Sony Xperia Z Serie: Update auf Android 7.1.1 Nougat wird verteilt - UPDATE III

Diskutiere Sony Xperia Z Serie: Update auf Android 7.1.1 Nougat wird verteilt - UPDATE III im Sony Android Forum Forum im Bereich Sony Forum; 28.06.2017, 12:04 Uhr: Sony gibt erneut den Takt vor: während Marktführer sich noch mit der Verteilung von Android 7.0 Nougat abmüht, sind die...
28.06.2017, 12:04 Uhr:
Sony gibt erneut den Takt vor: während Marktführer sich noch mit der Verteilung von Android 7.0 Nougat abmüht, sind die Japaner bereits beim Nachfolger Android 7.1.1 angekommen. Nachdem bereits zahlreiche Smartphones und Tablets der aktuellen Xperia X Reihe versorgt wurden, folgt jetzt die ältere Baureihe Xperia Z. Allerdings werden nicht alle Geräte dieser Serie eine Aktualisierung erhalten


Im Januar dieses Jahres hat Sony mit der Verteilung von Android 7.0 an die Xperia Z Reihe begonnen, nachdem die neuere Xperia X Serie bereits mit dem Update versorgt war. Jetzt folgt der nächste Schritt, denn analog zu Xperia X bekommt jetzt auch Xperia Z die neueste Version mit der Bezeichnung Android 7.1.1 Nougat. Davon können sich andere Hersteller eine sehr dicke Scheibe abschneiden.

Im ersten Schritt steht das Update für Z5 Compact und Z5 Premium, sowie für Xperia Z3+ und Xperia Z4 Tablet zur Installation bereit, wie jetzt die Internetseite Xperiablog meldet. Wie üblich, wird die Aktualisierung aber in mehreren Wellen ausgerollt, weshalb durchaus mehrere Tage oder gar Wochen vergehen können, bis alle Geräte das Update erhalten. Die Wartezeit kann aber möglicherweise durch eine manuelle Update-Suche am Gerät selber, oder durch die Verwendung der PC-Software von Sony verkürzt werden. Da es sich um ein umfangreiches Update inklusive Versionswechsel handelt, sollte vor dem Aufspielen ein Backup (Datensicherung) durchgeführt werden.

Wie bereits bei der Vorgängerversion 7.0 werden Xperia Z3 und noch ältere Z-Generationen kein Update erhalten. Flaschenhals ist hier die verwendete GPU, die nicht zu Android Nougat kompatibel ist. Mit dieser Problematik steht Sony nicht alleine da, denn auch andere ehemalige Premium-Smartphones wie OnePlus X oder Samsung Galaxy S5 müssen auf die Aktualisierung verzichten, obwohl sie bei der Veröffentlichung von Android Nougat nicht einmal zwei Jahre auf dem Markt gewesen sind.

Update, 01.08.2017, 10:54 Uhr: Normalerweise ist Sony ziemlich zügig bei der Freigabe weiterer Updates, doch bei der Z-Reihe hat sich seit mehreren Wochen nichts getan. Ein Grund könnten massive Probleme nach der Installation von Android 7.1.1 Nougat sein. Eine entsprechende Anfrage bei den bereits versorgten Nutzern brachte bei Xperiablog jedenfalls reichlich eindeutige Rückmeldungen in den Kommentaren. Die Hauptkritikpunkte sind deutlich verkürzte Akkulaufzeit in Verbindung mit einer starken Erwärmung des Smartphones. Gelegentlich ist auch von Performance-Problemen sowie vereinzelten Abstürzen die Rede. Hauptsächlich scheint das Xperia Z5 betroffen zu sein, doch auch bei anderen Geräten der Z-Serie wurden Bugs gemeldet.

Was das für die weitere Verteilung bedeutet, kann allenfalls spekuliert werden. Bei Sony wird man erst einmal versuchen, die Ursache für die Schwierigkeiten mit dem Update zu finden und dann (zusammen mit Google) zu beseitigen. Innerhalb welchen Zeitraums das geschieht, und wann weitere Aktualisierungen verfügbar sind, ist derzeit nicht bekannt. Wir werden darüber berichten, sobald es hierzu Neuigkeiten gibt.

