Siemens gibt zu: SX1 klingelt zu leise!

Diskutiere Siemens gibt zu: SX1 klingelt zu leise! im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Habe Antwort vom Siemens Support bekommen betreffend einiger SX1 Probleme. Bin sicher nicht der Erste der denen dazu etwas geschrieben hat. Aber...
N

Ned Flanders

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Habe Antwort vom Siemens Support bekommen betreffend einiger SX1 Probleme. Bin sicher nicht der Erste der denen dazu etwas geschrieben hat. Aber entgegen anderer Behauptungen hier im Forum bestätigt nun auch Siemens selber, dass das SX1 seit der FW leiser klingeld und man sagt Abhilfe zu. Was auch immer man davon halten soll. Hier die Mail:

Subject:
SX1 Klingelt zu leise und zu spät und MP3 bug
Body:
Bin seit anfang des Jahres SX1 Besitzer. Doch das SX1 weisst trotz
verschiederner Firmwareupdates gravierende Mängel auf:

1. es klingelt seit der Firmware 10 zu leise

2. es fängt erst spät an zu klingeln

3. obwohl nicht gewählt ist der Rufton ansteigend. Das ist nicht
erwünscht.

4. Der MP3 Player bleibt nach ca. 4 Liedern hängen und spielt nicht
weiter.

Ich habe die FW13 drauf und es hat sich nichts verbessert.

Antwort Siemens:

Guten Tag Herr ******,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an Siemens Customer Care
wenden.

Sie benötigen Informationen zum SX1? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Die Problematik mit den leise abgespielten Klingeltönen wurde bereits
intern weitergeleitet. Die Techniker arbeiten mit Hochdruck an einer
neuen Software.

Wir bitte Sie diesbezüglich um Ihre Geduld.

Zu den Punkten 2-4 bitten wir Sie, ein Soft-Reset an Ihrem SX1
durchzuführen, geben Sie dafür folgende Tastenkombination ein: *#7780#.

Führt diese Prozedur zu keinem Erfolg, führen Sie bitte separat noch ein
Hard-Reset an Ihrem SX1 durch. Dazu drücken Sie bitte die
Tastenkombination: *#7370#

Die anschließende Sicherheitscodeabfrage bitte mit 1 2 3 4 5 bestätigen,
sofern noch kein neuer Telefoncode vergeben wurde.


Nun ja. Der erste Teil der Antwort hört sich ja vielversprechend and. Doch die etwas unbedarfte Antwort zu den Problemen 2-4 löst mein Vertrauen in Siemens wieder auf. Es kann ja nicht wirklich sein, dass die vom MP3 Bug nichts wissen. An dieser Stelle fordere ich alle, die den MP3 Bug haben, auf sich damit an Siemens zu wenden, damit nicht wieder behauptet werden kann, den Bug gäbe es nicht oder es würde nur an meinem SX1 liegen.
 
M

MiNiME

Newbie
Dabei seit
22.10.2004
Beiträge
9
Hat sich bei dir das Problem mit dem zu spätem klingeln durch die Tastenkombinationen behoben? Hab nämlich das selbe Probleme.
 
S

ssjsonic

Junior Mitglied
Dabei seit
03.08.2004
Beiträge
18
habs probiert. klappt net wirklich
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Angeblich soll ja das Klingeln seit FW15 wieder lauter sein. Also kann man nur hoffen, dass bald eine FW16 oder hoeher offiziell als Selbstupdate rauskommt fuer alle geplagten SX1-Benutzer.

Was 2-4 angeht: sorry Siemens, aber das ist nicht Euer Ernst? Ich formatier meinen PC naechstes Mal auch, weil sich Windows ab und zu aufhaengt. :rolleyes:
 
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
Originally posted by Mathias Lukas@24.10.2004, 14:11
Ich formatier meinen PC naechstes Mal auch, weil sich Windows ab und zu aufhaengt. :rolleyes:
*G* solltest du vielleicht ich habe dieses jahr noch kein NICHT selbstverschuldeten absturz mit meinem system gehabt - ausser netzstecker beim notie gezogen ohne das akku drin war usw... *G*
 
H

hel_at

Mitglied
Dabei seit
28.08.2004
Beiträge
193
Glaub nicht dass die wirklich an Hochdruck an der Fw arbeiten:
das SX1 ist und bleibt nicht der Renner. Die neuen Modelle werden mehr gepusht und Siemens tut so als hätte das sx1 seinen Produktlebenszyklus bereits hinter sich....
 
