SL75 Silberring & Pixelfehler

Diskutiere SL75 Silberring & Pixelfehler im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo da ich seit gestern mein SL75 habe ist mir am Silberring aufgefallen das dort eine Naht bzw. ein Riss zuerkennen is :down: Is das eine...
T

Treki

Gast
Hallo da ich seit gestern mein SL75 habe ist mir am Silberring aufgefallen das dort eine Naht bzw. ein Riss zuerkennen is :down:

Is das eine Naht ? dat jemand das gerät und hat das selbe oder is der silberrig nach einem tag gebrochen?

danke
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Moin Moin!

Welchen Ring meinst Du denn eigentlich?
Den Naviring vorne, oder die Umrandung der Kamera hinten?

Bei mir konnte ich allerdings weder eine Naht, noch einen Riss feststellen...

Greetinx, Sascha
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Sorry, aber mit konkreten Angaben hast Du es nicht so, oder?

Meinst Du den Ring um den oberen Schiebeteil, oder vom Unterteil?
Aber auch dort sehe ich weder Naht noch Riss.

Allerdings geht bei meinem Prototype an einer Stelle auf der Schiebeteilrückseite nach einem Sturz die Beschichtung ab...

Greetinx, Sascha
 
T

Treki

Gast
leider musst ich feststellen das der obere Ring eingebrochen ist schade sachde :crying:
(das is der ring der um das ganze handy geht)
 
T

Treki

Gast
Hi Leutz

mein Leidensweg geht weiter :crying:
hab mein SL75 das Gerät endlich am freitag erhalten.
Doch siehe das weist das display ein pixel fehler auf :angyfire:
kann ich was anderes ausprobieren oder muss ich wieder siemens kontakten.
was ratet ihr mir?

danke
 
B

Baschdi

Mitglied
Dabei seit
11.05.2005
Beiträge
119
Modell(e)
S68
Firmware
52
PC Betriebssystem
Vista
Na wieder an Siemens wenden. Ist höchstwahrscheinlich kein Software-Fehler...
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Hier ein Foto vom Pixelfehler, hochgeladen von treki:



Gruß,
Mathias
 
T

Treki

Gast
hi

Siemens tauscht nich erst bei 3 oder mehr Pixelfehler

ob nächstes ma wieder ein BenQ/Siemens wird :shakehead:
 
L

Lichtbringer

Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
153
Modell(e)
Siemens SL75; Siemens SP65
Firmware
SVN 35 (A100); SVN 50 (A104)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Hi!
Tja, dies ist leider eine Bestimmung, dass erst ab 3 Pixelfehlern getauscht wird. Das wird dir nicht nur bei Handys so gehen. Dies ist auch bei Flachbildschirmen und Flachbildfernsehern so. Ich glaube bei Beamern mit LCD-Technologie gilt das auch. Darauf haben sich die Hersteller alle geeinigt. Wenn einer bereits schon ab einem Pixelfehler tauscht, dann ist das sehr kulant.

Jetzt kannst du eventuell nur hoffen, dass deinem Handy noch etwas anderes zustößt, was die Garantie abdeckt und dann tauschen lassen.
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Ich wäre genauso verärgert. Die Sache ist doch die, dass bei einem TFT, sagen wir nen 15"-TFT, ganze 1024*768, also 786432 Pixel ausfallen können. Dort gilt dann meist eine Toleranz von 7 oder 8 Pixelfehlern.

Beim SL75 sind das gerade mal 132*176, also 23232 Pixel. Und da soll eine Toleranz von 3 Pixelfehlern von Kunden in Kauf genommen werden? Ich finde das ziemlich arm...
 
M

MIKQ

Newbie
Dabei seit
18.01.2006
Beiträge
8
:angry:

Möchte mal meinen Ärger/meine Frage loswerden. Habe nachdem eplus kein S75 anbietet :down: habe ich mich im Saturn von einem SL75 überzeugen lassen. Das Vorführgerät da war super hochwertig verarbeitet. Am Slider rutschte und wackelte nichts, (Ganz im Gegensatz zu meinem SL55 ...) und das obwohl pro Tag sicherlich ein Dutzend Leute das Ding in den Fingern hatten.
Nun habe ich mein Gerät brandneu auf dem Tisch liegen und der Slider ist zwar so in Ordnung wackelt aber ein wenig im aufgeschobenem Zustand.
Normal oder Grund für eine Reklamation?
Ich meine was sagen anderen SL 75 Besitzer....
Produktionsdatum war wohl Mitte Dezember 2005 bei mir.
BenQs "Kostenreduktion" schon zugeschlagen ?
Grüße
Q
 
A

Ampel

Junior Mitglied
Dabei seit
21.12.2005
Beiträge
34
Modell(e)
SL75
Firmware
16 (zum Glück)
PC Betriebssystem
XP
@mikq:
Hab ein SL75 und bin mit der Verarbeitungsqualität sehr zufrieden (Produktionsdatum Ende Dez.). Kein Wackeln, weder im eingefahrenen noch im ausgefahrenen Zustand.
Wahrscheinlich hast Du ein Montagsprodukt ;)

Ich würde zurück zu Saturn gehen und den Leuten das Wackeln zeigen. Vielleicht tauschen sie es anstandslos um (sollte zumindest).

