Samsung S2 vermurkst

Diskutiere Samsung S2 vermurkst im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Liebes Forum, hänge fest. Vor langer Zeit hatte ich mein Samsung S 2 auf Cyanogemod auf cm12 umgestellt. Es lief alles wunderbar und Monatelang...
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Liebes Forum,

hänge fest. Vor langer Zeit hatte ich mein Samsung S 2 auf Cyanogemod auf cm12 umgestellt. Es lief alles wunderbar und Monatelang habe ich die Update problemlos eingespielt.:):thumbs:
Beim letzten mal ging etwas schief und sämtliche Apps schienen beendet zu werden. :confused:Keine Aktion brachte etwas und ich habe mehrmals versucht ein weiteres Update aufzuspielen, was auch immer passiert ist:
Plötzlich war cm13 aufgespielt und es schien auch zu laufen, ehe ich aber groß testen konnte habe ich lieber mal die anschließenden Updates bedient. Das funktionierte nicht. Das SGS2 ließ sich jedoch starten.:mad:
Ich würde jetzt gerne einfach bei 0 anfangen und sauber das cm13 aufspielen. Jedoch ein erster Flashversuch brachte mich nur bis zum Samsung-Logo.:denk:
Wie gehe ich am besten vor?
Vielen Dank für jede Hilfe!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.809
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Nach einem Neuflash von CM empfiehlt es sich, direkt nach dem flashen nochmals einen Wipe Cache sowie Data/Factory auszuführen. Danach sollte das System eigentlich durchstarten.
 
A

amdwolle

Newbie
Dabei seit
11.02.2016
Beiträge
3
Ort
Ja
Modell(e)
SGS2 und neu: SGS5
Netzbetreiber
Vodafone per 1und1
Firmware
5.1.1
PC Betriebssystem
Win 7 und WIN 10
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Zunächst Robbie:
Hatte ich intuitiv gemacht, hänge aber beim Samsung-Logo. Ich denke, dass ich unbewusst cm13 installiert habe, aber nichts vom Speicher wusste ...
@Wolfgang - Ich versuche es mal!

Aahh, genau damit habe ich zuletzt gearbeitet und ich hänge wieder im Logo!

Was mache ich nun? Das Handy fährt ja nicht mehr hoch ......

Danke schon einmal!
 
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Übrigens: ich stelle gerade fest, dass ich nicht ins Recovery komme.
Meiner Meinung nach sollte ich das Gerät komplett neu aufbauen und dann auf cm13 gehen.
Ich habe noch eine 3teilige Original-Firmware, könnte ich die einmal über Odin1.85 flashen und dann mit dem Link How-To: CyanogenMod 13 auf dem Samsung Galaxy S2 installieren ? Forstner-MCR
weitermachen?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.809
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wäre meiner Meinung nach das sinnvollste. Manchmal ist es besser von vorne an zu fangen.
 
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Kleine Hilfestellung vielleicht:
1. ich flashe gerade mit einer dreiteiligen und Odin 1.85.
2. das Galaxy ist neu gebootet und da ich ja mit der Variante nicht vorhabe wieder ausgeschaltet.
3. Habe nun Wipe Cache und Wipe Data/factory durchgeführt und neu gestartet.
4. Fährt hoch, alles in Ordnung.
5. weiter mit Forstner -> komme nur bis zur Anzeige Samsung Galaxy etc. Kann nicht ins Recovery und wipen. Da sding steht bei samsung galaxy ,,


Was nun?
 
A

amdwolle

Newbie
Dabei seit
11.02.2016
Beiträge
3
Ort
Ja
Modell(e)
SGS2 und neu: SGS5
Netzbetreiber
Vodafone per 1und1
Firmware
5.1.1
PC Betriebssystem
Win 7 und WIN 10
Bei welchem Punkt der Forstner Anleitung hängst du denn fest?
Startet dein SGS 2 in den Downloadmodus?
 
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Ich habe zunächst einmal 3teilig geflasht. Das SGS2 bootet sauber hoch, ansonsten nichts gemacht und heruntergefahren.
Forstner möchte ein Stockrom haben, bei sammobile bin ich jedoch nicht angemeldet, also habe ich ein anderes genommen. Das vorgeschlagenen pit habe ich ebenso wie odin1.85. Danach hängt sich das SGS2 beim Schriftzug auf. Ins Recovery komme ich nicht.
 
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Habe noch einen alten Account von sammobile gefunden und den dortigen Stockrom genommen. Alles ist soweit in Ordnung, jedoch wir mir bei jedem Start gesagt, dass eine neue sd-Karte gefunden wurde.
Die habe ich doch formatiert und eingebunden, was soll nun die Meldung :confused:
Und wenn ich Sie noch einmal bearbeiten möchte habe ich 2 Optionen, mit welcher Folge denn. Kann ich bei Option 2 nicht mehr von außen ran???:confused:
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.809
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Leider weiß ich nicht wie CM13 arbeitet bzw. welche Funktionen für die SD Karte dort bereit gestellt werden. Allerdings soll es bei Android 6 ja so sein, das eine vorhandene SD Karte komplett ins System eingebunden werden kann, also wie ein interner Speicher behandelt wird.

