Samsung stellt ISOCELL Sensoren als Marke für kommende Samsung Kamera-Lösungen vor

Diskutiere Samsung stellt ISOCELL Sensoren als Marke für kommende Samsung Kamera-Lösungen vor im Samsung Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Auf dem Gegenstück zum MWC in Barcelona stellen aktuelle viele Hersteller Ihre technischen Neuheiten auf dem Mobile World Congress 2017 in...
Auf dem Gegenstück zum MWC in Barcelona stellen aktuelle viele Hersteller Ihre technischen Neuheiten auf dem Mobile World Congress 2017 in Shanghai vor. Auch Samsung ist mit von der Partie, aber auch wenn es scheinbar keine neuen Geräte gibt hat man bei Samsung doch einiges an Technik im Gepäck. Neben Smartphones hat man dort nun mit ISOCELL auch eine eigene Marke für Kamera Sensoren präsentiert.


Der Name ISOCELL fiel schon öfter wenn es um Samsung Smartphones mit hochwertigen Kameras ging und ist an sich auch nicht neu, denn eingeführt wurde die ISOCELL Technologie schon im September 2013 und erhielt Verbesserungen in Pixelgröße und Bauweise vor allem 2015, aber nun ist es eben auch eine eigene Marke die man mit vier verschiedenen Schwerpunkten nicht nur für eigene Geräte verkaufen wird.



Alle vier haben aber gemeinsam, dass es sich um hochwertige Sensoren im kompakten Design handelt, bei denen laut Samsung jedes Pixel durch eine „physikalische Barriere“ von anderen getrennt wird um Schmier- und Wischeffekte zu reduzieren.

Die vier Kategorien für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche werden von Samsung mit Bright (Hell), Fast (Schnell), Slim (Schlank) und Dual (Doppelt) benannt, und lassen so schon ahnen wohin die Reise geht:



ISOCELL Bright Sensoren sollen helle und scharfe Bilder mit hoher Farbtreue und wenig Rauschen auch in Umgebungen mit wenig Licht ermöglichen.



ISOCELL Fast Sensoren setzen den Fokus auf schnellen Autofokus für statische aber auch bewegliche Motive, selbst wenn es dunkel ist.



ISOCELL Slim Sensoren sollen mit 0.9-1.0um (Mikrometern) die kleinsten Pixel und somit auch die kleinsten Sensorgrößen bieten, aber trotzdem qualitativ hochwertige Aufnahmen erlauben. Diese Lösung ist für Geräte bei denen es vor allem um den schlanken Formfaktor geht.



ISOCELL Dual Sensoren können in verschiedenen Kombinationen gemischt werden, vermutlich eben aus den zuvor genannten Kategorien, um so die Wünsche der Interessenten an Dual-Kameras aller Art zu befriedigen.



Wie man an der Grafik sieht gibt es zum Beispiel auf dem MWC 2017 in Shanghai auch eine Dual-Kamera mit zweimal 13 Megapixel zu sehen, bei der eine Linse RGB aufnahmen macht, während die andere Monochrome Bilder aufnimmt. Beide Sensoren nutzen eine 1.12um Pixelgröße und eine f/2.0 Blende. Es gibt natürlich einiges an Vermutungen, dass es die Kamera für das Samsung Galaxy Note 8 wird.



Mit diesen Lösungen will man das Rennen um die Kunden gewinnen und weiterhin neue Innovationen bieten, sagt frei übersetzt der System LSI Marketing Chef von Samsung, der passenderweise Ben Hur heißt. Es wäre auch vorstellbar, das Samsung hier den einen oder anderen Euro einfährt um Kameras an andere Anbieter zu verkaufen.

Meinung des Autors: Für viele ist die Kamera ja ein wichtiger Kaufgrund beim Smartphone, so dass Samsung hier verständlicherweise viel Wert auf die Entwicklung und Verbesserung legt. Sind Kameras für Euch am Smartphone auch primär wichtig, und was haltet Ihr von der Ankündigung der Samsung ISOCELL Sensoren Bright, Fast, Slim und Dual?
 
Thema:

Samsung stellt ISOCELL Sensoren als Marke für kommende Samsung Kamera-Lösungen vor

Samsung stellt ISOCELL Sensoren als Marke für kommende Samsung Kamera-Lösungen vor - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra - GIF Animation mit der Kamera aufnehmen? So leicht geht es!: Schon vor Jahren waren manche der Meinung, GIF Dateien wird es bald nicht mehr geben aber wie die SMS halten sie sich eisern und werden gerne...
Samsung Galaxy S21 Serie offiziell - Das sind die technischen Daten der Samsung Galaxy S21 Modelle: Heute war es soweit und die Samsung Galaxy S21 Serie wurde im Galaxy Unpacked Event offiziell auf den Weg gebracht. In diesem Ratgeber klären wir...
Samsung Galaxy S21+ oder OnePlus 9 Pro - Kann OnePlus gegen Samsung mit hohem Preis bestehen?: Die Zeiten in denen OnePlus auch durch den Preis ein sogenannter Flaggschiff-Killer war sind ja schon länger vorbei, aber dafür überzeugt der...
Samsung Galaxy A32 oder Samsung Galaxy A32 5G - Doch mehr Unterschiede als nur 5G Konnektivität?: Das Samsung Galaxy A32 5G hat so manchem gefallen, aber 5G? Nicht jeder möchte das haben, auch wenn das A32 5G trotzdem relativ günstig ist. Nun...
Samsung Galaxy A02s oder Xiaomi Poco M3 - Wer bietet mehr Smartphone für ca. 150 Euro?: Sowohl Samsung als auch die Xiaomi-Tochterfirma Poco haben neue Smartphones vorgestellt, die für ca. 150€ die sparsamen Kunden begeistern sollen...
Oben