Skins für den MP3-Player erstellen

Diskutiere Skins für den MP3-Player erstellen im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; Moin SX1 Besitzer, auch wenn es vielen schon bekannt ist, hab ich mal für alle SX1 Besitzer, die nicht so ganz mit dem Aussehen ihres MP3Players...
S

smartphoneowner

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
93
Moin SX1 Besitzer,

auch wenn es vielen schon bekannt ist, hab ich mal für alle SX1 Besitzer, die nicht so ganz mit dem Aussehen ihres MP3Players zufrieden sind, eine kleine Anleitung geschrieben, um eigene Skins zu basteln. Es wäre schön, wenn wir hier ein paar selbsterstellte Skins zusammen bekommen könnten. Ich habe auch grade erst angefangen zu basteln, aber da mein PhotoShop im A**** ist und ich die CD momentan nicht habe, muss ich mich mit dem PiturePublisher abquälen, aber es wird so langsam.

Hier einige Beispiele von Anderen:






Quelle: AllAboutSymbian Forum


Wenn ihr euch auch so was basteln wollt, müsst ihr:

1. Den kompletten Programmordner des MP3-Players aus
a:\System\Apps\Mp3Player inklusive Unterordner „skins“ unter c:\System\Apps\Mp3Player
oder
e:\System\Apps\Mp3Player abspeichern.

Dabei ist auf die genaue Schreibweise (Groß- und Kleinschreibung) zu achten.
Zum finden dieser Dateien benötigt ihr einen Filemanager, wie z.B. den FExplorer.

2. Ladet euch die Dateien siemens_iw.txt und siemens_iw.png aus dem Skin-Ordner auf den Computer. Und dann kann es losgehen…

Die Bilddatei siemens_iw.png ist die Oberfläche des MP3-Players und lässt sich mit Fotobearbeitungssoftware anpassen. In der oberen Hälfte ist der sichtbare Bereich des Players und im unteren Bereich befinden sich die Buttons, die über diese Oberfläche geladen werden.

In der Textdatei siemens_iw.txt sind Positionen zu den einzelnen Elementen festgelegt.
Die Positonen sind in Pixeln angegeben und beziehen sich auf die obere linke Ecke (X 0, Y 0) des Bildes. So kann man zum Beispiel die Position der trackbar (Zeitleiste) verändern. Die ersten beiden Zahlenwerte geben die Koordinaten für die obere, linke Ecke des Elementes (X-Wert 51, Y-Wert 82) an und die beiden letzten stehen für die untere, rechte Ecke (X 121, Y 89).

Am Beispiel der Standard-Datei sieht das dann so aus:



1. buttonright: 140 33 175 126
Position an der die rechten Buttons durch die Unteren überdeckt werden

2. buttonleft: 0 33 35 126
Position an der die linken Buttons durch die Unteren überdeckt werden

3. buttonstate: 0 0 23 18
Würde mich auch interessieren. Würde ja ein kleines Kästchen in der linken, oberen Ecke sein, aber was wird denn dort angezeigt???

4. buttonhighlight: 0 0 36 50
Auch das sagt mir eigentlich gar nichts, da an dieser Stelle keine Buttons sind, die hervorgehoben werden können. Naja, vielleicht kommen wir darauf ja noch.

5. time: 51 95 121 110
Position der Zeitanzeige

6. trackname: 10 127 161 141
ID3-Tag Bereich

7. info: 1 131 174 142
Hmm, liegt unter dem Tracknamen. Was kann das sein??? Irgendwelche Infos halt…

8. trackbar: 51 82 121 89
Zeitleiste

9. size: 14
Vielleicht die Größe der Zeitleiste???

10. listup: 82 33 94 39
Vorheriger Track

11. listdown: 82 71 94 77
Nächster Track

12. playlist: 57 41 119 69
Playlistinfos

13. shuffle: 39 29 70 39
Position an der das Shufflesymbol (falls im deaktivierten Zustand vorhanden) durch das Untere überdeckt wird.

14. repeat: 106 29 135 39
Position an der das Repeatsymbol (falls im deaktivierten Zustand vorhanden) durch das Untere überdeckt wird.

15. staterect: 146 47 169 65
Position an der das Symbol des Play-, Stop- oder Pausebutton durch die Unteren überdeckt wird.

16. seekright: 140 77 176 126
Position an der der Vorspulbutton durch den Unteren überdeckt wird

17. highlightright: 140 33 176 83
Position an der das Symbol des Play-, Stop- oder Pausebutton bei gedrückter Taste durch die Unteren überdeckt wird.

18. seekleft: 0 76 35 126
Position an der der Rückspullbutton durch den Unteren überdeckt wird

19. tracknamecolour: 0 0 0
Titelanzeigenfarbe in RGB-Weten

20. tracktimecolour: 0 0 0
Zeitanzeigenfarbe in RGB-Werten

21. tracknamefont: 3
Titelanzeigenschriftart (einfach mal ausprobieren). Es gehen nicht alle Schriftarten, da sie teilweise zu groß sind

22. tracktimefont: 19
Zeitanzeigenschriftart


Die veränderten Dateien dann einfach wieder in den Skin-Ordner kopieren und fertig.

