Sinn und Unsinn (im eigenen Verstand?!) zum Thema »Musik kaufen« bei Apple

Diskutiere Sinn und Unsinn (im eigenen Verstand?!) zum Thema »Musik kaufen« bei Apple im Apple Music Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Guten Tag zusammen. Ich bin gerade dabei meine Musik etwas zu ordnen. Dabei wollte ich auch sehen, dass ich iTunes-Match-Sachen lösche und über...
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.519
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone 7+ 128GB / iPad Air 2 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
Aktuellste Final
Guten Tag zusammen.

Ich bin gerade dabei meine Musik etwas zu ordnen. Dabei wollte ich auch sehen, dass ich iTunes-Match-Sachen lösche und über Apple Music neu hinzufüge.
Dabei fiel mir auf, dass ich gekaufte Sachen teilweise »Abgeglichen« habe und teilweise »übertragen«.
Ich sprach vorhin auch mit dem Apple Support und dieser erklärte es mir so, dass es immer wieder sein kann, dass manche Titel auf ein mal nicht mehr verfügbar sein können. Aufgrund neuer Rechte-Verteilungen der Titel etc.
Also wenn ich ein Titel gekauft habe, habe ich den nicht für immer, wenn ich den nicht vorher wo runter geladen habe. Bzw kann diesen nicht immer über Stream hören.

Allerdings bietet Apple Music sowas wie iTunes Match, so dass man auch Musik hören und streamen kann, die nicht im Apple Store verfügbar ist.
Allerdings^2 kann man dies nicht erkennen, was nun über Match und was über Apple Music übertragen wurde.
Ich muss also alle übertragenen Titel runter laden, dann warten, bis in 3 Tagen mein iTunes Match abläuft und dann neu mit Apple Music / der Cloud synchronisieren lassen.

Allerdings - und da komme ich jetzt zum eigentlichen Punkt des Ganzen - sind so nicht alle meine anderen Titel geschützt.
Oder? Ich habe dummerweise vergessen zu fragen, was mit Titeln passiert, die jetzt im späteren Verlauf auch nicht mehr verfügbar sind.

Kriege ich es - wie bisher - nicht mit, weil die direkt von »abgeglichen« auf »übertragen« wechseln, weil dann diese iTunes-Match-Funktion greift, die ich dann in Apple Music mit drin habe?
Hat da jemand Erfahrung mit?

Liebe Grüße
Aica :)
 
Thema:

Sinn und Unsinn (im eigenen Verstand?!) zum Thema »Musik kaufen« bei Apple

Sinn und Unsinn (im eigenen Verstand?!) zum Thema »Musik kaufen« bei Apple - Ähnliche Themen

  • S8 - Macht Root Sinn?

    S8 - Macht Root Sinn?: Hallo zusammen, bin nun umgestiegen auf das S8 und hatte vorher mein S5 gerootet und war bestens zufrieden. In erster Linie mochte ich die...
  • Benchmark Programme als Maßstab für die Leistung? Machen Benchmark Apps Sinn oder nicht?

    Benchmark Programme als Maßstab für die Leistung? Machen Benchmark Apps Sinn oder nicht?: Eine Frage die viele User immer wieder spaltet ist die Frage nach dem Sinn oder Unsinn von Benchmark Programmen. Die einen finden diese Apps sehr...
  • Handyversicherung abschließen oder macht das keinen Sinn?

    Handyversicherung abschließen oder macht das keinen Sinn?: Ich habe seit kurzem ein iPhone 7. Vorher hatte ich immer alte Handys mit wenig Restwert. Jetzt stelle ich mir die Frage ob ich nicht doch lieber...
  • Antivirenprogramme - Sinn oder Unsinn?

    Antivirenprogramme - Sinn oder Unsinn?: Hallo meine lieben Freunde, da bin ich wieder einmal. Ich hoffe, Ihr erfreut Euch bester Gesundheit und seid wie immer zu einer Antwort bereit...
  • Sinn und Unsinn von einem Smartphone

    Sinn und Unsinn von einem Smartphone: Schöne neue Welt......man hat ein Handy aber kann nichts mit machen : ) Erstes Handy welches ich kaputt gehauen habe war ein LG Arena. Müll weil...
  • Ähnliche Themen

    Oben