Schwarzer Schwätzer Steinbrück?

Diskutiere Schwarzer Schwätzer Steinbrück? im Café Bla Forum im Bereich Community; Ist nur ein schwarzer Schwätzer im Deckmäntelchen der SPD(rechter Flügel) Brav,dass dieser Nachkömmling eines einstmaligen Deutsche Bank...
S

Senfdererste

Gast
Ist nur ein schwarzer Schwätzer im Deckmäntelchen der SPD(rechter Flügel)
Brav,dass dieser Nachkömmling eines einstmaligen Deutsche Bank Vorsitzenden jetzt seine "Nebeneinkünfte"(Vortragsreden für Konzerne)offenlegt
und auch noch dazu steht.Ganz braver und sozialer Mann das.
Wo darf man hier brechen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Was denn, neidest Du ihm vielleicht die reichlich eine Millionen Nebenverdienst? Hey, das ist ein Vertreter der die Arbeiter vertretenden Partei Deutschlands. Für die Leistung, so eine Schauspielerei hinzulegen und nicht pausenlos in hämisches Gelächter über die Wähler auszubrechen, muss man gut verdienen. Sonst hält man das nicht durch.
 
S

Senfdererste

Gast
Heyhey Sisyphos,nicht so sarkastisch!Sonst holt dich noch die Stasi ab!
Hoffentlich lesen diesen Thread mehr als die 220.000 Forummitglieder.
Gruß.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Was soll`s, am Ende wird es ja eh wieder das Merkel.
Grosse Koalition - da werden wir wenigstens von beiden grossen Parteien verarscht.

Und eines muss man dem Steinbrück ja lassen, immerhin müssen da jetzt auch ein paar andere Schwarzgelbe "Nebenverdiener" die Hosen runterlassen (die nur im Bundestag sitzen, um in ihrem richtigen Job besser abkassieren zu können).

Ich werde nochmal wählen gehen....einen Teufel werde ich..

Gruss
 
S

Senfdererste

Gast
Hohoho,hier kommt der Weihnachtsmann:
Steinbrück will morgen gaaaanz plötzlich von sozialer Gerechtigkeit sprechen.
Ja wie jibt dat denn oof eenmal?
Haben ihm die Berater irgendwas geflüstert?
Brennt ihm auf einmal das Unterhöslein?
Na da isser ja richtig früh dran.
Diese Sch...politmarionetten.Zum Brechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Senfdererste

Gast
Er will mehr Geld für Bundeskanzlerarbeit.
Bisher sei das zu wenig.(16000€/Monat,alle Spesen werden ebenfalls vom Staat bezahlt...)Da kommen einem die Tränen.
Was ist dieser Mensch?
Politiker oder Geldhai?
Da wird einem das Bundesmerkel doch glatt wieder sympathisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
S

Senfdererste

Gast
Der war gut;)
Gruß.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Senfdererste

Gast
Jetzt kommt doch tatsächlich der nächste Volltrottel daher und labert genau den Blödsinn,den man schon erwarten konnte:
Der Bundeskanzler trage eine hohe Verantwortung und dafür sei das Gehalt in der Tat zu niedrig.
Ich brech schon wieder,was denn für eine Verantwortung?
Bauen sie Mist,treten sie einfach zurück(wie die Bankmanager),bekommen bis ans Lebensende weiterhin volles Ruhegehalt bzw. kassieren Riesenabfindungen und leben privat wie die Made im Speck und müssen nocht nicht mal arbeiten.
Und und und...
Gaaanz tolle Verantwortung das!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Senfdererste

Gast
Soso,unser schwarzer Schwätzer hat jetzt also geweint ob der schlechten Prognosen und des schlechten Rückhalts sowohl im Volk als auch in der eigenen Partei.
Soll er doch weinen und sich dabei von seiner Frau und einem Verzweiflungsapplaus der anwesenden Partei trösten lassen.Was bringts?
Wer die eigene Klientel verrät,lieber gutbezahlte Reden vor Konzernen hält,das Wort "Soziale Gerechtigkeit" erst nach Anraten von Wahlkampfberatern aus dem Maul bringt und die Linke,die im Grunde genommen eben diese Werte hoch halten will,von vornherein verunglimpft,nun der soll sich ob seines bereits im Vorfeld verlorenen Wahlkampfes nicht wundern und darf im Beisein seiner Frau ruhig weinen.
Eines muß man der SPD lassen:So saudämlich in der Kanzlerkandidatenaufstellung,so uneins und zerstritten,war sie seit Helmut Schmidt noch nie.Vor Allem nicht so die eigenen Werte verratend(Obwohl,gab es da mal einen Schröder?)
Na langer Rede kurzer Sinn: Mit so einem Versager der SPD wird das lispelnde Entlein leichtes Spiel haben,da mag der noch so gut vor Bankkonzernen plappern können.
Edit:
Siehe auch hier:
„Euro muss gar nicht gerettet werden“: Helmut Schmidt zweifelt an Merkels Finanzkompetenz - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