L

LaraC.

Junior Mitglied
Dabei seit
22.07.2004
Beiträge
34
welcher MP3-Bug eigentlich? Hab schon öfters was davon gehört...
Höre eigentlich viel MP3, hatte FW10, 12, 13 und jetzt 15 drauf...mir ist nie was aufgefallen.
Tritt wahrscheinlich mit bestimmten Speicherkarten auf oder?
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by LaraC.@24.10.2004, 18:14
welcher MP3-Bug eigentlich? Hab schon öfters was davon gehört...
Höre eigentlich viel MP3, hatte FW10, 12, 13 und jetzt 15 drauf...mir ist nie was aufgefallen.
Tritt wahrscheinlich mit bestimmten Speicherkarten auf oder?
Hallo,

diese Diskussion paßt nun gar nicht zu diesem Thema! :shakehead:
Und desweiteren hatten wir das schon ausgiebigst! Bitte entsprechende Threads benutzen! Danke...

Weitere Postings dazu werden gelöscht!
Greetinx, Sascha
 
L

LaraC.

Junior Mitglied
Dabei seit
22.07.2004
Beiträge
34
Originally posted by Sascha Meuter@24.10.2004, 18:18
diese Diskussion paßt nun gar nicht zu diesem Thema! :shakehead:

sorry, Fehler meinerseits, aber les mal die Themaüberschrift, bzw. den Untertitel.
nix für ungut, bin jetzt absolut ruhig :)
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Originally posted by hel_at@24.10.2004, 17:01
Glaub nicht dass die wirklich an Hochdruck an der Fw arbeiten:
das SX1 ist und bleibt nicht der Renner. Die neuen Modelle werden mehr gepusht und Siemens tut so als hätte das sx1 seinen Produktlebenszyklus bereits hinter sich....
OK, lass uns darüber streiten was "Hochdruck" bedeutet. Aber die FW15 scheint zu beweisen, dass zumindest etwas verbessert wurde nach dem alle Firmwareupdates seit der FW7 alles nur verschlimmerten. Wenn die FW 15 meine Erwartungen erfüllt, werde ich doch noch anfangen mein SX1 zu schätzen.

Es wurden wohl nicht alle Probleme gelöst die das SX1 hat. Evtl hat Siemens überhaupt kein Interesse den ansteigenden Rufton abzustellen. Dafür könnte es rechtliche gründe geben. In den USA inst das verklagen grosser Konzerne schon ein Volkssport. Und der Spinner der den Ganzen Tag sein SX1 am Ohr hält ohne zu telefonieren und dann durch einen akommenden Anruf taub wird, könnte so um eine Millionen reicher.

Schade wäre das, wenn es so weit kommen würde.
 
H

hel_at

Mitglied
Dabei seit
28.08.2004
Beiträge
193
Originally posted by Ned Flanders+24.10.2004, 23:12--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Ned Flanders @ 24.10.2004, 23:12)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-hel_at@24.10.2004, 17:01
Glaub nicht dass die wirklich an Hochdruck an der Fw arbeiten:
das SX1 ist und bleibt nicht der Renner. Die neuen Modelle werden mehr gepusht und Siemens tut so als hätte das sx1 seinen Produktlebenszyklus bereits hinter sich....
OK, lass uns darüber streiten was "Hochdruck" bedeutet. Aber die FW15 scheint zu beweisen, dass zumindest etwas verbessert wurde nach dem alle Firmwareupdates seit der FW7 alles nur verschlimmerten. Wenn die FW 15 meine Erwartungen erfüllt, werde ich doch noch anfangen mein SX1 zu schätzen.