So, wenn jetzt alle Klarheiten beseitigt wurden, kann es ja los gehen. Bin auf eure Ergebnisse gespannt…:up:

Gruß
smartphoneowner
 
G

Gri

Junior Mitglied
Dabei seit
10.07.2004
Beiträge
15
Waere schoen wenn du uns auch noch Links zu den oben abgebildeten Skins geben koenntest mal
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
versuchs doch mal mit klicken auf den link...da wo "quelle" steht :P
 
N

n00b

Senior Mitglied
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Sieht nett aus .... aber da das SX1 eh in der Hosentasche verschwindet, während die MP3s dudeln, kann ich mir das Modifizieren des Skins wohl eher sparen ;)
 
S

smartphoneowner

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
93
Genau, und da ich das Handy zum telefonieren ja auch nur am Ohr habe, ist mir dessen Aussehen auch egal ;)
 
N

n00b

Senior Mitglied
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Das Ohr ißt mit .... nicht vergessen :P
 
A

Amadeo066

Junior Mitglied
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
17
Also ich finds trotzdem gut.
Muss ja nicht jede SX1 Oberfläche gleich aussehen. Und wer spielt nicht gerner mit seinem SX1 wenn man schon ein Handy mit so vielen Möglichkeiten hat.

Beiträge dieser Art könnten hier noch viel mehr sein? DANKE :up:
 
L

Lichtbringer

Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
153
Modell(e)
Siemens SL75; Siemens SP65
Firmware
SVN 35 (A100); SVN 50 (A104)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Aber aus irgendeinem Grund scheint der Link nicht zu funktionieren. Oder ist das nur bei mir so?
 
S

smartphoneowner

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
93
@Lichtbringer: Stimmt. Funktioniert zur Zeit nicht. Gestern war deren Server auch die ganze Zeit überlastet. Jetzt ist er wohl völlig hinüber :P

So, ich hab jetzt meinen ersten Skin soweit fertig bekommen. Er sieht zwar nicht so gut aus, wie die Obrigen, aber für den Anfang, ist er schon recht gut geworden.

BPM-Studio Skin:



Ärgerlich ist jedoch bei allen selbstgebastelten Skins, dass bei zu langem Künstlernamen die Schrift weiß hinterlegt wird und somit der Hintergrund überdeckt wird :angry:

Jetzt seit ihr dran.

Gruß
Smartphoneowner
 
T

teigaff

Newbie
Dabei seit
21.02.2005
Beiträge
3
Wollte soeben den Standardskin ändern. Leider funktioniert das nicht, weill die beiden Files in A:\... schreibgeschützt sind. Kann also keine überschreiben oder löschen oder sonstwas damit tun.
Verwende FW V.15
 
G

ghostzapper

Senior Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
323
Moin,

hört sich ja alles sehr interessant an. Kann ich dann eigentlich den MP3 Player auf A: löschen?

Ghostzapper
 
N

n00b

Senior Mitglied
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Auf A: kannst du weder den Player noch sonstwas löschen :cool:
 
B

BerndderHeld

Mitglied
Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
59
Hallo,
ich habe mich mal ganz blauäugig an diese Skin-Geschichte rangemacht und mußte feststellen das das gar nicht so einfach ist wenn es gut aussehen soll.

Hier mal ein WorkInProgress-Screenshot:



Auch als ermutigung an die anderen so etwas auch zu starten.

Man beachte übrigens das der Systemordner in dem die Daten liegen Skins (also Plural)
heißt und Die Positionsdaten als einfache .txt Datei gespeichert sind!
Ich denke selbermachen wurde hier vom hersteller eingeplant.

Berndderheld.
 
S

slayer

Junior Mitglied
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
11
Als aller ersten wollte ich sagen, gute Arbeit an allen die sich für diesen Thread bemüht haben.

Ich wollte nur was für die SX1 Music Handy besitzer was dazu sagen (Falls sie es noch nicht selber raus gefunden haben).

Wenn ihr euch auch so was basteln wollt, müsst ihr:

1. Den kompletten Programmordner des MP3-Players aus
a:\System\Apps\Mp3Player inklusive Unterordner „skins“ unter c:\System\Apps\Mp3Player
oder
e:\System\Apps\Mp3Player abspeichern.

Man muß zusätzlich den Ordner MusicShop noch dazu abspeichern damit es klappt.
Also man muß auch :

a:\System\Apps\MusicShop

unter

c:\System\Apps\MusicShop

oder

e:\System\Apps\MusicShop

Da sich der Ordner skins in diesen Order sich befindet.


Was die skins angeht, bin ich leider nicht so kreativ, deshalb hab ich noch keine entwurfen können.Ich arbeite aber dran.

GR

A.C.
 
Thema:

Skins für den MP3-Player erstellen

Skins für den MP3-Player erstellen - Ähnliche Themen

Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...
Oben