SL65 Erfahrungen?

Diskutiere SL65 Erfahrungen? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo zusammen, da das SL65 bis jetzt ja recht duerftig im Forum besprochen wurde, ich aber trotzdem damit liebaeugele, wuerden mich ein paar...
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Hallo zusammen,

da das SL65 bis jetzt ja recht duerftig im Forum besprochen wurde, ich aber trotzdem damit liebaeugele, wuerden mich ein paar Erfahrungsberichte von Usern, zufrieden & unzufrieden interessieren, jetzt ist das Geraet ja schon ne Weile erhaeltlich.

Dankeschoen ;)

Mathias
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Habs zwar selber nicht, aber mich würde im Vergleich zum SL55 stören, das man damit nur im aufgeklappten Zustand telefonieren kann. Für den einen mag das wichtig sein für den anderen nicht.


Grüße Piotr
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

für mich persönlich ist es eine Sache des Designs.

Mir ist das SL65 einfach optisch zu groß!
Obwohl die Aussenmaße nicht wirklich viel größer als beim SL55 sind, wirkt es im Gegensatz zum Vorgänger klobig.
Naja, und das kleine Display tut sein übrigs. 130x130 Pixel findeich definitv nicht zeitgemäß...

Greetinx, Sascha
 
C

cege

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
49
Ich habe es letztens im Laden auch nochmal verglichen. Das SL55 ist einfach stylisher und kompakter. Dafür, dass keinerlei (für mich) nützliche Funktionen beim SL65 dazugekommen sind, mag ich nicht wechseln wollen. Meiner Frau habe ich zu Weihnachten ein rubinrotes SL55 geschenkt. War zwar schon etwas schwieriger zu bekommen, aber sie hat sich riesig gefreut. Nun haben wir beide den Handschmeichler, der in die Hosentasche passt ;)
 
M

Mr. Riös

Junior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
21
Ich habe mein SL65 jetzt schon knapp zwei Monate. Ich finde es immernoch als eines der schönten Handys zur Zeit auf dem Markt. Zu Beginn dachte ich, wow der dicke Prügel wird mir irgendwann in der Hosentasche auf die Nerven gehen. Dies ist aber nicht der Fall. Die Abmaßungen finde ich gar nicht schlimm.

Leider gehen mir zwei andere Sachen zur Zeit tierisch auf den Wecker.
Erstens, das leidige Thema Akku. Ich hatte zuvor zwei Jahre das S55 und habe damit vor allem wegen der Homezone sehr viel telefoniert. Und trotzdem hat der Akku knapp eine Woche gehalten und das auch noch nach zwei Jahren. Mit meinem SL65 schaffe ich mit Glück drei Tage, normalerweise eher zwei. Selbst intensives Akku-Training seit Kauf hat kaum geholfen. Meiner MEinung nach ist das der größte Kritikpunkt.
Zweitens, das Material. Zweifelsohne sieht die Ebony-Variante mit den schwarzen Elementen sehr schick aus. Trotz gepflegter Handhabung hatte ich innerhalb weniger Tage schon zahlreiche störende Kratzer darin. Das Display ist dabei noch schlimmer. Ich habe jetzt schon mehr Kratzer als im S55 nach zwei Jahren. Es scheint, als hätte Siemens diese Kratzerschutzschicht aus Kostengründen weggelassen. Natürlich ist ein Handy ein Gebrauchsgegenstand, aber ein SL65 kauft man wegen der Optik und nciht wegen den Funktionen. Und da nerven Kratzer enorm.
Drittens, der Joystick. Ich habe das Gerät im Laden einige Male ausprobiert und konnte nicht verstehen, warum einige sich in ihren Test über den kurzen Joystick beschweren. Nach der ersten Woche wusste ich es. Mein Daumen hat einfach geschmerzt. Mittlerweile hat auch er sich an den Joystick gewöhnt, aber das gelbe vom Ei ist er jedenfalls nicht. Ein T610-Joystick ist dagegen ein Traum.
Viertens, der Kalender. Ich finde es überhaupt nicht gelungen, dem Benutzer, der wissen will, welchen Termin er an diesem Tag hat, erstmal den ganzen Tagesplan herunter scrollen zu lassen. Klar das Display ist kleiner als bei S65 und Co., deshalb kann der Termin nicht unter dem Kalender angezeigt werden, aber es gibt doch sicherlich eine bessere Lösung.

Das sind aber auch die einzigen Kritikpunkte, die ich habe. Davon abgesehen habe ich mit meinem SL65 viel Spaß und Freude, vor allem auch wegen dem meiner Meinung nach guten Display. Ich will das Handy auch nicht schlecht darstellen, ich mag es ja, aber wem die Kritik zu schaffen macht, sollte sich lieber ein paar Gedanken vor Kauf machen. Gerade auch das Zwangsaufschieben zum Telefonieren, was von vielen kritisiert wird, finde ich im Gegenteil ganz nett. Es macht mir einfach Spaß. Abstürze hatte ich in zwei Monaten erst drei Stück (SW25). Im großen und ganzen bin ich zur Zeit recht zufrieden mit dem Gerät. Vermutlich werde ich es aber nicht zwei Jahre behalten, wie mein S55, wenn sich die Akkulaufzeit nicht verbessert. Aber jetzt mache ich mir dazu noch keine Gedanken.
Wenn einer von euch noch spezielle Fragen hat, immer zu.
 
B

Ben Sisko

Junior Mitglied
Dabei seit
15.07.2004
Beiträge
10
Ich bin mit meinem SL65 seit 3 Monaten sehr zufrieden. Mich stört die Größe nicht (hatte aber auch vorher kein SL55) und bin von Software-Abstürzen und -Hängern her begeistert, das hängt aber damit zusammen, dass mein M55 vorher eine Katastrophe war.