Es wurden wohl nicht alle Probleme gelöst die das SX1 hat. Evtl hat Siemens überhaupt kein Interesse den ansteigenden Rufton abzustellen. Dafür könnte es rechtliche gründe geben. In den USA inst das verklagen grosser Konzerne schon ein Volkssport. Und der Spinner der den Ganzen Tag sein SX1 am Ohr hält ohne zu telefonieren und dann durch einen akommenden Anruf taub wird, könnte so um eine Millionen reicher.

Schade wäre das, wenn es so weit kommen würde. [/b][/quote]
Das hat aber nun schon gar nix damit zu tun das Siemens genau NULL bezüglich der Problematik SX1 macht. Sicher hat das Handy nette Spielerein, nur ist es leider nicht als zuverlässiges Handy verwendbar.

Ich bin und war nie Siemensfan. das Sx1 hat mich nur bestätigt, die Menüführung ist schlecht, die Tastenreichung ist ein Witz, der Akku ist sehr schwach und die Probleme mit der Firmware eigentlich einme Frechheit.

Ich habe schon viele Leute beim Handykauf beraten und beeinflusst: auf die Frage: Du hast das SX1, soll ich das auch nehmen? Konnte ich jedoch jedesmal voller überzeugung davon mit gutem Gewissen abraten!!!!!
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by hel_at@25.10.2004, 07:37
Ich habe schon viele Leute beim Handykauf beraten und beeinflusst: auf die Frage: Du hast das SX1, soll ich das auch nehmen? Konnte ich jedoch jedesmal voller überzeugung davon mit gutem Gewissen abraten!!!!!
Soweit dann zur "objektiven" Produktberatung... :down:
Bei Dir kann man da nur von einer "subjektiven" sprechen!

Greetinx, Sascha
 
H

hel_at

Mitglied
Dabei seit
28.08.2004
Beiträge
193
Originally posted by Sascha Meuter@25.10.2004, 08:43
Soweit dann zur "objektiven" Produktberatung... :down:
Bei Dir kann man da nur von einer "subjektiven" sprechen!
Da hast Du schon recht:
Ich lasse nur meine ERfahrungen und Werte miteinfließen und nachdem ich schon einige Handies unterschiedlichster Marken hatte (das SX1 ist zugegebenerweise mein erstes Siemenshandy) sage ich Ihnen halt was ich alles erlebt habe.
Welches Handy sie dann kaufen überlasse ich voll Ihnen, ich möchte nur nicht dass einer sagt ich hätte ihn nicht gewarnt...
Das Sx1 ist ein nettes Handy zum Spielen für Leute die viel Zeit habven und den einen oder anderen Absturz nicht überlnehmen, wenn man sich aber zu 100% auf sein Handy verlassen will dann zum Sx1 ein definitives NONO!

Greetings
 
S

Sisa

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
120
Modell(e)
SONY ERICSSON Satio
Netzbetreiber
t-mobile D
Ich bin zwar Siemens-Fan ohne Ende, jedoch muss ich hel_at zustimmen. Das SX1 ist das besch... (Siemens-)Handy, das ich jemals hatte. Ich rate jedem, der mich dazu um Rat fragt davon ab. Soetwa kann man guten Gewissens einfach nicht weiterempfehlen.

Die Softwarestabilität ist einfach indiskutabel. Und das hängt sicherlich nicht an Symbian. Mein Bruder hat ein 6600 und das läuft einfach. Ohne Hänger und andere Unannehmlichkeiten. Dabei ist zu betonene, dass wir beide ähnliches Nutzungsverhalten mit unseren Handys haben (neue Softwareinstalation, Wap, Organisieren...). Das SX1 ist da dem etwa gleich alten 6600 klar unterlegen.

Dass das SX1 eine schlechte Akkulaufzeit hat, war mir vor dem Kauf klar, nur dass es so dramatisch schlecht ist, dachte ich nicht. Maximal eineinhalb Tage, dann ist Schluss. Bei ähnlicher Nutzung des 6600 (s.oben) hält das locker drei bis vier Tage durch.

Das Ärgernis mit den einseitigen MMS des SX1 ist hinlänglich bekant. Dazu brauche ich nicht viel zu schreiben. Scheinbar gehen mehrseitige MMS nicht mit Symbian 6.0, allerdings ist dann das Handbuch des SX1, in dem das Schreiben mehrseitiger MMS auf Seite 31 (?) ausdrücklich erwähnt wird, eine glatte Lüge von Siemens.

