Softwareentwicklung für SX1

Diskutiere Softwareentwicklung für SX1 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hi zusammen, ich möchte nun endlich auch anfangen eigene Software für mein SX1 zu entwickeln. Das SMTK hab ich mir inzwischen von Siemens...

Kimba74

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
02.08.2004
Beiträge
56
Hi zusammen,

ich möchte nun endlich auch anfangen eigene Software für mein SX1 zu entwickeln. Das SMTK hab ich mir inzwischen von Siemens besorgt. Soweit ist auch alles ok.

Jetzt mal eine Frage an Euch erfahrenen SX1-Programmierer: Wie tief greift die Bluetooth-API von Siemens? Wäre es theroretisch z.B. möglich eine eigene Freisprechsoftware zu erstellen oder kommt man da mit der bereits vorhandenen ins Gehege oder aber geht die BT-API des SMTK gar nicht so tief?

Bin auch im allgemeinen über Erfahrungen im Umgang mit dem SMTK interessiert da ich bislang mit diesem SDK noch nichts zuschaffen gehabt habe.

Danke schonmal im Voraus.

Gruß
Kimba.
 

SX1

Newbie
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
5
Servus,
wie weit bist du denn schon mit Deiner Entwicklerarbeit?
Ich wollte jetzt auch mal anfangen was für mein SX1 zu programieren, weiß aber noch nich so recht wo ich anfangen soll... was ist denn der Unterschied SMTK und dem normalen SDK von Symbian?
Warum ist denn das SMTK 125 MB groß und das SDK von Symbian ca. 90MB was fehlt beim SDK? Gibt es da einschränkungen?
Und vor allem auf Welchen OS laufen die Development Kits überhaupt? Ich würde es gerner unter linux benutzen, hab aber keine Information dazu gefunden...
Mich würde natürlcih auch gleich noch gute Dokumention zum erstellen von eigener Symbiananwendungen interessieren, ich nehme mal an, dass du da schone einiges gefunden hast.. Wäre nett wenn du mir das zukommen lassen könntest.

Danke schon mal Danke für alle Antworten.
SX1
 

shadowland

Junior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
40
Hi,

Wäre auch an ein bisschen Software-entwicklung interessiert :D .
Leider habe ich keine Ahnung vom Symbianlayer und den SDKs, was ist das überhaupt?? Ne Developer-suite?

Für mein Studium programmiere ich aber häufig c und c++ leider noch unter Visual, nimmt man da nicht ein Symbian-Plug-in, wenn ja, enthält das dann automatisch die benötigten APIs???

Fragen fragen Fragen.....

:D


Als Studienobjekt würde mich die Programmierung eines, leistungsfähigen wissenschaftlichen, Taschenrechners interessieren. Da es sowas, meines Wissens, noch nicht gibt, hätte das sogar noch was innovatives (Jetzt mal abgesehen von einigen Java-Programmen, die ich für ziemlich buggy halte).

Also meine anforderungen wären:
-Stammfunktionen
-Ableitungen
-Fourier- und Laplace-Transformationen
-R^2 Funktionen plotten
-Bodediagramme

OK, mal sehen, was da wirklich von möglich ist.:D
mfG
 

Executer

Newbie
Dabei seit
18.07.2004
Beiträge
1
Ja, so nen erweiteter Taschenrechner am Handy wär ne lustige Spielerei. Gerade die von dir genannten Sachen kommen in meinem E-Technik Studium auch des öfteren vor, aber in Klausuren dürfte man das wohl nicht nutzen ;) .
Aber für ernsthafte Sachen nutze ich lieber Matlab am PC.
 

SX1

Newbie
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
5
Ich hatte eigentlich an einen gescheiten Wecker gedacht... aber so zum üben könne wir uns ja mal an nem Taschenrechner probieren... auch wenn ich keine Ahnung hab wo wir da anfangen sollen...
Das wirklich schlimme ist ja, dass ich mittlerweile erfahren habe (aus den Siemens Developer Foren), dass es keine Linuxversion von diesem SMTK von Siemens gibt. Und ich hab eigentlich kein Bock meine arme Kiste hier mit welchem Windows auch immer zu quälen...
Mal sehen, vieleicht hab ich am WE nochmal Zeit mich um das zeug zu kümmern... (Schreiße da muss ich ja auch noch Weihnachtsgeschenke besorgen...:down:)

SX1
 
Thema:

Softwareentwicklung für SX1

Softwareentwicklung für SX1 - Ähnliche Themen

Geeksphone Peak im Test: Auf der Mobile World Congress 2013 (MWC 2013) gab Mozilla konkrete Pläne für den Vertrieb seines Firefox OS Systems bekannt. Inzwischen können...
Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...

Sucheingaben

Softwareentwicklung Quälerei

,

freisprechsoftware

Oben