Smartphone verloren: Das sollte man bei Verlust beachten

Diskutiere Smartphone verloren: Das sollte man bei Verlust beachten im Tech News Forum im Bereich Community; Wenn das eigene Smartphone verloren gegangen ist, ist der Ärger meist groß. Dabei können nicht nur wichtige Daten von der Arbeit verloren gehen...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.147
Wenn das eigene Smartphone verloren gegangen ist, ist der Ärger meist groß. Dabei können nicht nur wichtige Daten von der Arbeit verloren gehen. Auch die persönlichen Daten wie etwa Bilder, eMails und SMS sind dann meisten weg. Es ist also nicht immer nur der materielle Wert, der einem verloren geht. Da ist es natürlich unabdingbar, dass man bereits im Vorfeld ein Backup anlegt. Doch auch während man den Verlust bemerkt sollte man gewisse Punkte beachten. Welche das sind wollen wir euch nun zeigen.


Zunächst sollte man versuchen, das eigene Gerät bzw. die eigene Rufnummer anzurufen. Hat man das Smartphone dabei nicht in den Stumm-Modus verfrachtet und das Gerät befindet sich in der Nähe, so hat man durchaus die Chance, es kurze Zeit später schon wieder in Händen zu halten. Zudem könnte sich womöglich auch ein ehrlicher Finder melden, der einem das Smartphone dann auch wieder zurückgibt. Es lohnt sich also allemal das eigene Smartphone anzurufen.

Führt das jedoch nicht zum Erfolg, so sollte man den nächsten Schritt gehen. Und das wäre nun, die SIM-Karte sperren zu lassen. Hierzu verständigt man den eigenen Mobilfunkanbieter. In der Regel hat dieser für solche Fälle eine entsprechende Hotline eingerichtet. Hilfreich ist es, die eigene Kundendaten griffbereit zu haben, so etwa die Telefonnummer, die Kundennummer sowie ein entsprechendes Kennwort. Ist dies erledigt, so kann der mögliche Dieb bzw. unehrliche Finder den eigenen Geldbeutel nicht mehr belasten.

Es ist auch wichtig, dass man bereits im Vorfeld gewisse Maßnahmen trifft. Dazu zählt unter anderem, dass man den Lockscreen mit einer entsprechenden Sperre versieht. Unter Android ist es dabei möglich, dass man den Lockscreen mit einem Sperrmuster versehen kann. Eine sicherere Variante ist dabei die PIN, wie man sie etwa auch beim Start des Smartphones eigeneben muss. Die höchste Sicherheit bietet dabei aber ein Passwort, bei dem man neben Zahlen auch Buchstaben verwenden kann. Unter Android findet man diese Einstellung unter Einstellungen und dort dann im Bereich „Persönlich“ unter Sperrbildschirm. Dort hat man dann die Möglichkeit unter „Sperrbildschirm“ die Entsperr-Methode auszuwählen und einzustellen.

Ebenso sollte man die SIM-PIN bei Gerätestart aktivieren. Dabei wird beim Systemstart des Smartphones die PIN der SIM-Karte abgefragt. Dies aktiviert man, indem man unter Einstellungen nach unten scrollt bis zum Menüpunkt „Sicherheit“ (direkt unter „Sperrbildschirm unter Android 4.1). Hat man den Menüpunkt angewählt scrollt man weiter nach unten bis zu „SIM-PIN Optionen“ und wählt dort den gleichnamigen Menü-Punkt aus. Hier ist gleich unter dem ersten Eintrag „SIM-PIN Eingabe erforderlich“ der Haken zu setzen.


Hat man den Mobilfunk-Betreiber verständigt und die SIM-Karte sperren lassen, sollte man aber auch die Polizei verständigen, vorausgesetzt man glaubt an den Diebstahl des Smartphones. Die IMEI-Nummer ist dabei von entscheidender Bedeutung. Die IMEI-Nummer oder auch International Mobile Station Equipment Identity ist eine eindeutig Seriennummer eines jeden mobilen GSM- bzw. UMTS-Endgeräts, anhand dessen das Gerät idetifiziert werden kann. Zu finden ist diese IMEI-Nummer dabei auf dem Gerätekarton. Ist dieser jedoch nicht mehr vorhanden, so sollte man sich die Nummer aus dem Smartphone selbst herausschreiben und diese Notiz aufbewahren. Zu finden ist diese, wenn man im Tastenfeld des Telefons den Code *#06# eingibt. Die Polizei kann dabei bei in der Regel beim Hersteller die komplette Sperrung des Telefons veranlassen. Somit ist es für den potentiellen Dieb definitiv nicht mehr nutzbar.
Bildquelle: eplus-gruppe.de​
 
S

Smarty13

Gast
Hallo,

danke für den Artikel - mir ist mein Smartphone kürzlich geklaut worden, da ist man über jede Hilfe froh. Ich wäre im Nachhinein froh, wenn ich ein paar Vorkehrungen getroffen hätte - nun ist leider nicht nur mein teures Telefon, sondern auch wichtige Daten weg :(
LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Smartphone verloren: Das sollte man bei Verlust beachten

Smartphone verloren: Das sollte man bei Verlust beachten - Ähnliche Themen

  • Amazon Fire TV Cube zur Übertragung von Dateien und Medien mit dem Smartphone verbinden

    Amazon Fire TV Cube zur Übertragung von Dateien und Medien mit dem Smartphone verbinden: Mit einem PC kann man ganz einfach Daten aller Art an seine Fire TV Box, einen Fire TV Stick oder an den Fire TV Cube senden, aber User ohne PC...
  • Verlorenes Smartphone mit IFTTT (If This Then That) Funktion „lostphone“ wiederfinden – So geht’s!

    Verlorenes Smartphone mit IFTTT (If This Then That) Funktion „lostphone“ wiederfinden – So geht’s!: If This Then That, oder kurz IFTTT, kennen viele. Von der Menge an Usern die es kennen können viele es aber nicht wirklich nutzen, da sie sich...
  • Verlorenes Smartphone mit Amazon Echo (Dot) finden? So ruft Alexa euch an wenn Ihr wollt!

    Verlorenes Smartphone mit Amazon Echo (Dot) finden? So ruft Alexa euch an wenn Ihr wollt!: Na wer hat den folgenden Satz schon mal so oder so ähnlich gehört oder gar selbst gesagt? „Ruf mich doch mal an, ich finde mein Smartphone...
  • Android Smartphone verloren? Google es doch einfach bei Google mit find my phone!

    Android Smartphone verloren? Google es doch einfach bei Google mit find my phone!: Viele haben Angst davor das Smartphone zu verlieren. Viele wissen auch das Google ja angeblich fast Alles weiß. Warum also nicht Google nach dem...
  • Android-Smartphones orten: So kann das verloren gegangene Smartphone geortet werden

    Android-Smartphones orten: So kann das verloren gegangene Smartphone geortet werden: Das wohl schlimmste Szenario für einen Smartphone-Besitzer ist, wenn das eigene Android-Smartphone nicht mehr auffindbar ist. Wenn die Suche...
  • Ähnliche Themen

    Oben