Samsung Marktführer bei Mobiltelefonen...Apple Marktführer bei Smartphones

Diskutiere Samsung Marktführer bei Mobiltelefonen...Apple Marktführer bei Smartphones im Tech News Forum im Bereich Community; Moin Der Markt für Mobilfunkgeräte ist heiß umkämpft, insgesamt betrachtet kämpfen hier nur zwei Hersteller um die Marktführerschaft...das ist...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Moin

Der Markt für Mobilfunkgeräte ist heiß umkämpft, insgesamt betrachtet kämpfen hier nur zwei Hersteller um die Marktführerschaft...das ist zum einen Samsung mit seiner Androidflotte, auf der anderen Seite die kalifornischen Obsthändler von Apple mit dem iPhone.
Es gibt mal wieder Quartalszahlen und dabei einen deutlichen Verlierer, Nokia kämpft schlicht um die nackte Existenz, die Zahlen sind rückläufig...es fehlt trotz Partnerschaft mit Microsoft ein durchschlagender Erfolg um Marktanteile zu sichern (Gewinn von Marktanteilen dürfte bei den Finnen unter der Kategorie Wunschtraum fallen).

Samsung hat in Q1 2012 jetzt erstmals Nokia bei den Mobiltelefonen überholt, mit 92 Mio verkauften Einheiten verweisen sie Nokia auf Platz 2 der "Rangliste", Nokia selbst verkaufte im ersten Quartal 2012 nur noch83 Mio Einheiten (ein dickes Minus von 27% zu Q4 / 11), derzeitiger Überflieger Apple kommt mit 35 Mio verkauften iPhone´s auf Platz 3. Interessant dabei zu Q4 / 11 macht das einen Rückgang bei den Verkäufen von 5%...bei Samsung sind es immerhin 13% weniger Verkäufe zum Vorjahresquartal.
Es folgen auf 5 LG mit 15 Mio und 6 RIM mit 11 Mio verkauften Geräten.


isuppli1_2704201.jpg


Nun folgt die Betrachtung der Anteile bei den Smartphones.

Hier führt weiter Apple den Markt an, mit seinen schon oben genannten 35 Mio Verkauften Einheiten in Q1 / 12, gefolgt von Samsung mit 32 Mio verkauften Smarphones im ersten Quartal ´12, den dritten Platz belegt Nokia mit 12 Mio verkauften Smartphones. Für Nokia ist der Einbruch im Segment der Smartphones noch deutlicher als bei den Mobiltelefonen, zum Vorquartal müssen die Finnen einen Rückgang von 39% (!) verkraften, in Q4 / 11 waren es noch 20 Mio Einheiten...in Q1 / 12 dagegen nur noch 12 Mio Smartphones.
Auf denn "Rängen" folgt RIM (11Mio) und LG (4Mio).



isuppli2_2704201.jpg

Gruß







-Quelle-
 
O

Osterhase12

Gast
Ich verstehe immer noch nicht,was der Unterschied zwischen Mobiltelefon und Smartphone ist.
Internet,SMS,Chat,Termine,Kontakte,eMail und sogar Telefonie kann mein Nokia2700 classic auch.Spiele wegen Navigationstaste sogar besser!
Das Samsung hat halt alles schöner und grösser und geben wir es doch zu,"Smartphones" haben einen grossen Spielzeugfaktor.Und natürlich,nicht zu vergessen:Beeindruckungsfaktor in der U-Bahn und im Supermarkt.
Das alles kann doch,vom Prinzip her,heute auch jedes Billighandy.
Und Nokia mit dem guten Symbian bräuchte doch hier nur aktuelle Prozessoren und Displays verbauen.Denn Symbian ist durchaus brauchbar.
Gruß.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Glaube, Du solltest nochmal Deine Zahlen recherchieren @freddie. Laut anderen Berichten (habe jetzt nicht Deine Quellen geprüft) ist Samsung bereits vor Apple mit über 44 Millionen SmartPhones.

Meine Quelle liefere ich dann später nach.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Moin

Das, was du beschreibst, nennt man Feature Phone. Das sind Mobiltelefone mit einigen Funktionen wie zB Internet, Social Networing, also mit ausgesuchten Funktionen quasi aufgebohrte Telefone.

Smartphones sind eher Kleincomputer die nebenher auch Telefonie können. Auf diesen Teilen geht faktisch alles was auch irgendwo am Rechner geht. Textverarbeitung, Präsentationen erstellen...Internet und Mailing ist hier unter Pflicht abzubuchen, nicht als Feature wie in der oben beschriebenen Kategorie.

