Seltsames Verhalten bei der MMC vom SX1

Diskutiere Seltsames Verhalten bei der MMC vom SX1 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo!! Nachdem ich die Suche jetzt schon mehrmals benutzt habe und nichts dabei rumgekommen ist, versuche ich es hier mal. Ich habe da ein paar...

chrisdragon

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.07.2004
Beiträge
21
Hallo!!

Nachdem ich die Suche jetzt schon mehrmals benutzt habe und nichts dabei rumgekommen ist, versuche ich es hier mal.

Ich habe da ein paar kleine Probleme mit dem SX1:

- Ich kann die MMC von meinem SX1 Music von o2 im Kartenleser weder lesen noch formatieren, woran könnte das liegen. Im Handy funktioniert sieeinwandfrei.

- die 32MB MMC vom SL45i funktioniert mit dem Kartenlese, aber sobal ich sie im SX1 formatiere kommt die Meldung "MMC defekt"

- Manchmal geht das SX1 einfach so aus, meistens nach BT Verbindungsabrüchen.

Kann mir da jemand helfen?

Gruß
Chris
 

Fraenky

Newbie
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
7
ich hab da ne Vermutung..könnte sein, wegen dem Betriebssystem und der Formatierung zwischen NTFS und FAT32 bzw FAt 16...das da was inkompatibel ist zwischen MMC und/oder SL45i und/oder Windoof...

Mehr könnt ich dazu auch net sagen..bei mir funzt meine MMC256 einwandfrei im Handy und Kartenleser hab ich net..

cya!

MfG
Fraenky
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo!!

Irgendwie habe ich die Vermutung, daß da mehrere Probleme aufeinander stossen:
- wie alt ist Deine SIM? Älter als 4 Jahre? => Tauschen lassen!
- hast Du die MMC am PC mit FAT16 formatieren können?
- hast Du nach dem Formatieren die MMC mit der Funktion "Karte Tauschen" wieder am SX1 angemeldet?

Greetinx, Sascha
 

Mox

Mitglied
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
132
Ort
Stuttgart
Modell(e)
EL71
Firmware
FW 45
PC Betriebssystem
Win XP Home SP2
Originally posted by Sascha Meuter@2.08.2004, 22:10
- wie alt ist Deine SIM? Älter als 4 Jahre? => Tauschen lassen!
Greetinx, Sascha
Wie sieht es denn damit aus?

Würde mich das bei o2 soviel kosten wie eine verlorene SIM-Karte? Das sind dann immerhin happige 20 Euro, wenn ich mich recht entsinne.
 

krümelmonster

Junior Mitglied
Dabei seit
21.07.2004
Beiträge
34
Chrisdragon,

versuchs doch mal mit nem Firmwarupdate. Hat bei mir geholfen.

Siehe dieser Thread

Gruß

Tino
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Mox@2.08.2004, 23:16
Würde mich das bei o2 soviel kosten wie eine verlorene SIM-Karte?
Moin,

normaler klappt das mit der Aussage "Karten fehler im Display" kostenlos.
Macht aber wirklich nur Sinn, wenn die Karte nicht jünger als mindestens 2 Jahre ist! (Sonst bekommst Du wahrscheinlich eh keine kostenlose Ersatzkarte...

Greetinx, Sascha
 

RalfXtra

Junior Mitglied
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
12
Ich glaube immer noch dass das zum Teil einfach an der MMC-Karte liegt die o2 mit dem SX1 o2 Music mitliefert, dass ist einfach ein Billigteil dass meiner Ansicht nach wirklich Schrott ist. Zwei Kumpel von mir haben auch immense Probleme mit dieser MMC. Ich habe eine von Infineon und die ist beim lesen, schreiben, formatieren usw. um einiges schneller als die mitgelieferte von o2, UND sie läuft in bisher jedem cardreader in dem ich sie getestet hab, die beiden von meinen Kumpels so gut wie nie.
 

gunni

Junior Mitglied
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
23
Hab auch Probs mit der o2 MMC. Such mal ein bissl im Forum da hab ich schon beschrieben wo die o2 Karten ohne Probs laufen. Nicht verzweifeln liegt bestimmt an deiner o2 MMC.
 

chrisdragon

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.07.2004
Beiträge
21
Hallo!!

Also ich kann die O² MMC am PC nicht formatieren, der Leser erkennt sie noch nicht einmal. Die 32MB MMC aus dem SL45i funktioniert dagegen im Leser einwandfrei, kann sie auch FAT fomatieren. Packe ich sie danach ins SX1 erkennt er sie auch. Formartiere ich sie dann aber im SX1, kommt Karte defekt.

Meine Sim ist noch keine 4 Jahre alt.

Firmwareupdate habe ich schon gemacht. Habe FW 13.

Gruß

Chris
 

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Kann es sein das die o2-MMC anders Formatiert ist oder sowas in der Art um einen Kopierschutz für die Lieder auf ihr zu gewährleisten... wäre so eine Idee von mir.
 

chrisdragon

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.07.2004
Beiträge
21
Hallo!

Die 32MB MMC habe ich jetzt im SX1 ans laufen bekommen. Habe die Formartierung im SX1 abgebrochen, sie dann ins SL45i gesteckt, dort konnte ich sie dann formatieren. Habe sie dann wieder zurück ins SX1 gesteckt und dort nochmal formatiert. Siehe da ---- es klappt.

Leider klappt es nicht umgekehrt. Kann die 128MB MMC von O² immer noch nicht im Kartenleser lesen. :confused:

Weder O² noch die Siemens Hotline konnte mir dabei helfen.

Gruß

Chris
 

gunni

Junior Mitglied
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
23
Die o2 MMC,s sind Mist, Ich kann sie nur in meiner Digicam und in meinem DVD-Recorder (hat nen SD-Slot) formatieren. Danach ins SX1 gesteckt und ich kann darauf speichern aber vieles sehr sehr langsam und zum Teil fehlerhaft. Im SX1 kommt bei der Formatierung auch die Meldung"Karte defekt". Meine 256MB MMC von Extrememory funktioniert top.
 

chrisdragon

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.07.2004
Beiträge
21
Hallo!

Habe die 128MB MMC jetzt mal in einem anderen Kartenleser getestet und siehe da, es funktioniert.

Sch*** Kartenleser von Hama. Werde mir wohl jetzt nen Neuen kaufen.

Trotzdem Danke für eure Tips.

Gruß
Chris
 

DonBerndo

Junior Mitglied
Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
12
Vielleicht liegt es daran dass die Karte einfach nicht mit den verschiedenen Systemen kompatibel ist, habe ein TelMe T919 und wir hatten da auch einige Problme mit den verschiedenen Karten.

Welche Marke benutzt ihr denn?

Kann nur sagen SanDisk hat bei uns immer funktioniert, kostet aber auch mehr.

Ach eine Frage hab ich noch mein Handy hersteller sagte anfangs es funktionieren nur MMC-Karten bei dem T919, hab ne SD probiert und die geht wie geschmiert, ist das bei dem SX1 jetzt ähnlich oder geht da eine Secure Digital Karte wirklich nicht?

mfg Don Berndo
 
Thema:

Seltsames Verhalten bei der MMC vom SX1

Seltsames Verhalten bei der MMC vom SX1 - Ähnliche Themen

Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...
Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...
Oben