um damit auch Apps und Watchfaces auf die Smartwatch installieren zu können.

Leider wurde auch die BT Verbindung nach einem Update der Firmware gekappt, sodass hier gar keine Möglichkeit mehr bestand, die S2 mit einem iPhone zu verbinden.

Das Auftauchen des Gear Managers für iOS bringt jetzt zumindest die Hoffnung, das Samsung nicht nur tatsächlich an der App arbeitet, sondern auch, das es vielleicht doch nicht mehr so lange dauert, bis diese offiziell über den Apple App Store installiert werden kann.

Wer möchte, kann sich die App als *.ipa Datei herunterladen. Diese muss dann per iTunes auf dem iPhone installiert werden.

Ich habe das heute mal durchgeführt (auf meiner Gear S2 läuft die Firmware R732XXU2CPC5) und muss sagen, ich bin doch überrascht, das jetzt so einiges funktioniert. Nicht alles, aber dazu weiter unten.

Eigentlich ist es immer ein Risiko, Apps aus dem Netz zu laden und diese dann zu installieren. Aber bei iOS hat man ja den Vorteil, das Apps in einer Sandbox ausgeführt werden, also an keinerlei sicherheitsrelevanten Daten heran kommen. Von daher kann man wohl guten Gewissens sagen, das es hier kein Sicherheitsrisiko darstellt, wenn man die App installiert.

Ladet euch die App also hier herunter. Diese muss dann im zweiten Schritt entpackt werden (musste sie als *.zip hochladen, das *.ipa nicht akzeptiert werden von der Forensoftware). Anschließend verbindet euer iPhone mit dem PC oder Mac, öffnet iTunes und führt eine Synchronisation durch. Danach öffnet in iTunes den App Bereich und zieht die Gear.ipa ins Hauptfenster. Anschließend nochmals synchronisieren damit die App installiert wird.

Die App lässt sich jetzt allerdings noch nicht starten, sondern bricht mit einer Fehlermeldung ab. Geht also zuerst zu Einstellungen / Allgemein/ Profile und Geräteverwaltung/Samsung und klickt auf Samsung, damit das Samsung Zertifikat akzeptiert wird.

Nun müsste ihr die Gear S2 noch auf Werkseinstellungen zurück setzen. Nach dem anschließenden Neustart der S2 könnt ihr Bluetooth auf dem iPhone aktivieren und anschließend die Gear Manager App starten.

Und nun heißt es halt, alles neu einrichten.

Was funktioniert, was nicht?

Nicht alle Apps und Watchfaces, die ihr vielleicht von einem Android Gerät oder sogar von einem Samsung Smartphone kennt, werden im Gear Store aufgeführt. Dies liegt hauptsächlich daran, das die App und Watchfaces Entwickler ihre Apps für alle Smartphones freigeben müssen. Machen sie dies nicht, dann wird die App oder das Watchface auch nicht aufgeführt. Hier hilft es vielleicht, wenn man die Entwickler mal anschreibt und fragt, ob es ihr Programm oder ihr Watchface auch für iOS geben wird. Ansonsten kann man aber alles, was derzeit im Gear Store aufgeführt wird, mit dem iPhone herunterladen und auf der Gear S2 installieren.

Es werden alle Nachrichten, die auf dem iPhone in der Mitteilungszentrale angezeigt werden, an die Gear S2 übermittelt.

Soweit so gut. Nachteil aktuell ist es aber, das man auf keine Nachricht direkt über die Gear S2 antworten kann. Dies war ja z. B. mit meinem LG G3 möglich, direkt auf WhatsApp Nachrichten auch über die Gear S2 antworten zu können.

Genauso sieht es mit Anrufen aus, die man nicht direkt von der Gear S2 initialisieren kann.

Viel konnte ich aktuell noch nicht testen, aber auf die schnelle musste ich auch feststellen, das man nicht navigieren kann mit der S2. Es gibt zwar die App Maps for Gear, die sich auch installieren lässt und soweit funktioniert. Aber wenn man navigieren will, soll man die App oder das Programm Navigator installieren, welches zwar auch heruntergeladen und angeblich installiert wird, aber die Installation geht bis 100 % ohne beendet zu werden.

Fazit: Es bleibt also noch einiges zu tun für Samsung, bis man die Gear S2 mit einem iPhone so nutzen kann, wie man es bei Android Smartphones oder Samsung Geräten gewohnt ist. Aber der Anfang ist gemacht. Und auch Samsung Health fehlt noch, um damit besser die Fitnessdaten verwalten und auswerten zu können.

Da ich aktuell eh meist die Gear S2 nur zum lesen von eingehenden Nachrichten nutze und lediglich die Fitnessfunktionen "Gehen, Laufen sowie Puls" nutze, überlege ich doch, ob ich nicht die Verbindung zu meinem iPhone 6s lasse (bisher nutze ich zur Verbindung mein LG G3).

Und hier noch ein paar Bilder:

20160414_210508.jpg20160414_210525.jpg20160414_210533.jpg20160414_210545.jpg20160414_210557.jpg20160414_210608.jpg
20160414_191035000_iOS.png20160414_191029000_iOS.png20160414_191022000_iOS.png20160414_191012000_iOS.png20160414_191001000_iOS.png20160414_190951000_iOS.png20160414_190937000_iOS.png20160414_191040000_iOS.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Samsung Gear S2 - Gear Manager für Apple iPhone iOS geleakt

Samsung Gear S2 - Gear Manager für Apple iPhone iOS geleakt - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Watch Active VS Samsung Galaxy Gear Sport - Kleiner, schlanker, aber a

    Samsung Galaxy Watch Active VS Samsung Galaxy Gear Sport - Kleiner, schlanker, aber a: Auf dem aktuellen Unpacked Event hat Samsung neben den Samsung Galaxy S10 Modellen und dem Samsung Galaxy Fold mit der Samsung Galaxy Watch Active...
  • Samsung Gear S3 Classic und Frontier Pulssensor nutzen? So leicht kann man den Puls m

    Samsung Gear S3 Classic und Frontier Pulssensor nutzen? So leicht kann man den Puls m: Die Samsung Gear S3 Modelle sind wegen ihres Designs und der Ausstattung nach wie vor sehr beliebt und viele wollen sie auch als Pulsmesser...
  • Samsung Galaxy Watch VS Samsung Gear S3 (Frontier) - Ist noch die Zeit für eine Smartwatch?

    Samsung Galaxy Watch VS Samsung Gear S3 (Frontier) - Ist noch die Zeit für eine Smartwatch?: Die Smartwatch ist, genau wie Tablets, noch da, aber sie kommt bei der Masse einfach nicht an wie es scheint. Das hat Samsung nicht davon...
  • Samsung Gear S4 Smartwatch mit Tizen OS in zwei verschiedenen Versionen kurz vor Rele

    Samsung Gear S4 Smartwatch mit Tizen OS in zwei verschiedenen Versionen kurz vor Rele: Bereits Anfang 2017 erschienen die Samsung Galaxy S3 Smartwatch in zwei Versionen und bisher warteten Fans des Wearables auf einen echten...
  • Gear s ohne samsung handy?

    Gear s ohne samsung handy?: ist es mitlerweile möglich die gear s ohne ein samsung handy zu nutzen oder noch immer auf die alte art ... also ohne eine echte verbindung? halt...
  • Ähnliche Themen

    Oben