Mein Fazit:
Hätte das SX1 keinen Stereo-MP3-Player (im Gegensatz zum 6600 etc.) und das Sendo X Symbian 7.0, wäre mein SX1 schon lange zum Teufel gejagt worden.
 
D

DOK

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
180
Originally posted by hel_at@25.10.2004, 07:37
Das hat aber nun schon gar nix damit zu tun das Siemens genau NULL bezüglich der Problematik SX1 macht. ...
@hel_at
In diesem Thread geht es um "SX1 klingelt zu leise" und den "MP3 Bug". Wenn Du mal die Beiträge anderer richtig lesen würdest (Beitrag von @Ned Flanders) hättest Du festgestellt, dass das Thema mit der V15 erledigt ist. STATTDESSEN (siehe Quote) textest du hier mit Deinen Phrasen rum (...Siemens macht NULL...), wie in allen Deinen Beiträgen ( LINK).

Wenn Du dann noch über hilfesuchende Benutzer lachst (Link zum Thread) anstatt dich irgenwie sinnvoll an einer Diskussion zu beteiligen, dann frage ich mich echt ob Du nur Langeweile hast.

In sofern hat @Sascha mit dem "subjektiv" eigentlich noch sehr untertrieben.

----------------------
Da ich so gut drauf bin ...

@Sisa
Schön das Du jemanden kennst der ein Nokia 6600 hat. Folge dem Link und findest alles was er dir nicht erzählt hat:
http://s60.bueken.de/Nokia-6600-Bugs.htm
 
H

hel_at

Mitglied
Dabei seit
28.08.2004
Beiträge
193
Ich entschuldige mich bei Dir dass der Thread etwas abgewichen ist da ich auf das "Siemens arbeitet unter Hochdruck an der Fw15" eingegangen bin und sich dadurch eine neue Thematik etnwickelt hatt da ich auf Saschas Statement wieder eingegangen bin.
Das nächste Mal werde ich als Antwort auf Saschas Post ein Neues Topic aufmachen...

Sorry...

Und:
Genau das ist es was ich meine dass Sx1 ist in Summe nicht so schlecht aber es hat Nachteile die mir persönlich einfach zu gross sind (und das um diesen Preis)
oops jetz tbin ich schon wieder abgekommen.. schande...

und noch was: Macht den Siemens mehr als Null (?) =)
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
@hel_at

In Punkto der bisher miesen Firmware stimme ich dir uneingeschränkt zu. Ich besitze mein SX1 nun schon seit 10 Monaten und erst jetzt erscheint eine anständige Firmware.

Aber alles andere halte für ausgemachten unsinn.
Das SX1 ist, wie hier son 100x erwähnt ein Smartphone, das einem PDA schon nahe kommt. Das Display ist unverhältnismässig gross für ein Handy. Ja Sisa, es ist grösser als das vom Nokia 6600. Mein PDA hält keine 20 Std dauerbetrieb durch. Und auch wenn das natürlich rein Subjektiv scheint, ich habe kein Problem mit der Akkulaufzeit. Mein SX1 gibt frühestens nach 2 Tagen auf und hält maximal 4 Tage. Dabei ist es eine ganze Ecke kleiner als das 6600.

Sicher, wenn man ein Mobiltelefon zum dauertelefonieren sucht, sollte man, und das weis man vorher, nicht zu einem Smartphone greifen! Möchte man wie ein ...... 30 SMS am Tag verfassen dann greift man besser zu einem Blackberry (Mono).

Und bitte, was genau bemängelst du an der Menüführung? Für alle die nicht nur MS_DOS noch auf dem Rechner haben sollte es doch relativ intuitiv zu bedienen sein. Dazu kann man "sorgar" das menue leicht konfigurieren.

Was ist die "Tastenreichung"? Wenn du meinst, dass die Tasten lateral angebracht sind? Das fällt doch vor dem Kauf auf, oder? Sonst bin ich mit den Tasten zufrieden. Den rutschigen Joystick habe ich schon nicht mehr.