Meine Sicht der Dinge zu den Kritikpunkten von Mr. Riös:

1. Akku: Ich kann bestätigen, dass der Akku höchstens 3 Tage hält, allerdings nutze ich das Handy auch sehr viel (Java-Applet MicroReader), hatte es immer darauf geschoben.

2. Material: Kann ich beim Handy an sich nicht bestätigen, doch das Display ist tatsächlich sehr anfällig :down:

3. Joystick: Mit dem Joystick bin ich auch sehr zufrieden, finde ihn besser als den vom K700.

4. Kalender: Stört mich nicht.

Zur Kritik an der Online-Taste aus dem Test: Habe sie beim Aufscheiben noch nie gedrückt, aber freue mich trotzdem, jetzt vom Direct Softkey Editor gelesen zu haben, denn an sich ist es eine sehr schön zu bedienende Taste ;)

Gruß vom Ben
 
Q

q173242

Junior Mitglied
Dabei seit
31.07.2004
Beiträge
49
Vielleicht eher unwichtig, aber ich hatte den Zeigefinger, obwohl ich mich bemühte aufzupassen, ständig in der Cam-Linse. ;)
 
M

Mr. Riös

Junior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
21
Deshalb ist es vorteilhafter im geschlossenen Zustand die Kamera zu benutzen, denn dann ist der Druckpunkt nicht gegenüber von der Linse.
 
U

uh017

Vom Aussterben bedroht
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
266
Ort
Sulzbeach
Modell(e)
SXG75,SL75,EL71,E71,EF81,M81,M600i
Firmware
22,39,38,42,58,45,letzte o2
PC Betriebssystem
XP SP2
Habe das Handy seit 8 Wochen und bin sehr zufrieden.

Das Display ist zwar kleiner aber dadurch auch schärfer. Die Verarbeitung ist für Siemens sehr gut. Kein wackliger Akkudeckel oder lose Tasten. Der Slider ist gut und solide und das Display hat bei mir noch keinen Kratzer.

Akku ist nicht so toll habe mir einen 1000 mA geholt, aber wer weiß ob das einer ist. Halt bei mir auch ca. 3 Tage durch. Stört mich aber nicht.

Ansonsten ist die Software identisch mit der kompletten 65 Serie und funz gut.

Noch keinen Absturz nur ab und an mal einen Gedänk Minute.

Einzig die Java Spiele Golf und Ralley sind lahm, aber das ist ja nicht so wichtig.

Ich muss sagen das diese Handy um so länger ich es habe mir immer besser gefällt. Ist schon ein Handschmeichler.

Und zu Groß ist es definitiv nicht.

Gut das SL55 ist kleiner aber das ist der einzigste Punkt wo es besser ist.

Die Cam Bedienung im offenen Zustand ist ein bissel doof aber geht nach einer Weile.

Die Internet Taste störrt eigentlich nicht habe sie auch noch nicht gedrückt.

Nur das man nicht im geschlossen Zustand telefonieren kann find ich schade.
Aber ist jetzt wirklich nicht so schlimm, so versteht einer der andere Gesprächspartenr besser.

So das sind meine Eindrücke.
 
B

Ben Sisko

Junior Mitglied
Dabei seit
15.07.2004
Beiträge
10
Originally posted by Ben Sisko@21.01.2005, 14:05
Zur Kritik an der Online-Taste aus dem Test: Habe sie beim Aufscheiben noch nie gedrückt, aber freue mich trotzdem, jetzt vom Direct Softkey Editor gelesen zu haben, denn an sich ist es eine sehr schön zu bedienende Taste ;)
Mittlerweile hab ich festgestellt, dass ich die Taste schon ab und zu mal drücke. Sie war halt vorher für kurzen Druck nicht belegt und nur für langen Druck mit dem Browser.
Also hab drückt man beim Aufschieben eben nur kurz...
 
M

Mr. Riös

Junior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
21
Und selbst wenn man sie lange drückt, kommt immernoch die Bestätigungsfrage, ob man tatsächlich online gehen möchte. (zumindest in der Standarteinstellung)
 
Thema:

SL65 Erfahrungen?

SL65 Erfahrungen? - Ähnliche Themen

Umstieg vom S4 mini auf S6: Hallo Forum , bisher war ich auf dem S4 Sektor zu finden aber nun fällt wohl ein Gerätewechsel an . Ich interessiere mich für ein Samsung Galaxy...
Musik ordnen von Match zu Apple Music: Hallo zusammen. Lange nicht geschrieben 😁 Ich möchte euch fragen, wie ihr folgendes Problem beheben würdet. Ich habe schon seit ein paar Jahren...
Apple iPhone X VS Apple iPhone Xs - Lohnt sich ein Wechsel auf das neue Modell?: Vor einem Jahr kam das Apple iPhone X und spaltete scheinbar sogar die Apple Gemeinde. Mit den neuen Modellen dieses Jahres ist der neue Look...
Samsung Galaxy S7 (Edge): Verteilung von Android 8 Oreo vorerst gestoppt: Anfang des Monats hatte Samsung begonnen, seine ehemaligen Flaggschiff-Smartphones mit dem aktuellen Android 8 Oreo zu versorgen. Seitdem warten...
Nokia 7 Plus mit Android One und Nokia 1 mit Android GO zeigen sich auf Bildern: Die Chancen, dass man das Nokia 9 auf dem kommenden Mobile World Congress 2018 in Barcelona sieht werden immer schlechter, es sei denn es wird ein...

Sucheingaben

erfahrungsberichte sl65

,

sl65 forum

Oben