Speicher voll durch Fotos, komische Dateien, die ich nicht löschen kann

Diskutiere Speicher voll durch Fotos, komische Dateien, die ich nicht löschen kann im iPhone 4 / 4S Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Ein herzliches Hallo an Alle, meinereiner kennt sich nicht wirklich mit der Technik aus und hofft, daß hier Leute dabei sind, die mir helfen...
A

Ariansche

Gast
Ein herzliches Hallo an Alle,
meinereiner kennt sich nicht wirklich mit der Technik aus und hofft, daß hier Leute dabei sind, die mir helfen können. Habe ein I-Phone 4 s und ständig ist der Speicher voll. Alleine die Fotos sind 2 GB und auch wenn ich alle lösche, ist durch die Fotos richtig viel Speicher belegt. Nach und nach hat das I-Phone offenbar irgendwas gemacht, was ich nicht nachvollziehen kann. Wenn ich auf dem Gerät gucke, sind da nur die Fotos. Stecke ich das I-Phone an den Computer, dann sehe ich, daß in jedem Ordner ganz viele USB-Stick Zeichen (sieht jedenfalls so aus) sind. Diese Dinger kann ich nicht löschen und jedes belegt Speicherplatz. Diejenigen, die ich angeklickt habe, jeweils um die 600 MB. Ich habe mal ein Foto davon gemacht, könnte das auch schicken. Ich denke, daß diese "Ordner" mir den Speicher so voll machen. Kennt das wer? Oder weiß vielleicht wer, wie ich diese Speicherräuber weg bekomme? Vielen Dank schon mal
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Hallo, was sagt denn iTunes zu dem Speicher deines iPhone? Schliesse mal an und da würde mich interessieren wieviel dort für "Andere" angeben wird. Klingt im Grunde so, als wenn du deinem iOS einen verpasst hättest mit dem Löschen von Fotos. Wie genau löscht du diese eigentlich und wie verwaltest du die (via iTunes und oder iCloud)?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ariansche

Gast
Wo finde ich in I-Tunes etwas über den Speicher? Ich lösche Fotos, wenn es einzelne sind, immer gleich am Handy. Wenn ich mehr zum löschen habe, oder aber die Fotos auf den Computer überspielen will, dann mache ich das immer, indem ich das Handy am Computer anstecke und die Fotos die zu löschen sind, im Computer makiere und dann lösche, oder eben makiere, kopiere und dann in die jeweiligen Ordner am Computer umspiele und im Anschluß muss ich ja dann die Bilder noch löschen. Finde das arg umständlich, weswegen ich es auch nicht häufig mache. Kenne aber keinen anderen Weg. Und diese komischen "USB-Zeichen" werden immer mehr und sind auch auf allen "Unterordnen" zu finden. Was bedeutet denn, den IOS einen verpasst zu haben? Oh weh oh wei, ich kenne mich ja echt so gar nicht aus
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Schliesse das iPhone an den Rechner an, starte iTunes, dann wird oben links ein kleines Symbol für das iPhone eingeblendet und das klicke an. Dann öffnet sich in iTunes die Indoseite zu deinem iPhone und unten siehst einen Balken, da gehe auf den gelben Anteil mal mit der Maus und berichte dann was dort angezeigt wurde.

Fotos mit Windows synchronisieren ist nicht unbedingt meine Sache, hab ich nicht. Daher hier mal ein Link zu Apples Support Datenbank, der beschreibt den Vorgang.
 
A

Ariansche

Gast
Also auf dem gelben Balken steht "Andere 1,68 GB"
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Das ist absolut im grünen Bereich. Somit bleibt eigentlich nur noch die art, wie du deine Fotos auf dem iPhone verwaltest.

Dazu wiederhole ich meine Frage...

Wie genau löscht du diese eigentlich und wie verwaltest du die (via iTunes und rechnet oder iCloud)?

Bist du auch mal dem Link gefolgt und hast mal etwas darin nachgelesen?
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.446
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Rechnen wird sich da nix...editiert.
 
A

Ariansche

Gast
Ja, dem Link bin ich gefolgt und habe nachgelesen, nichts gefunden, was helfen würde. Habe gerade alle Bilder vom I-Phone gelöscht. Und zwar in dem ich das Telefon an den Computer anstecke, dann die Bilder kopiere und in die jeweiligen Ordner einfüge auf dem Computer und dann am Computer die Bilder lösche. Aber es sind im Fotostream noch immer über 200 Bilder drin - also auf dem Handy, aber laut Computer ist kein Bild mehr vorhanden. Nur eben diese komischen Ordner oder Zeichen oder was auch immer das ist. Und ich habe den Eindruck, daß diese beim Löschen mehr geworden sind. Auch durch das Löschen ist KEIN Speicherplatz frei geworden. Wie kann es sein, daß lt. I-Tunes offenbar genug Speicherplatz frei ist, aber das Handy noch nicht mal ein Hörbuch hochladen kann? Ich überlege die Werkseinstellungen wieder herzustellen. Habe nur Sorge, daß mein Adressbuch dann weg ist. Habe das Backup gerade gemacht. Sind denn dann automatisch alle Adressen wieder da? Und was ist mit den ganzen SMS?
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Backup, diese Daten werden gesichert.

Das dir der Explorer keine Bilder aus dem Fotostream zeigt ist wohl soweit normal, die nehmen aber auch keinen Platz auf dem iPhone weg da sie eben nicht auf diesem gesichert sind.

Hm, sonst hab ich keine Idee weiter.
 
Thema:

Speicher voll durch Fotos, komische Dateien, die ich nicht löschen kann

Speicher voll durch Fotos, komische Dateien, die ich nicht löschen kann - Ähnliche Themen

Google Drive Speicherplatz prüfen und belegten Speicher alter Apps durch löschen freigeben: Google Drive Speicher gibt es begrenzt kostenfrei und so mancher nutzt diesen doch auch sehr gern. Es kann aber passieren, dass man sich den...
Speicher beim Xperia Z3C ist fast voll: Mein Interner Speicher vom Xperia Z3C ist mit 15,82 GB von 16GB belegt. Nun wollte ich den Movie Creator updaten was mir aber nicht gelang. Es kam...
In WhatsApp automatisches Speichern von Bildern und Videos deaktivieren unter iOS: Wer gern WhatsApp nutzt und auch viele Freunde hat die das auch so gerne machen, der hat oft Nachrichten mit lustigen Bildern und Videos. Schnell...
iPhone X schneller machen - welche Möglichkeiten existieren?: Eigentlich stehen die Zeichen bei Apples aktuellem iPhone X auf Hochgeschwindigkeit. Dafür sorgt schon der Chipsatz, der bereits im iPhone 8 Plus...
IPad speicher unerklärlich voll: Tach, Mein Vater hat sich vor 2Jahren ein IPad Air gekauft ich habe ihn zwar davon abgeraten aber er wollte unbedingt ein IPad... Es hat 16GB...

Sucheingaben

http:www.usp-forum.deiphone-4s-forum118994-speicher-voll-fotos-komische-dateien-l-schen.html

,

wie lösche ich fotos auf dem iphone

,

nokia bilder aus speicher löschen

Oben