Welche Optionen werden denn angeboten.

Und nur mal so als Info. Alle deutschen Stockroms bekommst auch in unserem Forum: http://www.usp-forum.de/samsung-gal.../77090-samsung-galaxy-s2-i9100-firmwares.html
 
L

Logener

Newbie
Dabei seit
16.02.2016
Beiträge
4
Also eigentlich müsstest du von außen noch rankommen. Ich bin mir da aber nicht ganz sicher.
 
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Ich habe es mittlerweile geschafft! Vielen Dank für die Unterstützung erst mal!!!:o

Da ich schon vor langer Zeit die hiesigen Stockroms weggelegt habe, kenne ich diese, habe aber nach 2 Fehlschlägen (??) die von Forstner genommen und es klappte dann.
Obwohl ich ein paar Probleme zum Verständnis habe, rennt das Samsung S2 jetzt wieder. Ich habe mit einer dreiteiligen FW geflasht, sauber hochgestartet und dann wieder ausgeschaltet. Danach wie bei Forstner und gut war es.:thumbs:
Das habe ich strikt -d.h. auch mit diesem dort angegebenem Stockrom- gearbeitet und das hat sauber geklappt. Der Rest ist learning by doing.
Mir war beim Speicher nicht klar, was besser ist: separater Speicher und extern zu verwenden (heißt das, ich kann nur dann von außen darauf zugreifen???) oder einbinden in den internen Speicher. Was hat das für Folgen?
Es ist so, dass nach dem Einstecken des Kabels zum PC erst dann der Speicher verfügbar wird, wenn man unter 3 Möglichkeiten Nr. 2 wählt: 1. möchte ich laden, 2. möchte ich auf den Speicher zugreifen und noch ein dritter Punkt.
Das habe ich geschnallt, es läuft auf kleinem Niveau jetzt flott und einwandfrei. Schön ist, dass man alle Berechtigungen einstellen kann.
Das ist auch mein Hauptpunkt: MobilePhone langsam weil mit unnützem Zeug voll, ehe ich mich dazu entschieden habe, was ich möchte. Ich kaufe ja auch keinen PKW, der schon halb mit Gepäck nach Meinung des Herstellers ist -> und ich darf das meiste auch nicht ausladen!
Ist aber meine private Meinung.......
Mein Ziel ist, dass alle meine Android-Geräte nur mit "meinem Zuhause telefonieren" und nicht rund um den Erdball Daten verteilen, damit mir jemand ungefragt Angebote für was auch immer anbietet. Ich möchte frei sein...
Ich kenne noch keinen einfachen Weg, Kontakte daheim vorzuhalten und meine Mobilteile und Telefone im Haus gleichermaßen zu beliefern. Jetzt geht es nur über Google, das ganze ist aber OT.
Vielen Dank für die Hilfe -> et löpp!:banane:
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.809
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Da ich schon vor langer Zeit die hiesigen Stockroms weggelegt habe, kenne ich diese, habe aber nach 2 Fehlschlägen (??) die von Forstner genommen und es klappte dann.

Bin mal dem Link von Forstner gefolgt. Das ist aber auch genau die Firmware, die wir hier http://www.usp-forum.de/samsung-gal...ung-galaxy-s2-i9100-firmwares.html#post681236 auch eingefügt hatten.

Und dies war die vorletzte Open Germany Version. Prinzipiell hätte es aber auch mit der letzten offenen I9100XWLSW funktionieren müssen. Das es bei den anderen, ggfs. vorherigen oder gebrandeten nicht unbedingt funktionieren muss, kann ich mir schon vorstellen.

Aber ich bin immer noch erstaunt, das auf einem 5 Jahre alten Androiden nun auch Android MM läuft ;) Daher danke für die Infos.

Wäre aber noch nett, wenn Du mal in ein paar Tagen Deine Erfahrungen erzählen könntest, wie zufrieden Du bist und wie das ganze jetzt läuft.
 
