Samsung S7 Edge "repariert" durch Firmware-Flash?

Diskutiere Samsung S7 Edge "repariert" durch Firmware-Flash? im Samsung Galaxy S7 (Edge) Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Hallo, vor 2 Wochen zickte mein S7 Edge herum. Es fror zum Ende hin fast schon "zuverlässig" kurz nach dem Hochfahren ein und ließ sich nur noch...
M

MacNok

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
22.02.2009
Beiträge
76
Hallo,

vor 2 Wochen zickte mein S7 Edge herum. Es fror zum Ende hin fast schon "zuverlässig" kurz nach dem Hochfahren ein und ließ sich nur noch durch einen Reset wieder zum Leben erwecken. Auch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen meinerseits (inkl. Cache- und Data-Wipe im Recovery Menu) brachte keine Besserung. Das Teil fror dann schon während der erneuten Ersteinrichtung wieder ein.

Der Händler forderte mich auf, es zu einer von ihm genannten Samsung-Werkstatt einzuschicken. Von dort kam es Anfang der Woche wieder zurück mit dem Vermerk, man habe den beschriebenen Fehler reproduzieren und beheben können. Was genau gemacht wurde, stand naturgemäß nicht da.

Ich hatte mit einer erfolgreichen Reparatur ehrlich gesagt nicht wirklich gerechnet, da nach meiner Erfahrung (ich lasse mich gerne verbessern) eine wirtschaftliche Reparatur bei den Dingern heutzutage ja eher selten ist, wenn nicht gerade nur der Home-Button oder das Display kaputt sind und wenn sich solch ein Fehlerverhalten zeigt wie bei mir und sich dieses durch einen Factory Reset nicht beheben lässt. Ein Platinen-Austausch o.ä. dürfte ja fast teurer sein, als ein neues Gerät. Ich hatte eher schon mit Rücknahme/Umtausch bzw. einer Erstattung des Kaufpreises gerechnet, wollte/musste aber natürlich das Garantieprozedere durchexerzieren.
Was mir jetzt zurückgesendet wurde, ist aber offenbar tatsächlich das originale Gerät (und nicht einfach klammheimlich ein anderes). Die IMEI und die MAC sind identisch zu vor meiner Einsendung.

Allerdings hat die Werkstatt im Zuge ihrer Maßnahmen eine falsche Firmware drauf geflasht. Beim ersten Hochfahren meines ursprünglich ungebrandeten Geräts grinste mich nämlich ein 1&1-Logo an, und es erwartete mich jede Menge 1&1-Bloatware. Es ist also definitiv eine Firmware geflasht worden.

Die Frage, die sich mir jetzt stellt ist: Könnte das die einzige "Reparatur"-Maßnahme gewesen sein, die die Werkstatt vorgenommen hat? Kann man das beschriebene Fehlerverhalten durch Flashen (ggfs. aller Komponenten) der mehrteiligen Stockware beheben, wenn ein Factory Reset mit Data- und Cache-Wipe das nicht bewerkstelligen konnte? Letzteres würde mich jetzt schon wundern. Aber dann hätte ich mir das Einsenden sparen können. Ich weiß - ohne genauere Untersuchung des Defekts kann man das (erst recht im Nachhinein) schlecht sagen. Aber evtl. hat jemand ja ähnliche Erfahrungen gemacht.

Hab die 1&1-Firmware natürlich bereits mit der DBT-Stockware überbügelt und musste dabei auch feststellen, daß die 1&1-Bloatware nur dann vollständig runter ist, wenn man auch tatsächlich AP, CSC, CP und BL flasht bzw. zumindest mehr als nur AP, wie ich das von meinen bisherigen Geräten (mit einteiliger Firmware) noch kannte. Egal, das Teil funktioniert wieder einwandfrei. Aber generell würde mich schon interessieren, was die Werkstatt da tatsächlich gemacht hat bzw. gemacht haben könnte. Auskunft darüber erteilen sie natürlich nicht.

Grüße,
Mac
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.456
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Möglich ist natürlich alles, aber ohne zu wissen, was es für ein Fehler war, wird man nichts genaues sagen können. Ein kompletter Flash der Firmware hat schon in vielen Fällen geholfen, denn wenn sich die FW mal komplett aufhängt, dann kamen schon teilweise echt kuriose Fehler auf.
 
Thema:

Samsung S7 Edge "repariert" durch Firmware-Flash?

Samsung S7 Edge "repariert" durch Firmware-Flash? - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S22 (Plus / Ultra) auf Werkseinstellungen zurücksetzen - So wird es gemacht!: Natürlich sind die Geräte der Samsung Galaxy S22 Serie brandneu, aber vielleicht kann es trotzdem schon nötig sein, sein Smartphone auf die...
S7 Edge hängt beim Samsung Logo fest: Hallo liebe Gemeinde, mein erster Beitrag hier und natürlich gleich ein Problem. Hatte seit einiger Zeit Probleme mit meinem S7 Edge, da es sich...
Samsung Galaxy Tab SM-T805 / 10.5 Flash Problem: Hallo Leute, ich weiß leider nicht mehr weiter und hoffe auf etwas Unterstützung. Das Gerät ist schon ein paar Jahre alt, aber für meine Zwecke...
Samsung Galaxy Tab S5e T72x flashen [Anleitung]: Samsung Galaxy Tab S5e T72x flashen [Anleitung] Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy Tab S5e Modell...
Samsung Galaxy S10 flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy S10 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...

Sucheingaben

galaxy s7 edge nach flash autom updates

,

samsung s7 flashen

,

samsung factory flash

,
s7 edge platine reseten
, s7 edge nach hard reset keine besserung, s7edge nach flashen kein erneutes flashen
Oben