Saugroboter

Diskutiere Saugroboter im Café Bla Forum im Bereich Community; Ob ein Roboter sinnvoll ist, hängt von der Verschmutzung ab. Sofern ich weiß, ist er gar nicht ausreichend, wenn ein Hund im Haus lebt. Deswegen...
I

illicit

Mitglied
Mitglied seit
24.06.2015
Beiträge
157
Standort
Wien
Modell(e)
OnePlus One
Netzbetreiber
A1
Firmware
CM 13
PC Betriebssystem
Windows
Ob ein Roboter sinnvoll ist, hängt von der Verschmutzung ab. Sofern ich weiß, ist er gar nicht ausreichend, wenn ein Hund im Haus lebt. Deswegen haben meine Eltern auch den Roomba 870 nicht gekauft - unser Labrador Sam wäre einfach zu viel für ihn :D
 
P

PhilippSanger

Newbie
Mitglied seit
20.11.2016
Beiträge
1
Also ich habe mir auch mal überlegt so ein Teil anzuschaffen. Weiß aber nicht ganz genau wie gründlich das Ding so putzt. Also ich habe mir hier ?? Akku Staubsauger Test 2016 + Ausführliche TESTBERICHTE ein paar Testberichte darüber durchgelesen, bin aber immer noch skeptisch wegen dem Preis.. Aber andererseits, wenn es einem komplett die Arbeit abnimmt, vllt lohnt es sich ja doch ?!
 
numsi

numsi

Senior Mitglied
Mitglied seit
31.08.2010
Beiträge
319
Ähm...nach dem Motto: Wir Apple User können nicht billig, empfehle ich ohne Erfahrung den Vorwerk Kobold VR 200 für 750 Eu..
Preislich wie ein Iphone , nur mit Saugfunktion.[emoji4]
Nee.. hat sehr gute Kritiken überall, und ich find ihn niedlich.



Gesendet von iPad Air 2, IOS 10.1.1 mit Tapatalk
 
W

winter.m

Newbie
Mitglied seit
10.01.2017
Beiträge
1
Ich persönlich benutze lieber einen handelsüblichen Bodenstaubsauger. Habe dafür lieber ein paar Euros mehr ausgegeben, um ein gutes Modell zu haben. Mir war besonders die Lautstärke wichtig. Kannst dich dazu unter leiserstaubsauger.de informieren. Mit meinem Staubsauger bin ich da auf 5 bis 10 Minuten durch die Wohnung durch und hab auch die Couch usw. abgesaugt. Mit einem Saugroboter bleiben solche arbeiten ja trotzdem noch übrig – geschweige denn Treppen usw.
 
F

FaraO

Newbie
Mitglied seit
20.12.2016
Beiträge
6
Modell(e)
Iphone
Netzbetreiber
telekom
Ich habe den Kobold VR200 von Vorwerk und bin sehr zufrieden. Macht richtig gut sauber. Ich lasse den saugen, wenn wir nicht Zuhause sind.
 
K

Kila14

Junior Mitglied
Mitglied seit
28.04.2017
Beiträge
20
Modell(e)
LG G§
Netzbetreiber
Congstar
Ich weiß nicht, ob die Dinger wirklich so effektiv sind. Für mich sehen die immer nach technischem Spielzeug aus.
 
M

michijung

Newbie
Mitglied seit
11.04.2018
Beiträge
8
Modell(e)
Google Pixel 2
Netzbetreiber
O2
Ich hab mir den iLife V80 geholt. Er war sogar gestern auf Amazon im Angebot (Primeday). Der Staubsauger Roboter mit automatischer Wischfunktion hat mit seiner hohen Saugkraft, der Möglichkeit einer individuellen Programmierung, einem großzügigen Lieferumfang und weiteren Features nicht nur mein Herz, sondern auch das meiner Freundin gewonnen. Sie war nämlich von Anfang an ein Feind davon hehe Sie hat aber dann erkannt, dass er im Haushalt sehr viele Vorteile erbracht hat. Es gibt auch sehr viele Testberichte wie zB https://staubsaugerroboter.info/ilife-v80.html Ich würde generell mal viele Testberichte durchlesen und dann selbst entscheiden :) Hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.
 
L

Lan

Junior Mitglied
Mitglied seit
28.06.2019
Beiträge
21
Sind die Dinger laut?
 
smartiny

smartiny

Newbie
Mitglied seit
22.08.2013
Beiträge
9
Sind die Dinger laut?
Das hängt von verschiedenen Sachen ab. Einmal natürlich davon, welches Modell du dir kaufst, es gibt nun mal leisere und lautere.
Besonders die technisch besser ausgestatteten Modelle der "Oberklasse" sollen eher laut sein: Saugroboter von günstig bis teuer im Test: So schneiden die Sauger ab
Generell würde ich empfehlen den Staubsauger selbst regelmäßig zu reinigen, das hilft auch bei der Lautstärke: Staubsauger reinigen – weshalb sich der Zeitaufwand definitiv lohnt - Bestsellers
Ich selbst hatte bis jetzt Modelle von IRobot und Roomba und beide waren von der Lautstärke her absolut erträglich. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Saugroboter

Oben