Samsung i9100 Galaxy S2 rooten [Anleitung]

Diskutiere Samsung i9100 Galaxy S2 rooten [Anleitung] im Samsung Galaxy S2 Root / Flash / Hack Forum im Bereich Samsung Galaxy S2 Forum; Hinweis: Bitte erst nach Anleitung #2 (unten) rooten. Diese Anleitung (Post #1) wird nur noch benötigt, wenn kein Chainfire Kernel für die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Threadstarter
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Hinweis: Bitte erst nach Anleitung #2 (unten) rooten.

Diese Anleitung (Post #1) wird nur noch benötigt, wenn kein Chainfire Kernel für die verwendete Firmware vorliegt.


Neu: Siehe Post #9 für User, für deren FW kein CF Root Kernel vorliegt.

Eine weitere neue Methode zum rooten findet ihr in Beitrag #10


Aktuelle Meldung für ab Februar 2012 gekaufte S2 Geräte. Bitte unbedingt beachten!!!! Klick mich


Derzeit ist es nur möglich, das Samsung Galaxy S 2 i9100 per Kernel Flash in Verbindung mit Odin und SuperOneKlick zu rooten.

Daher hier mal eine ausführliche Anleitung dazu.

Um das Samsung GT i9100 Galaxy S II zu rooten (SuperOneClick), wird folgendes benötigt:

1. eine aktuelle Kies Version für das SGS II muss installiert sein. Findet man direkt bei Samsung (<-- bitte klicken)

2. Odin V1.85 (<-- bitte klicken)

3. Chainfires Kernel Flash File XWKDD (<-- bitte klicken)

4. WICHTIG: Notiert unbedingt vor dem Flashen Eure System Informationen (Menütaste/Einstellungen/Telefoninfo). Das Wissen der entsprechenden Original Kernel ist notwendig, damit man später auch wieder die richtige Version flashen kann. Bei mir steht derzeit unter

Kernel-Version I9100XWKE2
sowie unter Buildnummer
Gingerbread.XWKE2

KE2 ist also der derzeit aktuelle Original Kernel auf dem mir vorliegenden SGS2.


Wenn alles vorliegt, entpacken wir die Dateien und merken uns die entsprechenden Ordner(pfade). Achtung, das entpackte XWKDD enthält eine *.tar Datei, diese nicht auch noch entpacken.

Jetzt solltet Ihr den PC neu starten.

Dann das Galaxy S II in den USB DEBUGGING MODUS bringen.
(Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung- USB Debugging).

Das SGS 2 muss nun im Download-Modus gestartet werden. Das geht folgendermassen:
Handy ausmachen, Leiser (Volume down) UND Home UND POWER zeitgleich (!) drücken UND gedrückt halten (solange, bis das Handy im Download-Modus ist).

Falls eine Warnung erscheint, "Lautstärketaste hoch" (Volume up) drücken um weiterzumachen.

Hier mal das Bild mit der Warnung:



Und hier, wie es aussehen sollte:




Als nächstes startet Ihr ODIN und verbindet das Handy mit dem PC.

Jetzt hakt Ihr AUTO REBOOT und F.RESET TIME an.

Dann klick auf PDA (Haken bei PDA nicht vergessen) und dann bitte XWKDD_insecure.tar wählen.

Zur Verdeutlichung, hier ein entsprechendes Bild mit den Einstellungen.



Nun Start drücken - jetzt flasht Odin den Kernel und startet das Handy neu.

Das GT I 9100 Galaxy S2 bitte mit dem PC verbunden lassen und SuperOneClick starten (auf dem PC natürlich) und ROOT wählen.

Hier mal ein paar Bilder vom Ablauf:







Erneut das Handy neu starten und...... fertig.

Nun hat man das Programm SuperUser auf dem Handy, das man benötigt, damit bestimmte Programme wie Titanium Backup oder MyBackup Root auch auf dem Handy arbeiten können.

Siehe Bilder:





Hinweis: Die eingefügten Homescreens wurden mit Screenshot.apk erstellt (also direkt vom SGS 2 aus).

Achtung, durch diese Methode hat man einen veränderten Kernel (gelbes Dreieck beim Starten).
Anschließend kann man aber den Original Kernel direkt danach flashen und das Root bleibt dabei erhalten.

Siehe Bild:




Hinweis: Dies ist nur die Anleitung. Fragen und Probleme können im Diskussionsthread gepostet werden:
Rooten des i9100 Galaxy S2 mit Kies / Odin / SuperOneClick / insecure Kernel

Sollte es Probleme geben, bitte den Diskussionsthread nutzen.

Achtung: Jedes flashen beinhaltet immer ein gewisses Risiko. Es kann passieren (sei es durch Stromausfall, unbeabsichtiges ziehen des USB Kabels etc.), das man das Handy totflasht. Wer das Risiko eingeht, handelt also auf eigene Gefahr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.057
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Aktuelle Meldung für ab Februar 2012 gekaufte S2 Geräte. Bitte unbedingt beachten!!!! Klick mich





Eine weitere Möglichkeit des Rootens gibt es mit Chainfires [CF-Root v4.0] KE2/7/8, KF1 - su+bb+CWM4.

Originalthread findet man hier: [15.06.2011][CF-Root v4.0] KE2/7/8, KF1 - su+bb+CWM4 - xda-developers

Hiermit wird nicht nur das SGS2 gerootet, sondern es wird auch gleich der beliebte ClockWorkMod mit installiert, mit dem man weitere Möglichkeiten hat, sowohl im Recovery Modus als auch bei der Verwaltung von ROMS.

Der Vorteil liegt auf der Hand. Man braucht nicht mehr SuperOneClick auszuführen, man braucht kein extra ClockWorkMod installieren, sondern hat alles auf einmal.