Update, 03.08.2017, 14:22 Uhr: Sony hat sich jetzt zu den aktuellen Problemen mit Android 7.1.1 Nougat geäußert, nachdem offenbar der Übeltäter ermittelt wurde. Das Problem geht offenbar von der "Movie Creator" App aus. Gleichzeitig wurde eine Lösung des Problems kommuniziert. Diese besteht in der Installation der jüngsten Version 4.7.B.1.3 der erwähnten Anwendung, die über den Google Play Store zu bekommen ist. Nachdem das Update aufgespielt wurde, muss am Smartphone ein Neustart durchgeführt werden. Im Anschluss soll es keine Schwierigkeiten mit der jüngsten Android-Version mehr geben. Wer die App nicht benötigt, kann sie auch deaktivieren oder deinstallieren. Auch dann sollten die Performance-Probleme und die verkürzte Akku-Laufzeit der Vergangenheit angehören.

Ob Sony trotz dieses Workarounds noch einmal Hand an Android 7.1.1 Nougat legt, und ab wann die Verteilung an die restlichen Geräte wieder aufgenommen wird, hat Sony hingegen nicht mitgeteilt.

Update, 09.10.2017, 15:37 Uhr: Das hat jetzt aber doch ganz schön lange gedauert, bis man die Arbeiten am Update des Update beendet hat. Doch nun wird laut Xperiablog eine neue Version von Android 7.1.1 Nougat an die Geräte der Xperia Z5-Reihe inklusive Z5 Compact und Z5 Premium, das Xperia Z3+ sowie das Xperia Z4 Tablet verteilt, die frei von den bisherigen Problemen sein soll. Zudem sind auch jüngere Android-Sicherheitsupdates vom 1. September enthalten. Wie zuvor dürfte es aber zu Wartezeiten bei der Verfügbarkeit kommen, denn auch diese Aktualisierung wird in Wellen verteilt werden.

Meinung des Autors: Wieder einmal beweist Sony, dass halbwegs schnelle Updates von Android kein Hexenwerk sind, wenn man denn wirklich will. Während bei Samsung die Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat nur schleppend vorankommt, ist Sony bereits bei Android 7.1.1 angekommen - und das nach der Xperia X Reihe jetzt auch bei Xperia Z. Sehr löblich!
 
I

ingolack

Gast
Tja, schön, wenn es so wäre. Ich warte immer noch auf das Nougat-Update für mein Xperia X. Da tut sich rein gar nichts, während man auf der Sony-Support-Seite schon große Töne spuckt, dass mein Smartphone doch demnächst OREO bekommt. Lachhaft!
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.308
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dann solltest Du Dir mal Gedanken darüber machen, warum DEIN Gerät bisher dieses Update noch nicht bekommen hat, obwohl Sony bereits seit Ende Juni 2017 das Update auf Android 7.1.1 ausliefert. Hier scheint es doch wohl eher an Deinem Gerät oder vielleicht auch an den von Dir installierten Apps und/oder Einstellungen zu liegen. Denn sonst müsste man doch wohl von vielen anderen Xperia X Besitzern ähnliches lesen können.
 
Thema:

Sony Xperia Z Serie: Update auf Android 7.1.1 Nougat wird verteilt - UPDATE III

Sony Xperia Z Serie: Update auf Android 7.1.1 Nougat wird verteilt - UPDATE III - Ähnliche Themen

Sony Xperia: Android 9 Pie Update für diese Smartphones geplant - Übersicht mit Zeitplan - UPDATE: 14.08.2018, 10:42 Uhr: Anfang letzter Woche hat Google die neuste Version seines mobilen Betriebssystems präsentiert und auch gleich die...
Sony Xperia: Update wegen Meltdown und Spectre für diese Smartphones: In der letzten Zeit hat Sony viel Lob bekommen, weil man bei anstehenden Android-Updates ein ziemlich hohes Tempo an den Tag gelegt hat. Doch...
Sony Xperia XZ Reihe: Android 8 Oreo ab Dezember - oder sogar früher: In der jüngeren Vergangenheit gehört Sony zu den schnellsten, was die Verteilung von Updates für Android angeht. Beim neuen Android 8 Oreo will...
Huawei Smartphones erhalten Android 10 Update - Huawei nennt Roadmap für über 20 Geräte: Manche Nutzer von aktuelleren Huawei Smartphones, wie der P30 oder auch Mate 20 Serie, haben bereits das Android 10 Update über die HiCare App...
Sony Xperia X Reihe: Update auf Android 8 Oreo wird verteilt - die Neuerungen - UPDATE VI: 25.10.2017, 09:55 Uhr: Sony hat damit begonnen, die jüngste Version von Android an seine Smartphones zu verteilen. Den Anfang macht dabei das...

Sucheingaben

sony xperia z1 android 7

,

sony z1 android 7

,

sony xperia Z1 mit android 7

Oben