Smartphone mit Sprachsteuerung über Google Voice Access in Deutsch nutzen - So funktioniert es!

Diskutiere Smartphone mit Sprachsteuerung über Google Voice Access in Deutsch nutzen - So funktioniert es! im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Virtuelle Assistenten steuern zwar unser Smart Home, unsere Streaming Dienste und vieles mehr, sollen aber nicht nur Spaß und Annehmlichkeiten...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.532
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Virtuelle Assistenten steuern zwar unser Smart Home, unsere Streaming Dienste und vieles mehr, sollen aber nicht nur Spaß und Annehmlichkeiten bringen, sondern auch die Nutzung des Smartphones an sich erleichtern. Wie man mit Google Voice Access sein Android Smartphone mit Sprache bedienen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.


Google Voice Access gibt es schon länger, aber nun ist das Ganze auch erst offiziell in Deutsch nutzbar. Damit man sein Gerät damit steuern kann muss man sich zuerst die Google Voice Access App aus dem Google Play Store installieren. Dann muss man die App öffnen und im Bereich Allgemein die Aktivierungsschaltfläche freigeben. Hat man generell Probleme mit dem Touchscreen kann man auch eine Aktivierungstaste konfigurieren und so Voice Access starten. Natürlich muss man auch alle angefragten Berechtigungen erlauben, sonst lässt sich Voice Access nicht nutzen.


Ist das Ganze einmal aktivieren kann man es auch über den Google Assistenten aktivieren. Startet diesen zuerst mit OK Google und nutzt dann den Befehl Starte Voice Access um diese Funktion zu nutzen. Man hat dann viele zusätzliche Sprachbefehle die man sich mancher sicher direkt im Google Assistant wünschen würde, aber immerhin ist es so eine gute Zusatzlösung für User bei der Nutzung eines Touchscreens eingeschränkt sind oder auch für die, die gerne eine Sprachsteuerung nutzen wollen.


Google Voice Access sieht nicht schön aus, aber das ist ja auch nicht der Sinn der Anwendung. Alle nutzbaren Elemente werden nummeriert, so dass man diese zwar aussprechen kann, aber eben nicht muss. Alle Befehle würden den Rahmen dieses Ratgebers sprengen, aber es gibt auch eine Liste innerhalb der App, und so haben wir hier nur ein paar Beispiele für Euch:

  • Starte Voice Access
  • Beende Voice Access
  • Zurück zum Startbildschirm
  • Starte Gmail (oder eine andere App)
  • Starte [Nummer einer App die man auf dem Display sieht]


Auch in den Apps ist alles was nutzbar ist durchnummeriert und so kann man ohne irgendein zusätzliches Kommando auch einfach die Zahl sagen die man sieht. Es wird dann genau so behandelt als hätte man dort getippt. Man muss nur darauf achten, dass sich je nach Menge der Elemente die Nummer ändern kann. Ist die Zurücktaste auf einer leereren Seite die 7 kann sie auf einer vollen Seite die 39 sein. Hat man sich daran gewöhnt klappt das Ganze aber sehr gut. Andere Aktionen, wie das Schreiben von Nachrichten, kann man dann so zusammen mit dem Google Assistant nutzen.

Meinung des Autors: Was haltet Ihr von Google Voice Access? Auf jeden Fall eine gute Sache, nützlich für bestimmte Anwendungen oder wieder eine Funktion die man nicht wirklich braucht?
 
Thema:

Smartphone mit Sprachsteuerung über Google Voice Access in Deutsch nutzen - So funktioniert es!

Smartphone mit Sprachsteuerung über Google Voice Access in Deutsch nutzen - So funktioniert es! - Ähnliche Themen

  • Google Dienste auf Huawei P40 und anderen Smartphones installieren - Sollte man es machen?

    Google Dienste auf Huawei P40 und anderen Smartphones installieren - Sollte man es machen?: Gerade jetzt nach der Vorstellung der neuen Huawei P40 Modelle fragen sich viele, ob man denn die Google Dienste auf den Huawei Smartphones ohne...
  • Nokia 1.3, Nokia 5.3 und Nokia 8.3 5G offiziell vorgestellt - Viel Nokia Smartphone zum kleinen Preis?

    Nokia 1.3, Nokia 5.3 und Nokia 8.3 5G offiziell vorgestellt - Viel Nokia Smartphone zum kleinen Preis?: Nokia hatte einen sehr guten Relaunch als Marke unter HMD Global hingelegt, aber im Moment sieht es aus, als sei das Ganze ein wenig ins Stocken...
  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro oder Xiaomi Redmi Note 9 Pro Max - Viel Smartphone für wenig Geld?

    Xiaomi Redmi Note 9 Pro oder Xiaomi Redmi Note 9 Pro Max - Viel Smartphone für wenig Geld?: Über viele Elektronikhändler online, Amazon direkt und endlich auch über einen offiziellen deutschen Webshop ist Xiaomi gut in Deutschland...
  • Emperion Nebulus offiziell angekündigt - Smartphone mit Windows 10 on ARM und Android Support?

    Emperion Nebulus offiziell angekündigt - Smartphone mit Windows 10 on ARM und Android Support?: Windows 10 Smartphones haben für viele neben Geräten mit Google Android oder Apple iOS nie die große Rolle gespielt, aber so mancher vermisst das...
  • Samsung Galaxy Z Flip oder Motorola RAZR 2019 - Welches faltbare Smartphone ist die bessere Wahl?

    Samsung Galaxy Z Flip oder Motorola RAZR 2019 - Welches faltbare Smartphone ist die bessere Wahl?: Das Motorola RAZR 2019 hat durch das Wiederbeleben des Klassikers von 2004 einigen gefallen, nun zieht Samsung quasi nach und bring das Galaxy Z...
  • Ähnliche Themen

    Oben