Leider wird auch bei dieser Methode nach dem flashen wieder das gelbe Triangel beim Starten des SGS2 angezeigt, sodas man auch hier den Original Kernel wieder einspielen muss. Aber dazu später mehr.

Die Downloadfiles findet ihr hier: http://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-s2-root-flash-hack/77095-chainfires-root-kernels-f-r-samsung-galaxy-s2-i9100.html

Installiert werden kann es auf dieselbe Methode wie in Beitrag #1. Einfach das *.zip File entpacken und dann die *.tar Datei mit Odin in PDA flashen.

Nach dem obligatorischen Neustart habt ihr dann neben dem App "superuser" auch ein App "CWM".

Um das gelbe Triangel zu entfernen muss man anschließend mit dem App CWM zweimal einen Kernel Flash durchführen.

Dazu nimmt man den entsprechenden Original Kernel (Hier zu finden: http://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-s2-root-flash-hack/77094-samsung-galaxy-s2-i9100-original-kernels.html), entpackt die *tar Datei, sodass man eine Datei namens "zImage" erhält und kopiert diese auf den Massenspeicher ins Hauptverzeichnis.

Als nächstes nun das heruntergeladene File CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE7-v4.0-CWM4.zip ebenfalls entpacken und das dortige zImage File in einen anderen Ordner des Massenspeichers kopieren.

Nun das App CWM starten und dort den Menüpunkt "Kernel Flash" ausführen. Es wird jetzt das Verzeichnis des Massenspeichers angezeigt. Ganz oben sollte nun "zImage" stehen. Einfach antippen und der Kernel wird geflasht. Anschließend erfolgt ein Neustart. Nun dasselbe nochmals mit der anderen zImage machen und fertig. CWM ist komplett und kein gelbes Triangel mehr zu sehen.








Hinweis: Dies ist nur die Anleitung. Hier geht es dann zum entsprechenden Diskussionsthread:

http://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-s2-root-rom/73945-rooten-i9100-galaxy-s2-odin-chainfires-cf-root.html#post548837

Sollte es Probleme geben, bitte den Diskussionsthread nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.057
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Download Chainfire Root für FW Version XXKG6

Download Original Kernel XXKG6
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.057
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Original Kernel für die Firmware XXKG5

Download

Download Chainfire Root für KG5
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.057
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Chainfire Root für die KG 5 eingefügt
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.057
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Original Kernel für die Firmware XXKH1

Download


Chainfire Root für Kernel XXKH1

Download
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.057
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.057
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Aktuelle Meldung für ab Februar 2012 gekaufte S2 Geräte. Bitte unbedingt beachten!!!! Klick mich



Eine weitere Möglichkeit zu rooten, findet man über das Tool Unlock Root. Zu finden ist das ganze hier. Eine komplette Anleitung findet man ebenfalls dort.

Diese Möglichkeit ist sinnvoll für User, die eine Firmware wie die T-Mob KK1 haben, da Chainfire für die KK1 keinen CF Root Kernel bereit gestellt hat.

Der Dank gilt dem User @Henry1990, der mich auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht hat und bei dem es mit dieser Methode geklappt hat.

Einziger Nachteil wäre, das CWM nicht direkt mit installiert wird, sondern manuell nachinstalliert werden muss.

Laut dem User @Rokal kann es unter Win/64 bit Probleme geben. Er hat es dann mit einem virtuellen XP/32 bit hinbekommen (http://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-s2-root-flash-hack/72825-rooten-i9100-galaxy-s2-kies-odin-superoneclick-insecure-kernel-9.html Beiträge ab #355).
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.057
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Samsung i9100 Galaxy S2 rooten [Anleitung]

Sucheingaben

samsung galaxy s2 rooten

,

f

,

samsung galaxy s2 root anleitung

,
galaxy s 2 rooten
, sgs2 rooten, galaxy s2 download mode, sgs 2 rooten, 1, 0, samsung galaxy s2 bedienungsanleitung, samsung galaxy s2 download modus, Samsung Galaxy S2 i9100 rooten, samsung s2 rooten, galaxy s2 download modus, Samsung Galaxy S 2 rooten, samsung i9100 rooten, Samsung galaxy s2 download mode, samsung galaxy s2 mit pc verbinden, rooten samsung galaxy s2, wie rootet man samsung galaxy s2, s2 download mode, s9100 odin, i9100 root, 2, root anleitung galaxy s2

Samsung i9100 Galaxy S2 rooten [Anleitung] - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2

    Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2: Wie groß mus die SD Karte sein ?
  • Samsung Galaxy S2 i9100 von Nugat 7.1 wieder zurücksetzen a 4.2

    Samsung Galaxy S2 i9100 von Nugat 7.1 wieder zurücksetzen a 4.2: Hi ich habe heute mein Handy nach der anleitung geflasht, kann aber meine wichtige App nicht mehr nutzen. Wie setze ich nun das gerät wieder...
  • Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2

    Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2: Es ist doch immer wieder erstaunlich, was die Android Community selbst für so ein „altes“ Gerät wie dem Samsung Galaxy S2 i9100 entwickelt. Wie...
  • Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) auf min. Android 4 updaten

    Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) auf min. Android 4 updaten: Hallo Forum Ich habe ein altes SGS 2 ausgegraben und möchte dieses auf minimum Android 4 updaten. Im Internet finde ich diverse Anleitungen...
  • Verkaufe Samsung Galaxy S2 i9100 230€

    Verkaufe Samsung Galaxy S2 i9100 230€: Guten Morgen, ich biete hier mein S2 an da ich auf das S3 umgestiegen bin. Es wurde vom 2ten Tag an nur mit Schutzhülle benutzt, es hat einen...
  • Ähnliche Themen

    Oben