Auch sonst ist MEIN SX1 sehr zuverlässig. Es ist mit mit der FW13 erst einmal abgestürzt. Und da stellt sich die Frage ob nicht eines meiner vielen Programme dafür die Verantwortung trägt.

Es gehört zu ersten Generation von Handys mit erweiterbaren OS und PDA funktionen. Und nicht alles klappt reibungslos. Siemens hat dabei auch sein Päckchen zu tragen.

Ich kann aber noch vieles am SX1 kritisieren:
1. Das Bugfixing von Siemens ist extrem langsam.
2. Neu erscheinende Firmwares unterlaufen kaum einer Kontrolle.
3. Das SX1 ist bescheiden verarbeitet. Das sieht das 6600 besser aus.
4. Rufton ist wohl weiterhin ansteigend.
5. Keine Mehrseitigen MMS obwohl damit geworben. (mir nicht so wichtig)
6. Empfangene SMS brauchen fast 4 Sekunden bevor sie angezeigt werden. Das nervt etwas.
7. Die von Siemens angegebene theoretische Akkulaufzeit steht in keinem verhältnis zur Realität. Auch wenn das angeblich alle so machen. Es ist schon eine Frechheit!

Natürlich kann man weiterhin auf Siemens einschlagen, verdient haben sie es zu einem gewissen Teil. Aber man kann Siemens seit der FW15 zumindest nicht vorwerfen, dass sie nichts getan hätten. Bin sehr gegen haltlose Kritiken wie sie hier zum Teil geäussert werden.
 
H

hel_at

Mitglied
Dabei seit
28.08.2004
Beiträge
193
@Ned:

Endlich mal jemand der meiner Meinung ist:
Das ein grosses Display viel Strom verbraucht mag sein, dass das Tastaturkonzept nicht wirklich gut ist, wusste ich auch schon vor der Anschaffung, auch hier gebe ich dir Recht... (gut ich muss es nicht gleich wie Siemens übertreiben und behaupten dass die Tastaturanordnung besser ist (schließlich hat es sich nie (auch in den neuen Modellen nicht) durchgesetzt..)

Mit der Menüführung meine dass ich die Menüs intuitiv nicht gut zu bedienen finde, mag sein das ich Sony/Ericson und Nokia verwöhnt bin...Aber zb der Aufbau des Menüs Anruflisten ist Verbesserungsfähig...

Ich bin froh dass ich endlich jemand "Kritischen" gefunden habe, der nicht anstandslos das Sx1 als bestes Handy am Markt annimmt und behauptet der User ist schuld wenn das Gerät spinnt....
Manchmal glaubte ich schon hier sind nur echte Fanatiker zu finden, die das Handy ohne Kritik annehmen und propagieren...
 
S

Sisa

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
120
Modell(e)
SONY ERICSSON Satio
Netzbetreiber
t-mobile D
Ich gebe ja zu, dass das Display groß ist, aber trotzdem genauso groß wie das vom 6600 und da hält der Akku bei gleicher Nutzung erheblich länger!
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Nein! Das vom 6600 ist etwas keiner
 
Thema:

Siemens gibt zu: SX1 klingelt zu leise!

Siemens gibt zu: SX1 klingelt zu leise! - Ähnliche Themen

Anleitung Flash CFW I8910FS Speed by Frankenstein 2013: Achtung! Diese Anleitung ist nur bis zum Punkt 15 für den Flash der "CFW I8910FS Speed by Frankenstein" angepasst. Ab Punkt 16 ist vieles für die...
Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...
Siemens usw können mir leider nicht weiterhelfen :( ihr vielleicht?: Hallo allerseits, jemand von SX1-Club hat mir empfohlen, in diesem Forum nach Hilfe und Lösung zu suchen. ich kopiere mal hier eine...
SX1, schlechte Qualität?: Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Seit März 2004 besitze ich ein SX1. Bis August 2004 lief es ganz gut, zwar waren zwischendurch immer mal...
SX1: Siemens-Reparatur-Service: Nach ca. einem Monat kaufte ich mir einen BT-Stick um Daten zwischen Laptop und SX1 auszutauschen. Hierbei stellte sich heraus, dass das BT des...
Oben