Jetzt hat Deutschland also die Wahl zwischen Lispelliese und Memmenbrück,das ist dasselbe wie zwischen Pest und Cholera.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Volltrottel

Gast
Der Kanzlekandidat der SPD ist doch nur noch peinlich,oder?
Auf schwierige Fragen reagiert er wie ein pubertierender Jugendlicher und macht obszöne Gesten.
Das soll ein souveräner Staatsmann sein,der Deutschland lenken soll?Um Gottes Willen.
Hätte sich ein Helmut Schmidt so einen Fauxpas erlaubt?Nein,der raucht lieber und steht weise über der Dummheit dieser Welt.
Was hat sich die älteste Partei Deutschlands eigentlich dabei gedacht,so einen unbeholfenen Vollpfosten aufzustellen?
Nobel geht die Welt zugrunde.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Komisch nur, diese Geste hat er vor über einem Monat bei einem Interwiew gemacht.
Eine Woche vor der Wahl wird sie ausgeschlachtet - billiges, durchsichtiges Wahlkampfmanöver.
Und die Aufregung ist doch mehr als künstlich...
jm 2Cent..
 
S

Senfdererste

Gast
Da sieht man mal,was "Wahlkampf" wirklich ist:
Nichts als billige Schlammschlacht und dummes Gefasel.
Der mündige Bürger sollte sich von so einem "amerikanischen" Spektakel gar nicht erst beeindrucken lassen und einfach die Parteiprogramme lesen,prüfen,ob die Partei nicht nur schwätzt,sondern auch tut und dieses Programm in seinem Sinne ist und dann ein Kreuzchen machen.
So einfach wäre das.
Und dann hoppala:
Man könnte sich dann auch diese ganzen Wahlplakate mit diesen künstlich grinsenden Gesichtern ersparen.Denn diese grenzen schon an allgemeine Belästigung!
Ausserdem verschlingt dieser ganze bescheuerte Wahlkampf auch Unsummen an Geld und produziert nur wertlosen Aktionismus.
Alles nicht im Sinne des (mündigen) Bürgers.
 
S

Senfdererste

Gast
Was für eine billige Schlammschlacht Wahlkampf nun wirklich geworden ist,sieht man an dem heutigen unglaublichen Thema,welches Trittin mit zu lascher Positionierung gegen Pädophilie in Verbindung bringt.Unglaublich,dieser Schmarrn.
Es handelt sich um einen kommunalen Antrag,den er gar nicht kannte und bei dem er sofort dagegen war,wie auch schliessich die ganze Partei!
Das ganze ist ausserdem ein viertel Jahrhundert her,einer Zeit,die noch von den Nachwirkungen einer freizügigen,wilden sexuellen Experimentierphase der '68er und 70er- Dekade geprägt war.
Das ganze war ebenfalls nur ein gedankliches Experiment nur einer Kommune,von einer studentischen Partei,deren Mitglieder ebenfalls fast noch Kinder waren.
Trittin war auch sofort dagegen und die kommunale Sektion später auch.
Deshalb den Kanzlerkandidaten heute noch mit Pädophilie in Berührung zu bringen,ist ein äusserst widerwärtiges Gebaren.
Und wenn man schon dabei ist,uralte Kammellen wieder aufzuwärmen,könnte man genauso der CDU vorwerfen,bei Hitlers Machtergreifung nicht genügend dagegen gewesen zu sein;nur die SPD hat energisch versucht,dem entgegenzuwirken!
Sind jetzt alle Schwarzen Nazis?
Ausserdem hat mal ein FDP-Politiker beantragt,Pornos im öffentlichen Fernsehen zu erlauben.
Sind jetzt alle Freien unmoralisch?
In einem Land,in dem Lehrer mit 14-jährigen Schülerinnen Sex haben dürfen und gerade einmal versetzt werden,diese sogar schwängern und ebenfalls nur versetzt werden,Prostitution und Menschenhandel auch Minderjähriger so wenig bekämpft wird,wie in Deutschland,braucht sich niemand über eine uralte und,zwar etwas ungeschickte,aber am Ende harmlose Geschichte aufregen.
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Jop, ist Wahlkampf - da wird in die unterste Schublade gegriffen.
Übrigens, wer gestern Jauch gesehen hat, der konnte sehen, dass es auch ein Foto von von der Leyen gibt mit einer "Steinbrück-Geste". Da hat sich keiner aufgeregt.
Da kannst nur mit dem Schüttel kopfen...
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
btw..
Wer hat die CSU gewählt?