Gruss,
Ampel
 
M

Mikoly

Siemens Sammler
Dabei seit
29.11.2005
Beiträge
169
Ort
Raum Simbach (NB)
Modell(e)
S//E// K800i/W810i/W950i/W850i viele Siemens
PC Betriebssystem
MAC OSX/ Windows Vista/XP
Bei mir wackelt überhaupt nix.

Weiß ned , aber so 20-30 werd ich des Ding schon jeden Tag auf zu schieben


Greetinx Mikoly
 
M

MK

Gast
Ganz leichtes Spiel (wirklich minimal) bei mir, wenn es offen ist, dann "rappelt" auch der Vibra ziemlich. Ferner Akkudeckel leicht ausgeleiert (alte Siemens-Krankheit = einfach etwas auspolstern). Alles eher kein Grund für Reklamation ...

Bin trotzdem sehr angetan vom SL75 im Gegensatz zum S75 (fummelige Tasten und ich habe schon recht kleine Finger). Für Multimedia habe ich mein K750i, wenn mir danach ist. ;)
 
F

Frank

Junior Mitglied
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
12
Originally posted by Mathias Lukas@23.01.2006, 21:54
Ich wäre genauso verärgert. Die Sache ist doch die, dass bei einem TFT, sagen wir nen 15"-TFT, ganze 1024*768, also 786432 Pixel ausfallen können. Dort gilt dann meist eine Toleranz von 7 oder 8 Pixelfehlern.

Beim SL75 sind das gerade mal 132*176, also 23232 Pixel. Und da soll eine Toleranz von 3 Pixelfehlern von Kunden in Kauf genommen werden? Ich finde das ziemlich arm...
Das stimmt, so ein Notebook-TFT hat knapp 34 mal so viele Pixel.
Da ist es eine Frechheit, dass solche Handys überhaupt in den
Handel gelangen. Wozu gibt's denn den Bildschirmtest (*#06#
eingeben, ein paar mal "Info" drücken und "Anzeige" wählen).
Für den Käufer ist er ja nicht, da er nicht in der Bedienungsanleitung
steht. Ich habe aber sogar schon Digitalkamaras mit noch viel
weniger Pixeln (auf'm Kontrollmonitor) und Pixelfehlern gesehen.
Seit dem bestelle ich Geräte mit LCD-Anzeige (Notebooks, Handys,
Digitalkamaras) nur noch im Versandhandel. Da kann man 14 Tage
ohne Angabe von Gründen zurück schicken. Komischerweise
hatte ich seit dem nie wieder einen Pixelfehler.
 
Thema:

SL75 Silberring & Pixelfehler

SL75 Silberring & Pixelfehler - Ähnliche Themen

Kalenderspeicher nach missglückten Backup Versuch wiederherstellen: Mein Freundin hat ein ungerootetes Galaxy A3 2017 mit dem Original Samsung Stock Rom und Android 8. Gestern versuchte sie, Daten über die...
Zwei Alexas unabhängig voneinander betreiben?: Hallo Forum! Bin neu hier. Ich heiße Richard und komme aus dem schönen Schwabenland. Ich hab seit gestern einen Echo Dot 3 installiert. Läuft...
Hilfe, Display verschrottet, was nun?: Hallo Community, bin hier neu und grüße euch alle. Gestern ist mir leider sehr blödes passiert. Mein iPhone habe ich auf dem Dach meines Autos...
Überhitzung: Hallo zusammen. Seit gestern ist mein Sohn stolzer Besitzer des Redmi Note 7. Beim installieren kam vermehrt die Meldung, dass das Gerät überhitzt...
Samsung Galaxy A6+: Hallo, an das Forum, ich habe nun seit einigen Tagen das Handy. Mir ist beim Video machen aufgefallen, dass das Video wackelt, obwohl ich still...

Sucheingaben

benq pixelfehler toleranz

,

benq dlp toleranz bei pixelfehlern

,

benq beamer pixelfehler toleranz

,
silberring hat ein riss
Oben