Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple - Update

Diskutiere Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple - Update im Tech News Forum im Bereich Community; Sowohl die andauernden Patentstreitigkeiten als auch die verlangten Rabatte sollen Samsung dazu bewogen haben, den Verkauf von Displays an Apple...
G

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
Sowohl die andauernden Patentstreitigkeiten als auch die verlangten Rabatte sollen Samsung dazu bewogen haben, den Verkauf von Displays an Apple ab 2013 einzustellen

apple-vs-samsung.jpeg

Ab dem Jahr 2013 wird Samsung Display keine Bildschirme mehr an Apple liefern, laut einem Bericht der Korea Times sollen die Verträge von Samsung aufgekündigt werden. Allerdings sollen bei der Entscheidung von Samsung die Patentstreitigkeiten nur indirekt eine Rolle gespielt haben. Ein Manager, der namentlich nicht genannte werden wollte, erklärte: "Wir sind nicht in der Lage unsere Flachbildschirme mit hohen Rabatten an Apple zu liefern". Im ersten Halbjahr 2012 hatte Samsung noch 15 Millionen Displays an Apple geliefert und war somit größter Lieferant der Amerikaner. Im Rahmen der Patentstreitigkeiten, aber auch der immer größer werdenden Konkurrenz bei Smartphones, hat Apple seine Komponenten-Bestellungen allerdings verstärkt bei anderen Anbietern getätigt, um seine Abhängigkeit vom schärfsten Gegner zu verkleinern.

Somit wurden seitens Samsung im dritten Quartal nur noch 3 Millionen Displays, im letzten Quartal des Jahres werden es wohl nur noch 1,5 Millionen sein. Bei den geringen Liefermengen können die Preise, die Apple erwartet, nicht mehr aufgerufen werden. Somit wird sich Samsung 2013 als Lieferant für Apple vollständig zurückziehen, was dem Unternehmen aber dank gestiegener Abnahme im eigenen Haus und neuen Kunden wie Amazon für seine Kindle-Fire-Tablets nicht allzu schwer fallen dürfte.

Update: Samsung hat heute die Meldung der Korea Times mit der Aussage "Samsung Display hat nie versucht, den Nachschub an LCDs für Apple abzuschneiden" dementiert und erklärt, der Artikel sei zu "100 Prozent falsch". Zudem Will Samsung die koreanische Tageszeitung zu einer Gegendarstellung veranlassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple

Somit wird sich Samsung 2013 als Lieferant für Apple vollständig zurückziehen,
So ganz zurückziehen werden sie sich noch nicht, den aktuellen A6 Chip für´s iPhone 5 produziert Samsung, allein. Da dürften die Margen für die Koreaner auch stimmig sein ;-)
Bei Displays war es allerdings abzusehen, mit dem MacBook Pro Retina lieferte erstmals nicht mehr Samsung die Displays für ein Apple Produkt. Mit iPhone 5, iPod Touch 5G und iPod Nano 7G ist Samsung bei eigentlich allen aktuellen iDevices raus, logisch das da die Mengen an bestellten Displays drastisch zurückging.

Gruß
 
S

Senfdererste

Gast
Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple

Jetzt ist klar,warum das Ei so viele Bugs hat:Weil der Chip von Samsung ist:D
Es handelt sich also um Sabotage.Hihihi.
Ist doch gaanz logisch,hohoho.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple

Und wieder so ein Kommentar aus dem Off....nuja...:p
 
L

Luis90

Newbie
Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
6
Modell(e)
galaxy s i9000
Netzbetreiber
telekom
Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple

gut so!
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple

UPDATE.