Symbian...ist tot. Begraben von Nokia selbst. Egal was man nun zu Symbian denkt, Nokia hat so dermaßen viel falsch gemacht in der Vergangenheit, nun gibt es die Quittung. Auch die Partnerschaft mit MS ist eher Fehler als Segen...in Redmond besteht sicher kein Interesse daran Nokia am Leben zu erhalten, die Intentionen sind deutlich andere.

Gruß

@Robbie...meine Quelle steht dabei, wenn andere das anders zählen, tja...soll ich nu machen? ;-)
 
Tigger007

Tigger007

USP-Guru & Ex - Mod
Mitglied seit
08.07.2009
Beiträge
3.486
Standort
Stadthagen
Modell(e)
Ehemals Samsung i8910HD & Nokia N8, jetzt Galaxy S3 & Galaxy Tab 2 10.1
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
Habe ich auch!^^
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro 64bit
1. Hat Apple überhaup keine Mobiltelefone und 2. Warum Smartphone(s)? Die haben doch nur eines, welches sie nur ständig upgraden!^^
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Jop, laut Strategy Analytics hat Samsung im Q1 2012 ca 44,5 Mio Einheiten verkauft, sprich Smartphones. Was nach dieser Analyse bedeutet das Samsung eindeutig Marktführer bei den Verkäufen von Mobiltelefonen und Smartphones wäre.


Analyse.jpg

-Quelle-

Das sehen die Analysten von IHS iSuppli anders, siehe Eingangspost.
Wie kommt das? Ganz einfach, die Koreaner geben lediglich Zahlen zu ihren Umsätzen heraus, genaue Zahlen zu den verkauften Stückzahlen gibt Samsung dagegen nicht heraus. Also werden diese Zahlen von Analysten hochgerechnet, zB anhand der vermeldeten Umsätze, was zu lustigen Divergenzen führen kann.

Fakt am Ende, nach wie vor, Samsung & Apple teilen sich faktisch den Markt für Mobiltelefone und Smartphones zum großen Teil auf. Für die anderen Hersteller scheint es immer schwerer noch einen "Fuß in die Tür" zu bekommen.
Zusammen teilen sich beide Hersteller ca 55% des Marktes...was schlicht ein enormer Brocken ist.


Gruß
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, danke, das war die Statistik, die ich meinte. War heute im Wirtschaftsteil abgedruckt.

Aber 12,5 Millionen Differenz halte ich doch etwas überzogen, da von lustig zu sprechen. Der Unterschied ist doch sehr krass, denn wir sprechen hier von über 30 % Unterschied.

Egal, wie dem auch sein, selbst wenn sich einer nur um 10 % verrechnet hat, kommt man zum Ergebnis, das der Titel falsch ist :D:banane:

Es müsste eher heißen "Samsung räumt alles ab"
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Da nehme ich mir die redaktionelle Freiheit und behaupte einfach IHS iSuppli liegt mit den Zahlen richtig :p
effektiv aber auch egal, in Q2 schlägt Samsung´s S3 ein, spätestens ab da werden sie die meisten Verkäufe haben...und dann kommt´s iPhone 5 und die Verhältnisse werden wieder gerade gerückt...

;-)
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Willst ja bloß nicht zugeben, das Apple nun hinten liegt. :D
 
M

Mr. Green

Gast
.........Für die anderen Hersteller scheint es immer schwerer noch einen "Fuß in die Tür" zu bekommen.
Immer Schwerer?

Wenn ich mir den Markt, Medien (Werbung, etc,...), und mein Umfeld so ansehe - wird dies bald Unmöglich.

In den Werbung ist zu 99% nur noch von Samsung-Smartphone's die Rede.
In meinem Umfeld haben wirklich alle irgendein Samsung-Gerät (Mutter, Vater, beide Schwäger, Schwestern,............) > wie gesagt jeder :D

Es ist einfach rasend schnell verlaufen mit Samsung.
Ich habe zu Hause wirklich NUR Samsung-Technik (Fernseher, BD-Player, Tab, Smartphone's, sogar auf meiner PS3 klebt ein Samsung-Schriftzug :D :D )

Zusammen teilen sich beide Hersteller ca 55% des Marktes...was schlicht ein enormer Brocken ist.

