Spaß mit Bluetooth-Headsets

Diskutiere Spaß mit Bluetooth-Headsets im Technik, Internet, Onlinedienste, PC & Co. Forum im Bereich Sonstiges; heise.de
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7

trifinity, eine Gruppe von Hackern, die sich unter anderem auf Bluetooth-Lücken spezialisiert hat, präsentierte auf der What The Hack 2005 ihr neues Tool zum Manipulieren von Bluetooth-Headsets namens "Car Whisperer". Die Gruppe hat schon auf dem letzten Treffen des Chaos Computer Clubs, dem 21C3, die Software Blooover vorgestellt, mit der es möglich war, unbemerkt Telefonbücher bestimmter Handys auszulesen.

Der Car Whisperer nutzt eine andere Lücke. Das Standard-Passwort der meisten Bluetooth-Headsets ist die 0000 oder 1234 -- damit lässt sich ein gültiger Link-Key und damit die volle Zugriffsberechtigung auf das Gerät erlangen. trifinity nutzt in ihrer Demo ein Laptop mit einer Richtantenne, um größere Distanzen zu überbrücken. Laut den Hackern ist es möglich, vorbeifahrende Fahrzeuge mit aktiviertem Bluetooth-Headset zu belauschen und auch beispielsweise Musik an das Headset zu übermitteln. Die Entwickler des Car Whisperers haben eine Fotogalerie mit Bildern von der Demonstration Online gestell
heise.de
 
G

Gast001

Gast
naja...is ja nun nichts weltbewegendes, selbst schuld wer eben BT mit standart-PIN und WLAN ohne Verschlüsselung nutzt
nur verkligger das mal den ganzen DAUs die sich von der tollen neuen Technik einlullen lassen und sich sicher wägen :rolleyes:
 
Mario Plötner

Mario Plötner

USP-Guru
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
1.850
leider gibts auch Headsets wo man die PIN nicht ändern kann
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Mir ist da auch keins bekannt, wo man die aendern kann. (wo sollte man die ueberhaupt eingeben? :confused: )


@Marcel:

Da kann man (ausnahmsweise) mal nicht den Usern auf die Finger klopfen, sondern sollte selbiges bei den Herstellern tun :rolleyes:
 
Holger Lüning

Holger Lüning

Mitglied
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
168
Originally posted by Benjamin Zeller@2.08.2005, 22:06
Mir ist da auch keins bekannt, wo man die aendern kann. (wo sollte man die ueberhaupt eingeben? :confused: )
Naja, das könnte man noch mit den Plus- Minustasten regeln.
1 x Plus drücken = Zahl rauf (LED signalisiert) Zahl durchdrücken bis zur gewünschten und mit PTT bestätigen z.B.
Das ganze dann pro Code-Stelle und man hätte nen neuen.
Für sowas ist also nicht unbedingt eine Zehnertastatur erforderlich.

Ne andere alternative wäre, wenn die FW des Headsets so ausgelegt ist, dass man das per Handy ändern könnte...

Ich denke Möglichkeiten gibts genug.

Gruß Holgi
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Originally posted by Holger Lüning@3.08.2005, 06:40
Ich denke Möglichkeiten gibts genug.
Die gibt es zweifelsohne, nur leider werden sie von den Herstellern bisher nicht genutzt.

Das ist genau der Punkt, wo Trifinity ansetzen. Sie wollen niemandem etwas boeses, sie zeigen lediglich auf, was ginge und wollen die Hersteller wachruetteln.

Mit Bloover waren sie da nicht wenig erfolgreich.

LCD, per Handy, Wipptasten... Du siehst: die Moeglichkeiten sind theoretisch da, werden jedoch im Moment noch nicht genutzt.
 
O

orlet

Junior Mitglied
Mitglied seit
22.09.2004
Beiträge
10
hab ich was verpasst? Meine Headsets mussten mittels Tastendruck erst in den Paering-Modus versetzt werden, ohne war auch mit Standard-Pin kein Pearing möglich.
Das schien mir ausreichend, und den Herstellern wohl auch.
 
Thema:

Spaß mit Bluetooth-Headsets

Sucheingaben

bluetooth headset pin ändern

,

bluetooth headset code ändern

,

manipulieren mit bluetooth

,
galaxy s2 bluetooth headset pin korrigieren
, manipulation bluetooth headset, bluetooth headset passwort ändern , bluetooth headset hack tool, bluetooth headset pin änderbar, lustige sachen headset, bluetooth headset hackn, Pin ändern bluetooth headset, spass bluetooth, spass headset, bluetooth headset paßwort ändern

Spaß mit Bluetooth-Headsets - Ähnliche Themen

  • Speicherkarte nur zum Spaß drinn?

    Speicherkarte nur zum Spaß drinn?: Nábend in die Runde. Habe eine Speicherkarte reingesteckt und bekomme das Gerät nicht wirklich dazu, alles auf der Speicherkarte zu speichern...
  • Humble Mobile Bundle Halloween bringt gruseligen Humble Bundle Horror-Spaß für Android Geräte

    Humble Mobile Bundle Halloween bringt gruseligen Humble Bundle Horror-Spaß für Android Geräte: Durch die Feiertage ging es ein wenig unter, aber mit dem Humble Halloween Bundle kommen vor allem Freunde von gruseligen Spielen auf Ihre Kosten...
  • ZTE Axon M offiziell vorgestellt – Zwei Displays und recht ordentliche Hardware für doppelten Spaß

    ZTE Axon M offiziell vorgestellt – Zwei Displays und recht ordentliche Hardware für doppelten Spaß: Smartphones mit einem Display vorne und hinten gibt es öfter und auch Klapp-Smartphones sind gar nicht so selten. Mit dem heute vorgestellten ZTE...
  • Humble Mobile Bundle Roguelikes für Android bringt viel RPG Spaß für wenig Geld

    Humble Mobile Bundle Roguelikes für Android bringt viel RPG Spaß für wenig Geld: Auch für Smartphones gibt es immer wieder das Humble Mobile Bundle, aber wie so oft sind die Titel in der Regel nur für Android nutzbar. Wenn Ihr...
  • Sega Klassiker gratis! Sega Forever bringt Retro Spaß kostenlos auf Android und Apple iOS!

    Sega Klassiker gratis! Sega Forever bringt Retro Spaß kostenlos auf Android und Apple iOS!: Wer war früher Sega Fan und hat darum mit Emulatoren angefangen? Vor allem auf dem Sega Mega Drive aka Genesis gab es ja so manchen seht guten...
  • Ähnliche Themen

    Oben