Siemens SX1 Selbstupdate

Diskutiere Siemens SX1 Selbstupdate im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo Leute, ob dieser Thread hier rein gehört weiß ich nicht genau. Als sog. "Newbie" bitte ich euch mir meine Missetat zu entschuldigen...
P

polatalemdar78

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.03.2008
Beiträge
3
Ort
Hamburg
Modell(e)
Motorola KRZR K1 u. Siemens SX1
PC Betriebssystem
Windows XP Professional SP2
Hallo Leute,

ob dieser Thread hier rein gehört weiß ich nicht genau. Als sog. "Newbie" bitte ich euch mir meine Missetat zu entschuldigen (Einfach ein Auge zudrücken.) ;)

Nun zu meiner Bitte.
Meinereiner hat für sagenhaft günstige 15€ ein Siemens SX1 erstanden(Kein Ebay). Das Handy hat die SVN 05. Es ist aber ein T-Mobile gebrandetes Gerät(ohne Simlock).
Ich habe mir 2 Anleitungen als PDF runtergeladen zum Update.
1 von den Anleitungen ist von euch, bei der anderen bin ich mir nicht sicher voher ich sie habe.
Die von Sascha_Meuther beschreibt Weg mit Selbstupdate runterladen usw.
Hab es so wie in der Anleitung begonnen. Verwende sogar die richtige Variante. T-Mobile_Mod usw. SVN 13.
Kriege den Updatevorgang nicht hin!?# Was mache ich Falsch?

1.) Habe ich das Handy im sog. Bootmodus(Joystick --> roter Hörer 2 Sek.) gestartet.
2.) Habe das Handy an das USB-Kabel angeschlossen(No Name Kabel)
3.) WinSwup gestartet(richtige Version).
3.) Die Config in WinSwup so wie in der einen Anleitung eingestellt
auf USB Only und USB0 eingestellt.
4.) Klick auf Start, dann kommt die Meldung Handy im Bootmode einschalten und Kabel dranstecken. Mit Ok diese Meldung übergangen. Nach ca. 10 Sek. wird der Bildschirm rot und die Meldung "USB Device not identified" oder so ähnlich kommt.

Bitte helft mir. Habe schon öfters mein Siemens S65(Was ich nicht mehr habe) erfolgreich mit diesem Kabel geupdatet. Warum will mir dies beim SX1 nicht gelingen?
 
R

roth

a.D.
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Du hast wohl das falsche Kabel. Das S65 Kabel (DCA-510) ist nicht fürs SX1 geeignet, fürs SX1 brauchst du ein DCA-540.
Mit der FW kannst du dein SX1 sogar entbranden und sie ist neuer, dazu noch die Anleitung. So hab ich auch schon 2 oder 3 SX1 entbrandet und geupdatet.
 
P

polatalemdar78

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.03.2008
Beiträge
3
Ort
Hamburg
Modell(e)
Motorola KRZR K1 u. Siemens SX1
PC Betriebssystem
Windows XP Professional SP2
Abend roth,

vielen Dank für die prompte Antwort. Ich habe diese Anleitung sowie diese
SX1-v.15_0001 International-uk-de-it Datei schon runtergeladen, bevor ich den obigen Thread aufgemacht hatte.
Zu dem Kabel muss ich sagen es ist ein Noname Kabel, kein Originalkabel. Das Ende vom USB Anschluss ist ein wenig dicker als üblich. Ich war sicher, dass das SX1 damit auch nutzbar ist. Auf der begelieferten Mini-CD ist ein Treiber drauf, den ich verwendete.
Bin dabei so vorgegangen.

Habe Kabel angeschlossen. Als XP Treiber verlangte gab ich als Quelle die Treiber an, welche in der Anleitung von ***.gsm-multif***.de waren.
Diese wurden aber nicht akzeptiert, genausowenig die Original DCA510 - 540 Treiber von Siemens. Letztendlich nahm ich die von der Mini-CD.
Siehe da, im Gerätemanager unter Anschlüsse ist das Kabel aufgeführt mit einer sehr hohen Com-Port Zahl. Glaube Com12 oder so.
Muss aber dazu sagen, daß ich auch ein Bluetooth Dongle am PC benutze.
Bitte um Hilfe. Habe es allesinallem so gemacht, wie in der obigen Anleitung von ***.gsm-multif***.de gemacht?!#
Vielen Dank für euer Verständnis

Mit freundlichen Grüssen

polatalemdar78
 
R

roth

a.D.
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Was zeigt denn das SX1 unter *#06# an, welches Kabel? Ich vermute dass es am Kabel liegt, würde mir ein original DCA-540 kaufen, damit klappts :thumbs:
 
P

polatalemdar78

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.03.2008
Beiträge
3
Ort
Hamburg
Modell(e)
Motorola KRZR K1 u. Siemens SX1
PC Betriebssystem
Windows XP Professional SP2
Hallo roth,

tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte. Habe dass Kabel angestöpselt. Das SX1 zeigt mir unter ACC: "Plugged in" an. Keine Marken- bzw. Modellnummer erscheint dort. Werde mir evtl. das original DCA-540 Kabel kaufen. Wird ja seit dem Ende von Siemens(Es tut schon weh soetwas über die Lippen zu bringen?!*# Die Insolenz von Siemens meine ich. Siemens hat eigentlich gute Handys gebaut.) sicherlich für ein Appel undn Ei zu haben sein.
Danke für deinen Rat und ein schönes Wochenende
Mit freundlichem Gruss

polatalemdar78
 
Thema:

Siemens SX1 Selbstupdate

Siemens SX1 Selbstupdate - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root: Wer sein Galaxy S10, S10 plus oder S10e bereits nach dieser Anleitung Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] gerootet hatte, also...
Samsung Galaxy A10 A105F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A10 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A20e A202F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A20e in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A80 A805F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A80 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...
Samsung Galaxy A40 A405FN flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A40 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...

Sucheingaben

USB-Device sx1

,

GSM-FREE DCA-510

,

SX1-v.15_0001 International-uk-de-it

,
SX1_v.15_0001 International-uk-de-it
, siemens sx 1 zeigt einee meldung
Oben