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Gerne Robbie,
vorab, natürlich habe ich später entdeckt, dass ich eigentlich schon alles hatte. Aber ich bin auch von einer Blindheit gesegnet und habs erst nicht geblickt. Deine Leistung und Hilfe hat mir vorher sehr gute Dienste geleistet, zur Zeit habe ich einfach zu viele Baustellen und den Überblick verloren.
Zum S2 und cm13: nun, in den wenigen Tagen war ich zunächst zufrieden.
Man kann Berechtigungen fein justieren pro App, schön. Scheinbar benötigt man so etwas wie Appguard nicht mehr.
Meist gehe ich Sonntags hin und installiere Updates. Im speziellen Fall hatte ich in dieser Woche zunächst 2, die angeboten wurden. Beide lade ich herunter und habe bei beiden einen md5-Fehler bei der Prüfung (???). Nach dem Neustart -selbst herbeigeführt- wird ein ständiges Booten und App-einrichten daraus, bis das Akku abwinkt! Hätte vielleicht über TRWP gehen müssen, kenne mich damit aber nicht aus!
Gerade installiere ich alles komplett neu -3teilig, dann nach Forstner.
Ich denke, es wird an mir selbst liegen! Kenne zu wenig davon. Mir ist nicht ganz klar, was ich wann wo wie machen muss TRWP ist nun für mich neu, aber ich bin eben alt :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.809
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Leider kann ich Dir da auch nicht viel helfen. Liegt halt daran, das ich kein S2 mehr hier habe, wo ich sowas selber testen könnte. Eventuell werde ich aber trotzdem eine Anleitung zur Installation von CM 13 schreiben, da ja scheinbar immer noch Interesse am S2 besteht.

Zu den Updates, die Du da gemacht hast. Was waren das für Updates? Worüber hast Du diese abgerufen und wie wurdest Du über die Updates informiert? Was haben diese Updates für eine Dateierweiterung (z. B. *.exe o. ä.) gehabt? Vielleicht kann ich Dir dann etwas mehr dazu sagen, wie sowas installiert wird (eine Vermutung habe ich nämlich schon).
 
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Hallo Robbie,
unter Einstellungen - über das telefon - cyanogenMod-Updates lasse ich mir die Updates anzeigen, downloade sie dann und erhalte da schon einen md5 Fehler. Eine Dateiendung wird mir bei der Anzeige der möglichen Updates nicht angezeigt. Allerdings war vorher auch kein TRWP drauf. Beim Neustart gerät alles durcheinander. Mittlerweile habe
Kannst Du da was mit anfangen?
Ziel der Übung ist es übrigens irgendwann cyanogenMod auf einem Note 3 und einem 12 Zoll-Tab einzusetzen....
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.809
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hi Ottokar,

OK, dann kann es nur sein, das die eingebaute Update Funktion vielleicht noch nicht richtig funktioniert. Ich hatte früher auch schon Custom Roms installiert, habe die Updates aber höchstens alle ein oder zwei Monate installiert. Täglich oder wöchentlich war mir einfach zu stressig ;)

Vielleicht solltest Du Dich mal hier etwas durchlesen
http://forum.xda-developers.com/galaxy-s2/development-derivatives/rom-cyanogenmod-13-t3223808

Wichtig wären vielleicht nur die letzten 5 bis 10 Seiten, sofern sich nicht bereits in den ersten Postings Hinweise finden.


Allerdings war vorher auch kein TRWP drauf. Beim Neustart gerät alles durcheinander. Mittlerweile habe

Was soll heißen, vorher war kein TWRP drauf? Vor dem CM13 oder nach Installation des CM13? Und warum hört der nächste Satz auf?
 
O

Ottokar der Erste

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.08.2011
Beiträge
26
Modell(e)
Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Nabend Robbie,
ich habs nur 1x die Woche gemacht und das ging imm glatt durch.
Seit dem ich nun nach dem Link
How-To: CyanogenMod 13 auf dem Samsung Galaxy S2 installieren ? Forstner-MCR
aus der Not heraus cm13 installiert habe, ist auch das TRWP-Recovery drauf. Lade ich nun ein neues Nightly herunter, scheitert danach die md5-Prüfung. Keine Idee warum.
Ich werde Deinem Link einmal folgen, da lerne ich dazu. Warum der Satz mittendrin aufhört, war wohl ein technisches Problem, wir streichen den :rolleyes:
Bis morgen und Danke für Deine Mühe!:thumbs:
 
Thema:

Samsung S2 vermurkst

Samsung S2 vermurkst - Ähnliche Themen

Kein App Download mehr möglich nach FW Update auf 2.3.5: Nabend liebe sgs2 user. Seit meinem Update über Odin auf FW 2.3.5 stürtzt der Adroid Market bei der App Installation ab. Der Download erfolgt...
Neue Smartphones 2013: Die wichtigsten Smartphone-Neuheiten in 2013: Auch in diesem Jahr ruhten die Smartphone-Hersteller nicht, sondern waren fleißig und stellten eine Reihe neuer Geräte vor. Bereits im Januar...
Probleme mit USB Anschluss für die Nutzung von Odin bei Samsung I9100 Galaxy S2: Als ich die Tage das erste Mal das SGS2 mit Odin flashen wollte, hatte ich massive Probleme damit, das das Galaxy S2 überhaupt beim einstecken in...

Sucheingaben

Samsungs2

Oben