Bei den Menschen über 60 gibt es mit 58 Prozent noch deutlich mehr Zuspruch als bei den unter 30-Jährigen (41 Prozent). Unter Konfessionslosen (30 Prozent) liegt die Partei nur knapp vor der SPD (26 Prozent), bei Katholiken bei 58 Prozent. Je höher das formale Bildungsniveau, desto vergleichsweise schwach die Zustimmung. Relative CSU-Defizite gibt es auch in den Großstädten.
Quelle: Forschungsgruppe Wahlen

- Also das C scheint sich für CDU/CSU auszuzahlen.
Die einfältige katholische Landbevölkerung ist Schuld an Merkel.. :-)

Oha, was passiert mir den Schwarzen, wenn das Bildungsniveau in D mal steigt?
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Sich künstlich aufzuregen über den Finger von Steinbrück ist scheinheilig
Bu__rderle_zeigt_den_Effe.png

4,w=559,c=0.bild.jpg
 
S

Senfdererste

Gast
Gerade in ARD gewesen:
Auch die Jung-FDP hat zum damaligen Zeitpunkt für Straffreiheit bei "gewaltloser" Pädophilie gestimmt.
Anscheinend hatten Jungparteien verschiedener Couleur damals noch das Hirn durch gewisse Substanzen vernebelt.
Und Steinbrück rennt bei einem Fernsehinterview dreimal um das Pult und schleudert dabei Sprechblasen von sich wie Dagobert Duck.(Bei welchem "Gestik,-und Selbstdarstellungsberater" hatt er das denn nun wieder gelernt?Beim nächsten Wahlduell laufen Nochkanzlerine und Memmenbrück auf der 400m-Bahn gegeneinander.Da gewinnt er garantiert)Dieser Riesenhamster soll ein ernstzunehmender Politiker sein!
Mitnichten,der hört sich nur gern selber reden;er ist unglaubwürdig,nicht authentisch,nur eine politische Marionette,aber schauspielerische Qualitäten besitzt er durchaus.
Politisch bewegen würde er garantiert nur wenig bis gar nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Senfdererste

Gast
Die Leyen ist ähnlich unbeholfen wie dieser Steinbrück.Genauso kraft,- und saftlos war auch ihr politisches Wirken.
Die wusste noch nicht mal,was Hartz IV wirklich ist.
Aber schwätzen kann sie genausogut wie der Herausforderer der SPD.
OH,man,von solchen asozialen Pfeifen wird man auch noch regiert!:-(
Mal sehen,was Merkeline zum Besten gibt,wenn sie die Wahl verliert;viel Auswahl hat sie ja nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Schwarzer Schwätzer Steinbrück?

Sucheingaben

bdm nackt

,

asozial nackt

,

schwäzer steinbrück

,
steinbrück ist ein schwätzer
, politiker nackt

Schwarzer Schwätzer Steinbrück? - Ähnliche Themen

  • Nokia 2.3 Display bleibt schwarz / geht nicht an

    Nokia 2.3 Display bleibt schwarz / geht nicht an: Nokia 2.3: Der Bildschirm eures Nokia 2.3 reagiert nicht mehr oder flackert? Fragen und Antworten zu Display-Problemen beim Nokia 2.3 können hier...
  • Motorola One Hyper Display bleibt schwarz / geht nicht an

    Motorola One Hyper Display bleibt schwarz / geht nicht an: Motorola One Hyper: Der Bildschirm eures Motorola One Hyper reagiert nicht mehr oder flackert? Fragen und Antworten zu Display-Problemen beim...
  • Motorola RAZR Display bleibt schwarz / geht nicht an

    Motorola RAZR Display bleibt schwarz / geht nicht an: Motorola RAZR: Der Bildschirm eures Motorola RAZR reagiert nicht mehr oder flackert? Fragen und Antworten zu Display-Problemen beim Motorola RAZR...
  • Samsung Galaxy M30s Display bleibt schwarz / geht nicht an

    Samsung Galaxy M30s Display bleibt schwarz / geht nicht an: Samsung Galaxy M30s: Der Bildschirm eures Samsung Galaxy M30s reagiert nicht mehr oder flackert? Fragen und Antworten zu Display-Problemen beim...
  • Nubia Z20 Display bleibt schwarz / geht nicht an

    Nubia Z20 Display bleibt schwarz / geht nicht an: Nubia Z20: Der Bildschirm eures Nubia Z20 reagiert nicht mehr oder flackert? Fragen und Antworten zu Display-Problemen beim Nubia Z20 können hier...
  • Ähnliche Themen

    Oben