Und es wird in diesem Jahr immer mehr werden :)
Und von Jahr zu Jahr auch :D

Gruß
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Und es wird in diesem Jahr immer mehr werden
Und von Jahr zu Jahr auch
Da wäre ich vorsichtig...ein Absturz kommt meist schneller als gedacht.
Da fällt mir zB spontan Sony ein. Was haben die in den 80ern am Markt mit dem Walkmann, Trinitron TV´s und weiß der Fuchs was noch für Umsätze geschoben. Was wurde daraus, aktuell plant Sony Einsparungen in Milliardenhöhe, selbst im Mutterland geht´s kräftig an´s sparen.
Das kann Samsung, wie Apple, ebenso ereilen...einmal am Markt gepennt und Ende Gelände.

Nebenher, Robbie, prinzipiell ist´s mir egal wer nun Erster ist...oder nicht.
Man muß das immer im Verhältnis sehen...wo die Koreaner mit einer Modellflut um sich werfen (von billig bis Mitelklasse...denn das S2 ist zB vom Preis Mittelklasse), da hat Apple genau ein Device im Markt. Wenn man sich das mal auf der Zunge zergehen läßt ist es schlicht Wahnsinn was genau dieses eine Modell (das nebenher nicht unbedingt preiswert ist) für Anteile am Markt hat. Zeugt aus meiner Sicht wesentlich mehr von der Klasse eines Produktes...:p

Gruß
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Samsung jetzt Marktführer, auch vor Apple

Jojo, ein Appler muss das natürlich so sehen. Das verstehe ich schon. Und nun wieder BTT.

Der Titel muss noch geändert werden :D
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Wir sind hier mitten im Topic...Batzie...geändert wird hier nix...weil es die reine Wahrheit ist, die da oben steht...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Samsung jetzt Marktführer, auch vor Apple

Hm, ändere ich nun oder ändere ich nicht *gnihihihihihi
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Trau dich...wenn du´s Echo verträgst!
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Samsung jetzt Marktführer, auch vor Apple

Gnnnniiiihihihihihihi
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Auf der Tabelle fehlen ja die 35 Mio verkauften iPhones aus Q2.

lt Gartner ist Apple weltgrösster Smartphone-Hersteller.

Letztlich aber auch Wurst...
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.659
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, genauso wie die 55 Millionen Samsungs aus Q2. :D
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Wo steht das (55 Millionen)?

Ich denke, das wird noch`ne Weile hin-und-herschwappen. S3 - dann zieht Samsung wieder vobei - das neue iPhone, dann liegt Apple wieder vorne...

Auf Dauer wird Apple die Spitze auch nicht halten können, gerade letzte Woche gab`s bei Plaza in Lübeck wieder eine Aktion - ein Galaxy (XY-schiessmichtot) für 80.-€.

Klar, wenn man die ganzen Low-Budget "Smartphones" dazu zählt, hat Apple auf Dauer natürlich keine Chance.

Die Gefahr für Samsung kommt eher aus der Android-Ecke (ein Androide kauft eh kein IOS).
Aber HTC, LG, Sony, Huaweia, Kamikazi, Harakiri..... schlafen auch nicht.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Sodelle...nun hab ich mir gerade erklären lassen das ein fiskalisches Quartal so garnix mit den kalendarischen Quartalen zu kriegen hat. Damit ist vielleicht auch eine Erklärung für die Divergenzen zwischen IHS iSuppli und Strategy Analytics hier gegeben...denn wo nun Apple und Samsung ihre Einteilung zu einem fiskalischen Jahr anlegen, das muß sich ja nicht decken, gelle.

Denn hau ich hier mal noch die Zahlen zum Q2 von Apple auf den Markt (fiskalisch), die sind tatsächlich auch Bombe.
Demnach hat Apple in Q2:

- einen Umsatz von 39,2 Milliarden Dollar gemacht
- Netto sind das 11,6 Milliarden Dollar, je Aktie also 12,30 Dollar Plus
- in Q2 wurden 35,1 Mio iPhone abgesetzt -> 88% mehr als im Vohrjahreszeitraum
- Absatz in Q2 bei iPad waren 11,8 Mio Devices -> 151% mehr als im Vohrjahreszeitraum
- 4 Millionen Mac´s in Q2 -> 7& Zuwachs zum Vorjahreszeitraum
- iPod in Q2 waren 15% weniger als zum Vorjahr (Kanibalisierungseffekt durch das iPhone und iPad...was bei Apple Strategie ist...hier hat man vor solchen Effekten keine Angst, was noch auf Steve Jobs höchst selbst zurück geht)

Was sagt uns das, es geht Apple verdammt gut...

