Sony Ericsson - Kamera K750i vs. W800i

Diskutiere Sony Ericsson - Kamera K750i vs. W800i im Sony Ericsson Andere OS Forum Forum im Bereich Sony Forum; Hallo! Es geht um die Kamera im K750i / W800i: Die Fotos, die hier im Forum rumschwirren, lassen ja bereits auf eine ganz gute Qualität...

Tinkerbell

Profi Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Hallo!


Es geht um die Kamera im K750i / W800i:

Die Fotos, die hier im Forum rumschwirren, lassen ja bereits auf eine ganz gute Qualität schließen.


Bisher besitze ich noch keine eigene Digitalkamera (unglaublich, oder?) und frage mich daher, ob die Kamera Eurer Meinung nach für so ein paar Spaßbilder/Urlaubspics etc. vollkommen ausreichend ist.

Wie einfach ist die Handhabung/Wie einfach übertrage ich die Bilder auf den PC? Alles vergleichbar einer "normalen" Digitalkamera?

Sonst benutze ich schon einmal eine ältere Ixus mit 2 Megapixeln....

Autofokus, Digizoom, Vorblitz etc. klingen ja schon mal ganz gut, oder?



Viele Grüße,
Kati
 

Mischa

USP Ex-Mod im SE-Bereich
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
442
Ort
Zürich
Modell(e)
iPhone 3GS 32GB
Netzbetreiber
Swisscom
Firmware
4.0
PC Betriebssystem
Macbook Pro
Ich bin mit der Kamera eigentlich recht zufrieden.
Für Schnappschüsse/Spaßbilder taugen die Bilder allemal.
Die Bilder lassen sich per Bluetooth oder über das mitgelieferte Datenkabel auf den PC übertragen, was recht schnell und einfach geht :up:
Einen Vorblitz gibt es beim K750/W800 nicht, sondern nur eine Fotoleuchte.
 

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
@Kati

Ein Freund von mir hat eine Gallery, in der die aktuellsten Fotos auf jeden Fall mit einem K750i geschossen wurde. Da sind Partyfotos, Schnappschüsse etc. dabei. Die Bilder haben eine recht niedrige Auflösung, trotzdem denke ich dass man sich ein gutes Bild von der Qualität der Kamera machen kann:

>>klick mich<<

>>klick mich bitte auch<<

Gruß,
Mathias
 

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
*klick*

Die Bilder sind auch durchweg mit dem K750i geschossen.
 

Tinkerbell

Profi Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Okay, wenn man die Fotos mit einer normales Auflösung macht und dann entwickeln lässt (also auf normale Fotogröße) zum Beispiel über dm, taugen die dann auch noch was?
 
M

Meilow

Gast
Also es kommt immer etwas auf die Lichtverhältnisse an, bei Tageslicht oder heller Umgebung sind die Bilder aber absolut für Abzüge in z.b. 9x13 geeignet.
 

Tinkerbell

Profi Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
:up: Super, so hab ichs mir gedacht

Ein Grund mehr für die Entscheidung. :anrufen:
 

craven01

Junior Mitglied
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
21
Modell(e)
S65
Firmware
43
die bilder kannst du doch auch einfach über den memory stick im cardreader auslesen, dann brauchst du keine kabenl oder bluetooth adapter.
wenn du keinen cardreader hast, beimk750i (wie's beim w800i ist, weiß ich nicht) liegt so ein usb-dongle bei, in den man die karte auch einlegen kann, quasi ein cardreader nur für memory stick pro duos.

so fand ichs einfacher, als über kabel/bluetooth, außerdem ist die übertragung auch wesentlich schneller.
der einzige haken, die klappe, unter der der memory stick beim k steckt, ist ein bisschen blöd zu öffnen.
 

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Originally posted by craven01@28.01.2006, 13:07
wenn du keinen cardreader hast, beimk750i (wie's beim w800i ist, weiß ich nicht) liegt so ein usb-dongle bei, in den man die karte auch einlegen kann, quasi ein cardreader nur für memory stick pro duos.
Aeh, wenn ich das richtig verstehe, was Du da beschreibst:

Das ist der Adapter fuer den Cardreader, nix USB-Dongle. Zumindest ist mir noch kein K750i untergekommen, wo sowas dabei war.

Aber es ist doch ein Kabel dabei und man kann darueber auf den MemoryStick zugreifen und gut is
 

Tinkerbell

Profi Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Also genau so wie bei einem "normalen" MP3 Player, oder? Wo ist denn da das Problem?
 

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Originally posted by Kati Klockenkämper@28.01.2006, 13:26
Also genau so wie bei einem "normalen" MP3 Player, oder? Wo ist denn da das Problem?
Die Übertragung per Kabel ist nicht grad die schnellste. Die beste Lösung ist wie schon erwähnt den Memorystick in den Adapter zu stecken, und selbigen dann in einen handelsüblichen Card-Reaader.

Gruß,
Mathias
 

craven01

Junior Mitglied
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
21
Modell(e)
S65
Firmware
43
also bei einer freundin lag im karton eines o2 k750i ein usb stick bei, in den man memory stick pro duos reinschieben kann...
ich dachte, das wäre standardlieferumfang.

ich persönlich find das ding auch echt praktisch, da nicht jeder nen card reader hat.

@benjamin zeller:
du meinst den adapter von pro duo auf pro?
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

ich habe gerade mal bei o2 in den Shop geschaut. Und siehe da:
Tatsächlich, bei o2 liegt dem K750i ein "Cardreader" bei...

http://shop2.o2online.de/o2/interessenten/...&tabName=detail
Originally posted by o2 Shop
Lieferumfang
* Sony Ericsson K750i
* Bluetooth Headset HBH PV700
* Akku
* Ladegerät
* Bedienungsanleitung
* Installations-CD
* Card Reader
* 64MB Memory Stick Duo PRO™

@craven01:
Dieser Stick liegt leider nur bei o2 bei...

Greetinx, Sascha
 

Tinkerbell

Profi Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
und auch nur beim K750i:

Lieferumfang

* Sony Ericsson w800i
* Akku
* Ladegerät
* Stereo-Headset (mit Mikrofon)
* USB Datenkabel
* Bedienungsanleitung
* Installations-CD (mit Musikübertragungssoftware)
* 512MB Speicherkarte (Memory Stick PRO Duo)

 
Thema:

Sony Ericsson - Kamera K750i vs. W800i

Sony Ericsson - Kamera K750i vs. W800i - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S6 Edge im Test: Schon lange habe ich mich auf ein Testgerät nicht so gefreut, wie auf das nun erhaltenen Samsung Galaxy S6 Edge. Bisher war das Rezept für ein...
Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE im Test: Vor gut zwei Monaten hat Samsung ein neues Tablett, das Galaxy Tab S in den Größen 8,4 Zoll und 10,5 Zoll, jeweils als reines WiFi oder als...
LG G3 im Test: LG hat mit dem G3 sein neues Flaggschiff auf dem Markt gebracht und mit einem QHD Display sowie einer Kamera mit Laser-Autofokus Features...
iPad Air im Test: Seit dem Relase am 1. November nutze ich nun das iPad Air, hier eine Zusammenfassung meiner Eindrücke zu Apples iPad Air.nnTablets, Geräte die im...
Satio - Mega Flop oder Anwenderfehler?: Hallo :banane:, ich habe seit gestern ein SonyEricsson Satio Handy und muss ehrlich sagen, dass ich bisher mega enttäuscht bin. Ich weiß nicht ob...

Sucheingaben

k800i vs. nokia e7 kamera

,

k800i vs k750i

,

sony ericsson d750i vs.w800

Oben