Die Meldung zum Lieferstopp ist falsch.

http://www.iphone-ticker.de/?p=39673

Gruß


Sent with Tapatalk
 
G

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
Update (wie von freddie76 bereits gepostet)
 
Thema:

Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple - Update

Samsung stoppt ab 2013 Display-Verkauf an Apple - Update - Ähnliche Themen

  • Massive Probleme nach Update auf Android 2.3.6 - Samsung stoppt Update

    Massive Probleme nach Update auf Android 2.3.6 - Samsung stoppt Update: In der letzten Woche hat Samsung für das Galaxy S2 das Update auf Android 2.3.6 ausgerollt. Nachdem nun aber zahlreiche Nutzer von erheblichen...
  • Samsung Galaxy Note 20 - Technische Daten sollen bekannt sein und so sieht das Galaxy Note 20 aus

    Samsung Galaxy Note 20 - Technische Daten sollen bekannt sein und so sieht das Galaxy Note 20 aus: In der Regel berichten wir nicht mehr über Leaks, aber wenn es um ein Gerät geht auf das quasi alle warten, machen wir auch einmal eine Ausnahme...
  • Samsung Galaxy S20 (Plus/Ultra) Live Fotos mit Option Bewegungsaufnahme aufnehmen - So geht’s!

    Samsung Galaxy S20 (Plus/Ultra) Live Fotos mit Option Bewegungsaufnahme aufnehmen - So geht’s!: Seit Apple mit den Live Photos angefangen hat, sind viele andere Anbieter nachgezogen und bieten ebenfalls eine solche Möglichkeit an. Natürlich...
  • samsung S8+ und A20e - blaue led bei nachrichten eingang

    samsung S8+ und A20e - blaue led bei nachrichten eingang: nachtrag - leider hab ich noch keine antwort zu diesem thema erhalten. es ist beim kleinen A20e mittlerweile genau so. da blinkt auch keine led...
  • Ähnliche Themen
  • Massive Probleme nach Update auf Android 2.3.6 - Samsung stoppt Update

    Massive Probleme nach Update auf Android 2.3.6 - Samsung stoppt Update: In der letzten Woche hat Samsung für das Galaxy S2 das Update auf Android 2.3.6 ausgerollt. Nachdem nun aber zahlreiche Nutzer von erheblichen...
  • Samsung Galaxy Note 20 - Technische Daten sollen bekannt sein und so sieht das Galaxy Note 20 aus

    Samsung Galaxy Note 20 - Technische Daten sollen bekannt sein und so sieht das Galaxy Note 20 aus: In der Regel berichten wir nicht mehr über Leaks, aber wenn es um ein Gerät geht auf das quasi alle warten, machen wir auch einmal eine Ausnahme...
  • Samsung Galaxy S20 (Plus/Ultra) Live Fotos mit Option Bewegungsaufnahme aufnehmen - So geht’s!

    Samsung Galaxy S20 (Plus/Ultra) Live Fotos mit Option Bewegungsaufnahme aufnehmen - So geht’s!: Seit Apple mit den Live Photos angefangen hat, sind viele andere Anbieter nachgezogen und bieten ebenfalls eine solche Möglichkeit an. Natürlich...
  • samsung S8+ und A20e - blaue led bei nachrichten eingang

    samsung S8+ und A20e - blaue led bei nachrichten eingang: nachtrag - leider hab ich noch keine antwort zu diesem thema erhalten. es ist beim kleinen A20e mittlerweile genau so. da blinkt auch keine led...
  • Sucheingaben

    samsung tablet 2013

    ,

    neues samsung tablet 2013

    ,

    samsung stoppt iphone 5

    ,
    ipod nano 7g
    , neue tabs 2013, apple forum verkauf, new samsung tablet 2013, neue samsung tablets 2013, samsung 2013, samsung tablet news 2013, samsung tablets 2013, samsung neues tablet 2013, forum apple display, neue modelle samsung 2013, apple betriebssystem 2013, samsung neue modelle ab 2013, galaxy tab 2013, samsung galaxy tab 2013, samsung stoppt display produktion, samsing stopt apple displays, apple ipod touch 5g, macbook pro 15 display samsungdisplay ab wann
    Oben