“Wir freuen uns riesig über 35 Millionen verkaufte iPhones und fast 12 Millionen verkaufte iPads im Märzquartal. Das neue iPad hat einen großartigen Start und über das laufende Jahr hinweg werden wir noch viel mehr von dieser Art an Innovation sehen, die nur Apple liefern kann.”
Apples Finanzchef Peter Oppenheimer erwartet für das dritte Quartal dieses Jahres einen Umsatz von 34 Milliarden US-Dollar:

“Unser Rekord-Märzquartal hat 14 Milliarden Dollar Barmittelbestand aus dem operativen Geschäft eingebracht,” sagt Peter Oppenheimer, Finanzchef von Apple. “Vorausschauend auf das dritte Fiskalquartal 2012 erwarten wir einen Umsatz von 34 Milliarden bzw. 8,68 US-Dollar pro verwässerter Aktie.”
-Quelle-


Nachtrag @Robbie

Damit ist die Analyse von den "strategischen Analysten" glatt für die Tonne...die haben die Zahlen aus Apple´s Q2 in ihrer Liste in Q1 eingetragen.
In Q1 hat Apple aber 37 Millionen iPhones unter die Menschheit gebracht...nicht 35,1 Millionen!, das ist Q2.

Was sagt uns das? Der Threadtitel stimmt.


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Samsung Marktführer bei Mobiltelefonen...Apple Marktführer bei Smartphones

Sucheingaben

handy marktführer 2012

,

marktführer smartphones 2012

,

marktführer handy 2012

,
wer ist marktführer bei smartphones
, marktführer mobiltelefone, marktführer handys 2012, mobiltelefon marktführer, smartphone marktführer 2012, handy marktführer tabelle, samsung marktführer, wer ist marktführer, apple marktführer, handymarktführer 2012, samsung galaxy marktführer, handy marktführer in deutschland, wer ist marktführer bei handys 2012, smartphones marktführer 2012, marktführer smartphones tabelle, wer war marktführer bei, htc marktanteil 2012, marktführer smartphone 2012, die 3 marktführer bei Handys, wer ist marktführer bei handys, weltmarktführer handy 2012, weltmarktführer smartphones

Samsung Marktführer bei Mobiltelefonen...Apple Marktführer bei Smartphones - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy A40 Zugriffe für Apps sperren oder erlauben über App-Berechtigungen - So geht’s!

    Samsung Galaxy A40 Zugriffe für Apps sperren oder erlauben über App-Berechtigungen - So geht’s!: Wenn es um Anwendungen geht sind sich viele recht unsicher wenn diese mit vielen Anfragen für diverse Berechtigungen daher kommen, und oft man...
  • Samsung Galaxy A40 Toggles im Schnellzugriff der Statusleiste sortieren mit Schaltflächenanordnung

    Samsung Galaxy A40 Toggles im Schnellzugriff der Statusleiste sortieren mit Schaltflächenanordnung: Die einen gehen wie gewohnt über die Menüs um diverse Funktionen zu erreichen, andere nutzen dazu lieber die sogenannten Toggles, also die Icons...
  • Samsung Galaxy A40 - Per Multi Windows zwei Apps gleichzeitig in geteilter Bildschirmansicht öffnen

    Samsung Galaxy A40 - Per Multi Windows zwei Apps gleichzeitig in geteilter Bildschirmansicht öffnen: Mittlerweile gehört eine Split Screen Funktion bei vielen Smartphones mit dazu und auch beim A40 kann man zwei Anwendungen gleichzeitig auf dem...
  • Samsung Galaxy A40 Nachtmodus aktivieren und so den Samsung Galaxy A40 Dark Mode einschalten

    Samsung Galaxy A40 Nachtmodus aktivieren und so den Samsung Galaxy A40 Dark Mode einschalten: Auch dem eher günstigen Samsung Galaxy A40 wurde ein Super AMOLED Display spendiert und somit ist ein dunkles Thema hier nicht nur für viele...
  • Samsung Galaxy A40 App-Schaltfläche einblenden und App-Drawer am Galaxy A40 per Button öffnen

    Samsung Galaxy A40 App-Schaltfläche einblenden und App-Drawer am Galaxy A40 per Button öffnen: Auch am Samsung Galaxy A40 finden sich viele kleine und große Neuerungen die vielen an den etwas teureren Modellen auch gefallen, zum Beispiel...
  • Ähnliche Themen

    Oben